Ultima-Waffe schmieden und Orichalkum+ finden

von: Marco Tito Aronica (11. Februar 2019)

Wenn ihr in Kingdom Hearts 3 die Ultima-Waffe schmieden wollt, benötigt ihr dafür ein Rezept und Orichalkum+. Wir möchten euch hier zeigen, wo genau ihr das äußerst seltene Material findet und wie ihr die Ultima-Waffe herstellen könnt.

Das ist die mit Abstand beste Waffe in Kingdom Hearts 3: die Ultima-Waffe.Das ist die mit Abstand beste Waffe in Kingdom Hearts 3: die Ultima-Waffe.

Ultima-Waffe schmieden - das braucht ihr!

Bevor ihr euch auf die Suche nach Orichalkum+ macht, mit dem ihr die Ultima-Waffe schmieden könnt, müsst ihr zunächst das Rezept für die beste Waffe im Spiel erhalten. Das Rezept für die Ultima-Waffe gehört euch, wenn ihr 58 verschiedene Materialien hergestellt oder gefunden habt. Euren aktuellen Fortschritt könnt ihr über die Sammelziele einsehen.

Ihr müsst dafür nur regelmäßig einen Mogry-Laden besuchen und alle möglichen Materialien abgeben. Neben dem Rezept für die Ultima-Waffe, erhaltet ihr außerdem die Baupläne für die besten Waffen von Donald und Goofy.

Nachfolgend zeigen wir euch, wie ihr jedes einzelne Orichalkum+ bekommen könnt. Das seltene Material solltet ihr übrigens nicht mit dem üblichen Orichalkum verwechseln, das eben nicht auf eine geringe Stückzahl limitiert ist. Im Anschluss verraten wir euch dann noch, wie ihr an Luzidkristalle, Energiekristalle und Achatkristalle kommt, die ihr ebenfalls zur Herstellung benötigt.

Orichalkum+ in der Karibik

Das erste Stück Orichalkum+ werden viele von euch wohl in der Karibik finden. Reist hier auf die Exilinsel und haltet in der Mitte der Insel Ausschau nach einer Truhe, die auf einer Felsformation steht und in der sich das Orichalkum+ befindet. Im folgenden Bild zeigen wir euch den Fundort des Materials in der Karibik:

Orichalkum+ als Belohnung für die Frostige Talfahrt

Habt ihr Arendelle abgeschlossen, könnt ihr das Minispiel „Frostige Talfahrt” beliebig oft wiederholen. Redet dafür mit Elsa, die vor dem Eispalast steht. Während der Talfahrt müsst ihr zehn Schätze sammeln, um ein weiteres Stück Orichalkum+ als Belohnung zu erhalten.

Die Schätze sind sehr gut versteckt und vor allem auf geheimen Pfaden zu finden. Ihr müsst auf große Diamanten achten und das Minispiel unbedingt abschließen, wenn ihr welche gefunden habt, da euer Fortschritt ansonsten nicht gezählt wird. Auch könnt ihr die zehn Schätze für das Orichalkum+ in mehreren Versuchen einsammeln.

In dem folgenden Video, das in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner PowerPyx entstanden ist, zeigen wir euch die Fundorte aller Schätze in „Frostige Talfahrt”:

Im Video zeigen wir euch die Fundorte aller zehn Schätze im Minispiel von Arendelle:

Orichalkum+ für das Zerstören des Omega-Raumschiffs

Um der Ultima-Waffe noch ein Stück näher zu kommen, müsst ihr das Omega-Raumschiff in der dritten und letzten Galaxie zerstören. Dieses Ziel erscheint nur, wenn ihr alle anderen Raumschiffe bzw. Gegner-Wellen in der Galaxie zerstört habt.

Der Kampf gegen das Omega-Raumschiff wird nicht einfach, euer Gumi-Jet sollte daher schon etwas aufgelevelt und verbessert sein. Beim Sieg über das Raumschiff erhaltet ihr das Orichalkum+. Das folgende Bild zeigt euch das Omega-Raumschiff:

Fünf rote Sterne symbolisieren euch den ungefähren Standort des Omega-Raumschiffes.Fünf rote Sterne symbolisieren euch den ungefähren Standort des Omega-Raumschiffes.

Orichalkum+ in der letzten Welt

Wir wollen gar nicht viel zur letzten Welt verlieren und euch nur darauf aufmerksam machen, dass ihr hier ein Orichalkum+ für die Ultima-Waffe in einer Kiste finden könnt.

Das folgende Video zeigt euch den Fundort des Materials und wie ihr dorthin gelangt. Über den Schlüsselschwertfriedhof könnt ihr diesen Ort nämlich erneut bereisen, falls ihr die Truhe beim ersten Mal übersehen habt.

Der einzige Schatz in der letzten Welt birgt ein Orichalkum+ für euch. Das ist der Fundort:

Orichalkum+ als Belohnung für den Abschluss der „Puddingreiche Sieben”-Missionen

Ihr seid mit Sicherheit schon einem der Puddingreichen Sieben begegnet. Diese lustigen Süßspeisen halten sich in unterschiedlichen Welten auf und haben zusätzliche Aufgaben für euch parat. Das Orichalkum+ erhaltet ihr allerdings erst, wenn ihr von allen Puddingreichen Sieben je drei Früchte erhalten habt.

Die drei Früchte überreichen euch die Puddingreichen Sieben erst, wenn ihr die vorgegebenen Punktzahlen knackt. Im Video zeigen wir euch die Fundorte aller Pudding-NPCs und ihre Aufgaben:

Das Video zeigt euch, wo genau ihr alle Puddingreichen Sieben finden könnt:

Orichalkum+ für das Fotografieren von 80 Glücksemblemen

In einem separaten Guide haben wir euch die Fundorte aller Schätze gezeigt. Darunter gibt es sogenannte Glücksembleme, die wie der Kopf von Micky Maus bzw. König Micky aussehen.

Ihr müsst 80 der insgesamt 90 Embleme finden und fotografieren, um als Belohnung ein Orichalkum+ zu erhalten. Die Ultima-Waffe ist zum Greifen nah!

Orichalkum+ als zufällige Belohnung für verschickte Postkarten

Das siebte und damit letzte Orichalkum+ werden viele von euch wohl als zufällige Belohnung beim Verschicken von Postkarten erhalten. In Twilight Town steht links neben dem Mogry-Laden ein roter Briefkasten, in den ihr eure Postkarten werfen könnt.

Postkarten erhaltet ihr wiederum, wenn ihr regelmäßig im Mogry-Laden neue Gegenstände im Tausch gegen Taler kauft. Das können Tränke, Accessoires oder Waffen sein. Werft ihr eine Postkarte in den Briefkasten, erhaltet ihr mit etwas Glück ein Orichalkum+.

Sollte das nicht klappen, könnt ihr euch eines Tricks bedienen: Speichert das Spiel vorher ab - direkt hinter euch in Twilight Town ist eine Möglichkeit dazu - werft einen Brief ein und ladet den Spielstand, falls ihr ein anderes Item erhalten habt. Das wiederholt ihr solange, bis ein Orichalkum+ als Belohnung erscheint.

Direkt links neben dem Mogry-Laden steht ein roter Briefkasten.Direkt links neben dem Mogry-Laden steht ein roter Briefkasten.

Materialien für das Ultima-Rezept

Neben dem Orichalkum+ benötigt ihr drei weitere Materialien für die Herstellung der Ultima-Waffe: zwei Luzidkristalle, zwei Energiekristalle und zwei Achatkristalle. Diese Gegenstände sind glücklicherweise nicht limitiert und können mit der richtigen Strategie gefarmt werden.

Öffnet ihr alle Truhen auf eurer Reise, werdet ihr die meisten dieser Materialien wohl schon im Inventar haben, anderenfalls findet ihr sie hier:

  • Luzidkristall: Stellt Luzidkristalle im Mogry-Laden her, indem ihr Achat- und Energiekristalle kombiniert. Alternativ reist ihr in die Karibik und besiegt dort reihenweise Ankerpiraten. Die lassen ab und zu Luzidkristalle fallen.

  • Energiekristall: In San Fransokyo solltet ihr vermehrt übliche Herzlose oder Helmwampen erledigen. Außerdem bietet sich Arendelle zum Farmen an, da auch hier Helmwampen erscheinen, die Energiekristalle fallen lassen.

  • Achatkristall: Auch für Achatkristalle können wir Arendelle als Fundort empfehlen, denn Helmwampen hier lassen auch diese Gegenstände ab und zu fallen.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kingdom Hearts 3

Kingdom Hearts 3 spieletipps meint: Irrwitziges Feuerwerk für die Sinne, das mit Spielspaß punktet, aber durch die komplizierte Story und veraltete Elemente abschrecken kann. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

CoD: Modern Warfare | Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

Von Call of Duty 4: Modern Warfare aus dem Jahre 2007 bis Call of Duty: Modern Warfare 3 aus dem Jahre 2011. Habt ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt hilft jetzt mit

Games-Förderung | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt hilft jetzt mit

Für die Games-Förderung in Deutschland ist eigentlich das Verkehrsministerium zuständig. Das is (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts 3 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung