Call of Duty - WW2: Splitscreen und Koop: Das ist möglich

von: Ewelina Walkenbach (20. Dezember 2017)

Wenn ihr Call of Duty: WW2 im Splitscreen oder im Koop-Modus spielen wollt, dann ist es möglich – es hängt allerdings davon ab, was ihr mit eurem Freund auf der Couch spielen wollt. Wenn ihr euch fragt, ob die Kampagne im Koop spielbar ist oder ob ihr den Multiplayer oder Zombie-Modus im Splitscreen genießen könnt, dann seid ihr hier richtig.

Zunächst müssen wir diejenigen unter euch enttäuschen, die CoD: WW2 auf dem PC spielen. Nur, wenn ihr eine PS4 oder eine Xbox One habt, könnt ihr Splitscreen und Koop nutzen. Wie genau es funktioniert und welche Modi ihr auf diese Weise gemeinsam genießen könnt, erfahrt ihr nachfolgend.

Kampagne im Koop! Geht das?

Hier gleich mal ein klares Nein. Dabei ist es egal, auf welcher Plattform ihr Call of Duty: WW2 spielt. PC, Xbox One oder PS4 –die Kampagne müsst ihr alleine bewältigen. Doch auch so ist sie durchaus gelungen und wenn ihr Hilfe beim Suchen aller Erinnerungen braucht, dann folgt einfach dem Link zu unserem Guide.

Dieses Video zu Call of Duty - WW2 schon gesehen?

Multiplayer: Online im Splitscreen

Damit ihr das Spiel im Splitscreen spielen könnt, muss der primäre Account eine PS-Plus-Mitgliedschaft besitzen.

Hier haben wir für euch wunderbare Nachrichten. Seid ihr Besitzer einer Xbox One oder PS4, könnt ihr den Multiplayer im Splitscreen genießen. Die Einschränkung liegt dabei bei zwei Spielern. Eine Viererpartie ist leider nicht möglich. Das müsst ihr dafür tun:

Wollt ihr CoD: WW2 im Splitscreen spielen, müsst ihr es mit dem zweiten Controller bestätigen.Wollt ihr CoD: WW2 im Splitscreen spielen, müsst ihr es mit dem zweiten Controller bestätigen.

  • Wollt ihr den Multiplayer von Call of Duty: WW2 im Splitscreen spielen, dann müsst ihr zunächst sicher gehen, dass die Konsole, auf der ihr spielt, als eure primäre PS4 bzw. als eure Heimkonsole (Xbox One) aktiviert ist.
  • Verbindet den zweiten Controller mit der Konsole und meldet den zweiten Benutzer an.
  • Der erste Controller dient dazu, alles zu verwalten. Das bedeutet, mit dem ersten Controller startet ihr das Spiel, wählt im Hauptquartier den Modus, den ihr im Splitscreen spielen wollt.
  • Mit dem zweiten Controller müsst ihr nur noch mit der Taste X bzw. A bestätigen und schon geht der Spaß los.

Die folgende Bilderstrecke stellt euch die Waffen vor, mit denen wir am liebsten kämpfen:

Funktioniert Splitscreen auch im Zombie-Modus?

Ja, auch das geht. Hierfür müsst ihr über die Option „Lokales Spiel“. Danach müsst ihr, ähnlich wie oben beschrieben, den zweiten Controller für das Spiel aktivieren (X oder A) und könnt dann den Beißern gemeinsam den Garaus machen.

Call of Duty - WW2

Call of Duty - WW2 spieletipps meint: Routinierte Fortsetzung mit wenigen, dafür durchweg gelungenen Neuerungen. Das WW2-Setting fühlt sich auch nach zehn Jahren Pause noch recht altbekannt an. Artikel lesen
82
Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll

Cyberpunk 2077 | Ich weiß noch nicht, was ich davon halten soll

Dieses Szenario, grandios. Diese Stadt, gigantisch. Diese Möglichkeiten, scheinbar unendlich. Doch dann: das (...) mehr

Weitere Artikel

WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Releases | WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Schluss und vorbei: Das Sommerloch hat ab nächster Woche definiti (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für The Elder Scrolls: Legends
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Call of Duty - WW2 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung