Darksiders 3

Letztes Geschenk des Fürsten des Abgrunds bekommen

von Marco Tito Aronica (Freitag, 30.11.2018 - 11:17 Uhr)

Vorsicht: Spoiler! Wenn wir über das letzte Geschenk des Fürsten des Abgrunds sprechen, kommen wir nicht drumherum, auch einige prägnante Details zur Handlung von Darksiders 3 preiszugeben. Wir werden allerdings so viele Spoiler-Details wie möglich vermeiden, wenn wir euch erklären, wie ihr ein letztes Geschenk des Fürsten des Abgrunds bekommen könnt.

Unter den Erfolgen gibt es eine verpassbare Trophäe namens „Ein Abschiedsgeschenk”. Dafür müsst ihr das letzte Geschenk des Fürsten des Abgrunds erhalten, wenn ihr die 100 % anstrebt. Wie ihr das bekommt, verraten wir euch nachfolgend.

Darksiders 3: Fundort der ersten Stärkungsverbesserung (Trophäe: "Das ist erst der Anfang")

Abraxis finden und töten

Wenn ihr Abraxis finden wollt, solltet ihr das direkt nach dem Bosskampf gegen Zorn in Angriff nehmen. Ihr respawnt dann nämlich an einem geeigneten Ort, von dem aus ihr relativ schnell zum Standort von Abraxis gelangt.

Nach eurem Wiedererscheinen könnt ihr direkt rechts von euch auf eine hölzerne Plattform hüpfen. Springt hinunter, stapft durch das Wasser und nutzt den Flammensprung, um die Erhöhung direkt vor euch zu erreichen. Weiter geht es durch flaches Wasser Richtung Abraxis.

Ihr erreicht wieder eine hölzerne Plattform von der aus ihr rechts nach unten laufen könnt. Behaltet die Windsäule im Auge und schwebt mithilfe eurer Sturmfähigkeit hinauf, damit ihr in nördlicher Richtung auf den hölzernen Kisten landet.

Den diabolischen Wichtigtuer namens Abraxis müsst ihr töten, wenn ihr das letzte Geschenk des Fürsten des Abgrunds bekommen wollt.
Den diabolischen Wichtigtuer namens Abraxis müsst ihr töten, wenn ihr das letzte Geschenk des Fürsten des Abgrunds bekommen wollt.

Hier oben biegt ihr nicht direkt links ab, sondern lauft ein paar Meter geradeaus, ehe ihr auf der linken Seite einen Aufzug seht. Dieser führt euch in den Thronsaal von Abraxis. Bei eurem ersten Treffen mit ihm, erhaltet ihr die Trophäe „Dämonenwichtigtuer”.

Wenn ihr das letzte Geschenk des Fürsten des Abgrunds bekommen wollt, müsst ihr Abraxis töten. Im Gespräch mit ihm, erhaltet ihr zwei Dialogoptionen. Wählt hier das Offensichtliche: „Abraxis töten” und schnappt euch seine Seele.

Das letzte Geschenk des Fürsten des Abgrunds bekommen

Wie es der Name schon verrät, erhaltet ihr das letzte Geschenk vom Fürsten des Abgrunds höchstpersönlich, den ihr im - wer hätte es gedacht - Abgrund zum ersten Mal trefft. Schon früh im Spiel überreicht er euch mit der Flammenfähigkeit die erste besondere Kraft.

Eure erste Begegnung mit dem Fürsten des Abgrunds hätte besser laufen können...
Eure erste Begegnung mit dem Fürsten des Abgrunds hätte besser laufen können...

Nachdem ihr Abraxis erledigt habt, reist ihr mithilfe von Vulgrims Schlangenlöcher in die Kammer des Fürsten des Abgrunds. Auch hier erhaltet ihr zwei Dialogoptionen, von denen ihr die friedliche Variante wählt. Wollt ihr das letzte Geschenk des Fürsten des Abgrunds und damit das Geheimnisvolle Steinsiegel bekommen, dürft ihr ihn natürlich nicht töten.

Ihr erhaltet das letzte Geschenk und damit die Trophäe „Ein Abschiedsgeschenk” die sehr leicht verpassbar ist. Was genau ihr mit dem Geheimnisvolle Steinsiegel machen könnt, ist bisher nicht bekannt. Allerdings schaltet ihr dadurch ein geheimes Ende frei, das euch eine alternative Endsequenz zeigt.

Hat euch der Guide geholfen? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Darksiders 3
  3. Letztes Geschenk des Fürsten des Abgrunds bekommen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website