PvP und Handel bzw. Krieg oder Frieden

von: Spieletipps Team (19. November 2018)

Sobald ihr bei Fallout 76 Stufe 5 erreicht habt, werdet ihr für den PvP freigeschaltet. Das bedeutet in erster Linie, dass ihr andere Spieler angreifen könnt, aber auch ihr zum Angriff freigegeben werdet. Fügt euch ein anderer Spieler Schaden zu und ihr greift ihn dafür nicht an, bleibt dieser Schaden auf einem sehr niedrigen Niveau. Es gibt aber auch friedliche Begegnungen, bei denen ihr Handel mit anderen Spielern betreiben könnt. Wir zeigen euch, was ihr über den PvP-Modus und andere Online-Funktionen wissen müsst.

Werdet ihr von einem anderen Spieler getroffen und fügt ihm ebenfalls Schaden zu, dann geltet ihr als einander feindlich gesinnt und werdet auf der Karte rot markiert. Seid ihr zu diesem Zeitpunkt mit einem Team unterwegs, dann gilt es für das gesamte Team. Wenn ihr zum Beispiel angeschossen werdet und eines eurer Teammitglieder schießt zurück, gilt diese Regel ebenfalls, frei nach dem Motto "Ein Team, ein Treffer".

Eure Reise bei Fallout 76 startet als Team und mündet in einem PvP-Modus - auch diesen könnt ihr im Team bestreiten.Eure Reise bei Fallout 76 startet als Team und mündet in einem PvP-Modus - auch diesen könnt ihr im Team bestreiten.

Team und Social-Menü

Wollt ihr euch im PvP von Fallout 76 zusammentun und gegen den Rest der Welt bestehen, ist es eigentlich ganz einfach. Derjenige, der zuerst einen anderen Spieler einlädt, der wird automatisch der Teamleiter. Spieler hinzufügen könnt ihr

  • entweder über das Social-Menü,
  • über die Karte, indem ihr den Spieler direkt anklickt
  • oder über die Aktionstaste, die euch angezeigt wird, wenn ihr ihm gegenübersteht.

Im Social-Menü findet ihr eure Freunde, die Mitglieder eures Teams, aber auch andere Spieler, denen ihr kürzlich begegnet seid. Von hier aus könnt ihr sie in euer Team einladen, sie als Freunde hinzufügen, einzelne, vielleicht auch nervige Spieler stummschalten oder für die Sitzung blockieren.

Um in das Social-Menü zu gelangen, könnt ihr entweder die Taste, mit der ihr die Karte öffnet, gedrückt halten. Ihr könnt auch die Taste für die Karte kurz antippen und anschließend die Taste betätigen, die euch oben rechts im Bildschirm angezeigt wird.

Hier seht ihr die Auswahl, die euch im Social-Menü zur Verfügung steht.Hier seht ihr die Auswahl, die euch im Social-Menü zur Verfügung steht.

Als Teamleiter seid ihr für die Verwaltung des Teams zuständig. Ihr könnt einzelne Mitglieder aus dem Team werfen oder einen neuen Teamleiter bestimmen, wenn euch die Verantwortung zu viel ist.

Als Team könnt ihr dann Events gemeinsam bestreiten und Quests abschließen. Goldene Sterne zeigen Questziele der gemeinsamen Quest des Teamleiters an. Schwarze Rechtecke mit goldenem Rahmen sind Quest ziele, die ihr und euer Teamleiter, also beide, aktiviert habt. Ein gelber Punkt mit einem Stern in der Mitte zeigt die Lokation des Teamleiters auf der Karte. Zum Teamleiter und euren Teammitgliedern könnt ihr jederzeit kostenlos hinreisen.

Auf dem Kompass unten im Bildschirm werden euch auch andere Spieler angezeigt. Sie werden euch als gelbe Punkte markiert. Eure Teammitglieder wiederum werden euch als goldene Punkte dargestellt.

Braucht ihr noch Hilfe beim Hacken von Terminals? Das folgende Video zeigt euch, wie es funktioniert:

Fallout 76: Terminal einfacher hacken

Der Tod und seine folgen

Sterbt ihr, dann hinterlasst ihr an der Stelle eine Papiertüte, mit eurem gesamten Schrott. Dabei ist es egal, ob ihr von einem anderen Spieler getötet wurdet oder von einem der Monster. Der PvP-Modus erlaubt es allerdings anderen Spielern, eure Papiertüte zu plündern, wenn sie diese entdecken.

Wenn ihr nicht wiederbelebt werdet, dann könnt ihr auf der Karte einen Ort wählen, an dem ihr wieder spawnt. Ist es ein Ort, der weiter weg von eurer Papiertüte ist, müsst ihr für das Spawnen mit Kronkorken bezahlen. Ihr könnt aber auch jederzeit kostenlos in eurem Camp spawnen.

Gelingt es euch, vor den anderen Spielern an eurer Papiertüte anzukommen, dann könnt ihr euch den gesamten Schrott wieder zurückholen. Passt aber auf, denn als wir dabei unterbrochen wurden und uns in einen Kampf stürzen mussten, haben wir danach unsere Papiertüte nicht wiederfinden können. Öffnet ihr sie nämlich einmal, dann wird sie euch nicht mehr als gelbes Viereck auf dem Kompass angezeigt. Ihr könnt zwar immer noch den letzten Ort eures Todes sehen, aber wenn die Oberfläche undurchschaubar ist, kann euch euer Kram verloren gehen.

Die Lagerkiste ist bei Fallout 76 euer bester Freund, denn hier könnt ihr eure gesammelten Gegenstände verstauen und sie so für alle anderen Spieler unzugänglich machen. Öffnet ein anderer Spieler eure Lagerkiste, wird er darin nur seine eigenen Gegenstände wiederfinden. Vermeidet es also einfach, alles Wichtige mit euch herumzutragen.

Pazifistenmodus

Wenn ihr keine Lust auf den PvP-Modus habt und den Schaden so gering wie möglich halten wollt, könnt ihr den Pazifistenmodus einschalten. Dadurch schränkt ihr den PvP zwar nur ein, aber das kann euch etwas Zeit verschaffen, um zu handeln.

Habt ihr den Pazifistenmodus aktiviert, fügt ihr anderen Spielern gar keinen Schaden zu, während sie euch einen verringerten Schaden zufügen. Außerdem werden die Nachrichten zu den PvP-Aktivitäten deaktiviert. Wollt ihr den Modus aktivieren, geht wie folgt vor:

  • Öffnet die Karte und klickt auf die Taste, die euch oben links im Bildschirm angezeigt wird, um ins Menü zu gelangen.
  • Wählt anschließend Einstellungen und danach die Option Spiel.
  • Navigiert jetzt runter zum Pazifistenmodus und stellt den Zeiger auf Ein.
  • Ihr könnt die Option jederzeit wieder deaktivieren.

Hier seht ihr die Einstellungen zum Pazifistenmodus, mit dem ihr die Auswirkungen des PvP verringern könnt. Ist der Handel doch eher eure Wahl?Hier seht ihr die Einstellungen zum Pazifistenmodus, mit dem ihr die Auswirkungen des PvP verringern könnt. Ist der Handel doch eher eure Wahl?

Die friedliche Option: Handel

Natürlich muss nicht jede Begegnung in einem PvP-Kampf ausarten. Wenn ihr andere Spieler trefft, könnt ihr mit ihnen auch einfach Handel betreiben. Stellt euch dafür vor den Spieler und wählt aus den vorgeschlagenen Aktionstasten diejenige, die ihn zum Handeln einlädt. So funktioniert der Tausch der Waren gegen Kronkorken:

  • Habt ihr einen Spieler zum Handeln eingeladen, dann muss er die Einladung noch bestätigen. Das tut er genauso, als würde er euch einladen wollen.
  • In der Spalte links, könnt ihr aus euren Gegenständen diejenigen auswählen, die ihr verkaufen wollt. In der rechten Spalte seht ihr die Items, die der Spieler euch zum Verkauf anbieten möchte.
  • Wenn ihr etwas aus eurer Liste verkaufen wollt, dann müsst ihr euch keine Sorgen machen, dass ihr danach gar nichts mehr von diesem Gegenstand besitzen werdet. Ihr könnt nämlich sogar die Menge festlegen, die ihr zum Verkauf anbietet.
  • Als nächstes müsst ihr den Preis für eine Einheit des ausgewählten Items bestimmen.
  • Habt ihr diese Schritte befolgt, dann muss der andere Spieler nur noch euer Angebot annehmen und schon habt ihr einen Handel zustande gebracht.

Wie gefällt euch Fallout 76? Wir haben uns im Vorfeld überlegt, was wir im Spiel wirklich nicht sehen wollen. Die folgende Bilderstrecke zeigt es euch:

Konnten wir eure Fragen zum Thema PvP und Online-Funktionen beantworten? Oder sind noch weitere Fragezeichen über euren Köpfen? Habt ihr vielleicht noch andere wichtige Infos zum Thema? Dann schreibt uns gerne eine Mail an redaktion@spieletipps.de.

Fallout 76

Fallout 76 spieletipps meint: Online-Survival-Multiplayer-RPG, das an zu vielen unausgereiften Ideen, sehr schwacher Erzählung und veralteter Technik krankt. Artikel lesen
65
Der Name ist Programm

Super Smash Bros. Ultimate: Der Name ist Programm

In den letzten Monaten hat Nintendo seine prominente Maskottchenprügelei ausgiebig zelebriert. Nicht nur deswegen (...) mehr

Weitere Artikel

Kundenbeschwerden wegen komplizierter Rückerstattung

Epic: Kundenbeschwerden wegen komplizierter Rückerstattung

Nach anfänglichen Turbolenzen um den hauseigenen Store von Fortnite-Entwickler Epic Games soll die Reklamat (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 76 (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link