Rätselhafte Kiste und dazugehörige Schlüssel finden

von: Spieletipps Team (05. Dezember 2018)

Die Schwarze Waffenkammer ist einer von drei DLCs für Destiny 2, die Teil des Jahrespasses sind. Seit dem 4. Dezember 2018 hat die Völundr-Schmiede ihre Pforten geöffnet und ihr könnt eine rätselhafte Kiste in der Nähe finden, die eine exotische Quest anstößt. Wir zeigen euch den Fundort der rätselhaften Kiste.

In den Tiefen der Europäischen Todeszone ist eine rätselhafte Kiste versteckt, die eine exotische Quest auslöst, sobald ihr sie einsammelt. Diese wird euch vermutlich eine seltene Waffe liefern, die aktuell noch unbekannt ist.

Eine rätselhafte Kiste liefert euch eine neue exotische Quest in Destiny 2 - Schwarze Waffenkammer.Eine rätselhafte Kiste liefert euch eine neue exotische Quest in Destiny 2 - Schwarze Waffenkammer.

Rätselhafte Kiste bei der Völundr-Schmiede finden

Als Startpunkt für die kurze Reise zur Rätselhaften Kiste wählt ihr die Versunkenen Inseln in der ETZ (Europäische Todeszone). Auf der Karte seht ihr hier außerdem ein olivfarbenes Quest-Symbol, das ihr euch zur Orientierung markieren solltet. Dieses führt euch nämlich zur Völundr-Schmiede, in deren Nähe ihr die rätselhafte Kiste findet.

Setzt euch auf euren Sparrow und folgt der Zielmarkierung, ehe ihr über den Tunnel zu Smidurs Höhle gelangt. Hier schaut ihr direkt auf den Startpunkt der Quest. Da ihr aber die rätselhafte Kiste finden wollt, dreht ihr euch nach links um und springt über den schwarzen Würfel und die anderen Hindernisse.

Links springt ihr über die Hindernisse, rechts seht ihr die Plattform, auf der ihr landen müsst.Links springt ihr über die Hindernisse, rechts seht ihr die Plattform, auf der ihr landen müsst.

Schaut ihr von hier aus nach unten, seht ihr links am Abhang eine Plattform, auf die ihr springen könnt. Ihr schaut in einen Höhleneingang und könnt die Beute von einem weiteren schwarzen Würfel einsammeln. Hiermit erhaltet ihr die rätselhafte Kiste und eine neue exotische Quest in der Schwarzen Waffenkammer.

Quest-Schritte der rätselhaften Kiste

Schaut ihr euch die rätselhafte Kiste im Inventar etwas genauer an, werdet ihr vier Quest-Schritte vorfinden. Der Beschreibung zu urteilen handelt es sich hierbei um Schlösser mit verschiedenen Symbolen, die geöffnet werden müssen. Das müsst ihr tun:

  • Angelhaken-Schloss öffnen
  • Schmetterling-Schloss öffnen
  • Hand-Schloss öffnen
  • „Schwarze Waffenkammer”-Schloss öffnen

Mit großer Wahrscheinlichkeit werden die vier Schmieden, die mit der Schwarzen Waffenkammer eingeführt werden, etwas mit dem Quest-Fortschritt der rätselhaften Kiste zu tun haben. Denn aufmerksamen Spielern ist mit Sicherheit schon aufgefallen, dass die Symbole auf den Bannern der Schmieden auftauchen.

Im Video auf dem YouTube-Kanal von Gosunoob könnt ihr den Weg zur rätselhaften Kiste noch einmal sehen.

Schlüssel für das Angelhaken-Schloss finden

Indem ihr die Völundr-Schmiede entzündet startet ihr das gleichnamige Event „Schmiedezündung” in der ihr zwei versteckte Ziele zerstören müsst. Nur dann wird am Ende der Runde eine Kiste spawnen, in der ihr einen Schlüssel für das Angelhaken-Schloss findet.

Erreicht die zweite Welle und haltet zunächst im Westen Ausschau nach einem schwebenden, rosaroten Orb, der auf der Höhe der drei Bäume auf dem spitzen Berg im Abgrund erscheint.

Zerstört ihr diesen, dreht ihr euch um etwa 180 Grad um und nehmt das zweite Ziel ins Visier, das im Hintergrund zwischen den beiden Steintürmen erscheint. Wieder erkennt ihr den Orb am rosaroten Leuchten.

Visiert nacheinander in etwa diese beiden Stellen an, um die Ziele zu zerstören.Visiert nacheinander in etwa diese beiden Stellen an, um die Ziele zu zerstören.

Ihr erhaltet einen Buff mit dem ihr jetzt nur noch den Boss der letzten Welle töten müsst. Wieder erscheint eine schwarze Truhe - wie die, die euch die rätselhafte Kiste geliefert hat. In dieser findet ihr den Schlüssel, mit dem ihr im Inventar noch interagieren müsst. Das Angelhaken-Schloss ist damit geöffnet.

Alle anderen Schlüssel werdet ihr erst dann finden können, wenn auch die Schmieden geöffnet haben.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Destiny 2 - Forsaken

Destiny 2 - Forsaken spieletipps meint: Inhaltlich gute Erweiterung, die mit einer dramatischen Geschichte und vielen Endgame-Aktivitäten glänzt, aber nicht ohne Schwachstellen bleibt. Artikel lesen
83
Das sagt die Community zum ersten DLC

Battlefield 5: Das sagt die Community zum ersten DLC

Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Battlefield 5 legt Dice direkt nach. Das erste Inhalts-Update (...) mehr

Weitere Artikel

Blizzard verkleinert Entwicklerteam und streicht E-Sport-Events

Heroes of the Storm: Blizzard verkleinert Entwicklerteam und streicht E-Sport-Events

Den ganz großen Erfolg konnte Blizzards MOBA-Versuch Heroes of the Storm nie feiern. Nun zieht das Unterneh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Destiny 2 - Forsaken (Übersicht)

beobachten  (?

* gesponsorter Link