Townsmen: Einführung und Grundlagen

Einführung und Grundlagen

von: Morty_Smith / 12.04.2019 um 10:22

Als ich damals mit Townsmen angefangen hatte, habe ich vergeblich nach (guten) Tipps gesucht. Ich werde daher meine Erfahrungen mit euch teilen und hoffe sehr, dass euch meine Beiträge weiter helfen können.

Einführung:

Wer Townsmen zum aller ersten Mal spielt sollte sich mit dem Tutorial unbedingt Auseinandersetzen. Hier werden die Grundlagen ausführlich erläutert.

Währungen im Spiel:

Im Spiel selbst gibt es zwei Arten von Währung- Gold und Kronen. Mit Gold kann man Waren kaufen, Gebäude errichten oder Upgrades kaufen. Kronen sind Prestigeobjekte die a: gegen echtes Geld gekauft werden oder b: während des Spiels durch Aufträge verdient werden können. Letzteres geht recht einfach sobald man seine Stadt gut ausgebaut hat. Mit Kronen kann man zudem Gebäude, Upgrades, Forschung, etc. Augenblicklich freischalten. Zum Anfang sollte man daher recht sparsam damit sein. Die Kronen die man während eines Szenarios erhält oder eines endlosen Spiels, bleiben bei allen Karten/ Missionen erhalten. Gold bleibt nur auf der Karte die man gerade spielt.

Forschung:

Am unteren Rand sieht man sein derzeitiges Level. Klickt man dann auf das Reagenzglas, gelangt man zu einem Buch wo die aktuelle Stufe, XP, Gebäudeboni sowie alle Statistiken angezeigt werden (erste Seite 2-6) und sämtliche Möglichkeiten, die man während des Spiels Erforschen kann. Jedes Upgrade ist Level abhängig und benötigt Ressourcen, die man sich in einem Spiel (Szenario oder Endlos), erwirtschaften kann. Ich kann jedem den Rat geben diese immer aktuell zu halten da sie sehr nützlich sind (Beispiel: Doppeltes Goldeinkommen).

Upgrades der Gebäude:

Upgrades für Gebäude erhöhen die Produktion/ Lagerkapazität. Dies kostet allerdings Gold und Rohstoffe oder Kronen. Hier kommt jedoch wieder die Forschung ins Spiel denn für die meisten Erweiterungen der Gebäude benötigt man die Freischaltung, die man sich erst erspielen muss.

Steuerelemente:

Vorspulen damit kann man das Spiel um das 5x beschleunigen. Man hat allerdings nur 60 Sekunden die man, sobald alles verbraucht ist, für Kronen neu kaufen kann. Ich habe damals für 3,99€ Unbegrenztes Vorspulen gekauft.

Townshop hier kann man Videos anschauen um sich Kronen zu verdienen, oder gewisse Pakete kaufen, die euch das Spiel erleichtern.

Kamera damit macht man einen Screenshot. Die Bilder können im Hauptmenü unter "Galerie" angeschaut werden.

Menü hier kann man zurück in Hauptmenü, Einstellungen vornehmen oder seine Stadt neu umbenennen.

Bauen hier sind sämtliche Gebäude aufgelistet, die man Bauen kann. Wenn das Gebäude graubraun angezeigt wird, hat man noch nicht die Voraussetzungen dafür erfüllt. Einfach auf das gewünschte Gebäude klicken und es wird angezeigt, woran es liegt. ;)

Schaufel (löschen) damit kann man gewisse Elemente auf der Karte (Bäume, Straßen, etc.) entfernen. Gebäude muss man manuell entfernen.

Aufträge im Spiel kommen ab und an Aufträge herein. Damit kann man Gold, Kronen oder Materialien verdienen.

Statistik: hier kann man sehen, ob die Townies zufrieden sind oder eher nicht. Zudem kann man hier die Höhe der Steuer festsetzen oder die Waren in seinem Lager überprüfen.


Dieses Video zu Townsmen schon gesehen?

Der Start

von: Morty_Smith / 12.04.2019 um 10:22

So da bin ich wieder. Jetzt geht es weiter mit dem Start und was man unbedingt beachten sollte...

Zum Anfang sollte man darauf achten, genug Townies zu haben. Sobald man nur noch einen zu Verfügung hat, sollte man ein neues Gebäude errichten um mehr Townies zu erhalten. Es gibt verschiedene Wohnhäuser aber dazu komme ich später. Am Anfang hat man sowieso nur das einfache Haus. Baut zudem genügend Fischerhütten um die Nahrungsproduktion aufrecht zu erhalten. Die Townies sind, was dass anbelangt, nicht wählerisch (nicht wie bei Anno). Hauptsache Essen.

Wichtig zum Anfang ist auch, dass man genug Feuertürme baut denn ein Brand kann schnell passieren und dann wird es kritisch! Als nächstes sollte man einen Medikus bauen denn die Townies werden ab und an auch krank und können dann nicht arbeiten. Dieser benötigt jedoch Kräuter die auf einem Bauernhof geerntet werden können oder für kleine Münze beim Händler erworben. Sollte man ein Szenario spielen (Endlosspiel kann man selbst wählen) wo es Banditen gibt, sollte man eine Kaserne errichten und Wachtürme.

Ab und an sollte man seine Gebäude reparieren da sie sonst Feuer fangen können oder irgendwann zusammen fallen. Der Zustand der Häuser hat auch Einfluss auf die Zufriedenheit der Townies. Am Anfang muss man alle Gebäude selbst reparieren und auch die Steuern selbst eintreiben aber später kann man Gebäude (Schreiner/ Schatzkammer) errichten, die einem diese Arbeiten abnehmen.

Wichtige Gebäude:

  • Schreiner repariert alle Gebäude in seinem Radius (Rohstoffe wie Bretter, Holz, etc. werden benötigt).
  • Feuerturm löscht Feuer in seinem Radius
  • Medikus heilt kranke Townies (Kräuter benötigt!)
  • Schatzkammer sammelt Steuern ein
  • Handelsgilde kauft oder verkauft automatisch festgelegte waren mit dem Händler sobald dieser eintrifft
  • Kaserne versorgt Wachtürme mit Ressourcen (Wichtig: Wachtürme benötigt für Banditenangriffe!)


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Townsmen

Townsmen
Dragon's Dogma ist das Rollenspiel, von dem ihr nicht wusstet, dass ihr es braucht

Unterm Radar: Dragon's Dogma ist das Rollenspiel, von dem ihr nicht wusstet, dass ihr es braucht

Der Switch-Release von Dragon’s Dogma könnte wegen der eher geringen Bekanntheit des Spiels von einigen mit (...) mehr

Weitere Artikel

Nervige Werbung ploppt im Spiel auf

Assassin's Creed - Odyssey: Nervige Werbung ploppt im Spiel auf

Offenbar ist Ubisoft sehr interessiert daran, die kostenpflichtige Erweiterung für Assassin's Creed - Odyssey, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Townsmen (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung