Sekiro: Brennenden Bullen besiegen - Tipps und Taktik

von: Sergej Jurtaev (06. April 2019)

Der Brennende Bulle steht euch bei eurer Ankunft in der Ashina-Burg von Sekiro – Shadows Die Twice im Weg. Das Tier ist total wild und versucht euch mit roher Gewalt gegen die Wand zu rammen. Wir erklären euch, wie ihr den Bullen am besten erlegt.

Video-Guide: So besiegt ihr den Brennenden Bullen!

Tipps und Bosstaktik gegen den Bullen

Der Brennende Bulle hat nur eine einzige Lebensleiste, dafür ist die Haltung des Tiers extrem ausgeprägt, sodass ihr für den Sieg ziemlich lange draufhauen müsst. Das größte Problem stellt der angebundene Balken auf seinem Kopf dar, der für eine enorme Reichweite sorgt. Mit den folgenden Tipps schafft ihr den Kampf aber im Nu.

  • Im Kampfbereich gibt es noch drei normale Gegner, die ihr zuerst ausschalten solltet. Mit etwas Glück übernimmt das der Bulle für euch.

  • Schützen bringt euch im Kampf nicht viel! Ihr müsst den wuchtigen Angriffen des Bullen ausweichen. Wenn er frontal auf euch zustürmt, springt am besten über ihn drüber, wenn er den Kopf nach unten neigt, um anschließend nach oben zu auszuholen.

  • Ebenso solltet ihr darauf verzichten, den Bullen frontal zu attackieren. Dadurch seid ihr leichte Beute und werdet anschließend selbst mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Treffer kassieren.

  • Versucht euch stattdessen immer seitlich bzw. hinter dem Bullen zu positionieren. Hier könnt ihr relativ sicher Schläge landen und seid zudem in der Lage auf die Bewegungen des Bullen rechtzeitig zu reagieren.

  • Ihr solltet im Kampf fast dauerhaft rennen (Kreis/B-Taste), um die Distanz zum Bullenkopf zu minimieren. Rennen hilft auch dabei, vielen seiner Attacken auszuweichen.

  • Das effektivste Prothesen-Modul ist das Shinobi-Feuerwerk. Dieses zeigt nämlich besonders im Einsatz gegen Tiere starke Wirkung. Mit dem Feuerwerk könnt ihr den Bullen erschrecken, um ihn anschließend für mehrere Sekunden sicher mit dem Schwert bearbeiten zu können.

Wie das in der Praxis aussieht, könnt ihr euch im Video am Anfang des Guides ansehen. Als Belohnung erhaltet ihr nach dem Kampf eine Gebetsperle und die Fähigkeit „Shinobi-Medizin: Rang 2“.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Sekiro

Sekiro - Shadows Die Twice spieletipps meint: Ein extrem forderndes, aber trotzdem faires Abenteuer mit hoher Geschwindigkeit. From Software frustriert und motiviert wie eh und je. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wieso ist Deutschland eigentlich so peinlich - in Bezug auf Videospiele?

spieletalks: Wieso ist Deutschland eigentlich so peinlich - in Bezug auf Videospiele?

Der Deutsche Computerspielpreis 2019 wurde verliehen und die gesamte Veranstaltung war ziemlich peinlich. Zwischen (...) mehr

Weitere Artikel

Gute Angebote für Strategie- und Action-Fans

GoG-Sale: Gute Angebote für Strategie- und Action-Fans

Es ist Angebotswoche bei GoG und ihr bekommt einige Spiele teils erheblich reduziert. Aber auch einige Neu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sekiro (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung