Dark Souls 3: Alle Gesten und Emotes finden

von: Alexandra Mielke (27. April 2016)

Auch in Dark Souls 3 gibt es Gesten, die euer Charakter ausführen kann, um sich mit anderen Spielern zu verständigen und Emotionen auszudrücken. Sie sind sowohl als Spielerchen zu sehen, als auch tatsächlich als eine Form des guten Tons. So sollten sich zwei duellierende Gamer im Vorfeld voreinander verbeugen, um sich gegenseitig Respekt zu zollen. Außerdem können Gesten sogar Geheimnisse offenbaren, wenn ihr sie an der richtigen Stelle einsetzt. In unserem Guide erfahrt ihr, welche 33 Gesten es bei Dark Souls 3 gibt und wo ihre Fundorte sind sowie welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst, um sie für euren Charakter freizuschalten.

Dark Souls 3: Fundorte aller Gesten

Schon zu Beginn des Spiels bei Dark Souls 3 kann euer Held einige Gesten ausführen. Er hat sie einfach bereits in seinem Repertoire. Andere Gesten müsst ihr allerdings erst freischalten. Insgesamt könnt ihr 7 der 33 Gesten in eurer Schnellleiste platzieren, um fix per Tastendruck oder Controller-Bewegung darauf zugreifen zu können.

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?

Die Gesten lösen sogar verschiedene Reaktionen aus, wenn ihr sie bei NPCs anwendet. Um dies zu testen, könnt ihr sie an der Feuerhüterin ausprobieren, die sich bei euch im Feuerband-Schrein befindet.

Geste Fundort Voraussetzung
Mit dem Arm nach vorn zeigen Von Anfang an verfügbar. keine
Mit dem Arm nach oben zeigen Von Anfang an verfügbar. keine
Mit dem Arm nach unten zeigen Von Anfang an verfügbar. keine
Jemandem zuwinken Von Anfang an verfügbar. keine
Jemanden herbeiwinken Leuchtfeuer „Boden der Hohen Mauer“: Sprecht für diese Geste mit Yoel von Londor, der sich unter den vielen Pilgern am Ende der Brücke verbirgt. keine
Jemanden Herbeirufen Als Belohnung: Legt einen Heimatknochen in Snugglys Krähennest. keine
Jemanden Willkommen heißen Nach dem ersten Gespräch mit Cornyx, dem Pyromanten im Feuerband-Schrein. Cornyx als Lehrer rekrutieren (Untoten-Siedlung)
Applaudieren Ihr bekommt diese Geste von Leonhard, dem Ringfinger, nachdem ihr den Roten Augapfel vom getöteten Finstergeist im Turm der Hohen Mauer erhalten habt und erneut mit Leonhard im Feuerband-Schrein sprecht. keine
Ruhige Entschlossenheit zeigen Wenn ihr bei der Questreihe von Anri bis zum Punkt im Irithyll des Nordwindtals gelangt und dort mit Anri am Leuchtfeuer „Kirche von Yorshka“ redet, dann erhaltet ihr diese Geste. keine
Freudensprung Von Anfang an verfügbar. keine
Freude ausdrücken Von Anfang an verfügbar. keine
Frohlocken (Hände in die Höhe strecken) Während der Quest-Reihe von Siegward, dem Zwiebelritter. Ihr müsst dafür nichts Besonderes tun. keine
Hurra! Sobald ihr erstmals mit Andre, dem Schmied sprecht, erhaltet ihr sie. keine
Gruß „Gelobt sei die Sonne“ Wenn ihr zum Altar der Sonnenkrieger auf der Burg Lothric betet, erhaltet ihr die Geste → Vor dem Boss Drachentöter-Rüstung keine
Dank aussprechen (auf ein Knie gestützt) Dämonenruinen beim Lavasee: Nach dem Kampf gegen den Ritterschlächter Tsorig → Es spielt keine Rolle, ob ihr siegt oder nicht. keine
Verbeugung Von Anfang an verfügbar. keine
Tiefe Verbeugung Farron-Feste → Leuchtfeuer „Ruinen der Feste“: Besiegt Gelbfinger Heyzel, einen NPC-Invader. Beschwört dafür ihr Phantom mit ihrem Rufsymbol, das sich in der Ruine mit den Schnecken befindet. Der Aschefürst „Wächter des Abgrunds“ darf noch nicht getötet worden sein.
Würdevolle Verbeugung Sobald ihr zum ersten Mal mit Yuria von Londor im Feuerband-Schrein gesprochen habt. Sie erscheint erst, nachdem Yoel von Londor gestorben ist. Mehr Infos dazu: Aushöhlung umkehren. keine
Duell-Verbeugung Nach dem Beschwören des NPCs Weißschatten von Londor. Das ist euch möglich, sobald ihr 5 dunkle Siegel bei Yoel von Londor bekommen habt (durch Aufleveln). Das Rufsymbol ist an 3 Stellen im Spiel zu finden: → Vor dem Bosskampf gegen Hohenpriester Sulyvahn (an einer Statue vor dem Nebeltor) → Leuchtfeuer an der Grenze der Farron-Feste (sprecht zuvor mit Yuria von Londor) → Leuchtfeuer „Ofen der Ersten Flamme“ (nach Abschluss von Yurias und Anris Questreihe) keine
Gruß „Etikette der Legion“ Farron-Feste: Betet zum Alten Wolf und ihr erhaltet diese Geste. keine
Gruß „Finstermond-Treue“ Nachdem ihr erstmals mit Anri und Horace gesprochen habt (Pfad der Opferung, Leuchtfeuer „Halbfeste“), erscheint Sirris aus dem sonnenlosen Reich im Feuerband-Schrein, sprecht mit ihr und ihr bekommt die Geste. keine
Durch mein Schwert! (Schwert in die Höhe) Nach Beschwören des NPC-Phantoms Schwarzhand Gotthard. Fundort Rufsymbol: Farron-Feste, vor dem Boss „Wächter des Abgrunds“ ODER bei der Statue vor dem Boss Hohepriester Sulyvahn. keine
Gebet Nachdem ihr erstmals mit der Wunder-Lehrerin Irina von Carim gesprochen habt. keine
Stiller Verbündeter Wenn ihr eine bestimmte Anzahl an Zaubern bei Orbeck von Vinheim gelernt habt, dann bekommt ihr einen Ring und diese Geste. Zaubersprüche kaufen und lernen.
Sitzende Ruheposition Nach dem ersten Rasten an einem Leuchtfeuer. keine
Zusammenbrechen und auf die Knie sinken Feuerband-Schrein: Nachdem ihr erstmals Hawkwood, den Deserteur getroffen habt, der sich rechts neben der Treppe aufhält. keine
Hocken (ähnlich wie der NPC Patches) Feuerband-Schrein: Nachdem ihr Patches das erste Mal am Glockenturm getroffen habt, befindet er sich nun in der oberen Etage. Sprecht mit ihm, um die Geste zu erhalten. Verzeiht Patches im Dialog seine vergangenen Taten.
Demütiger Kniefall Feuerband-Schrein: Von Patches (siehe Hocken) ODER Kathedrale des Abgrunds: Ihr seid in Patches Falle getappt und er hat euch mit der Brücke zu den Riesen hinuntergelassen → Konfrontiert Patches anschließend damit. Er steht auf der anderen Seite der Brücke. Verzeiht Patches seine vergangenen Taten nicht.
Im Sitzen mit jemandem Anstoßen Untoten-Siedlung: Nachdem ihr zusammen mit Siegward von Catarina den Feuerdämon besiegt habt. Sprecht dafür mit dem Zwiebelritter. keine
Schlafen Wenn ihr noch einmal mit Siegward sprecht, nachdem ihr die Geste „Anstoßen“ von ihm erhalten habt. Der Zwiebelritter muss dabei schlafen.
Zusammenrollen Untoten-Siedlung: Gebt Greirat Lorettas Knochen und kehrt dann zum Feuerband-Schrein zurück. Dort findet ihr Greirat in der zusammengerollten Geste vor. Sprecht ihm in diesem Moment an, dann erhaltet ihr die Geste. keine
Ausstrecken (alle viere von sich strecken) Leuchtfeuer „Gottlose Hauptstadt“: In Form eines Items bei einer Leiche zu finden. keine
Pfad des Drachen (Schneidersitz) Nach dem Boss-Kampf gegen den Verzehrten König, Oceiros. Sie liegt an einer Leiche am kleinen Brunnen direkt im Raum. keine

Mithilfe von Geste könnt ihr bestimmte Items bekommen oder kommt in andere Gebiet. Ihr müsst zum Beispiel den Pfad des Drachen anwenden, um in das geheime Gebiet „Erzdrachengipfel“ zu gelangen.

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Warum TES4 - Oblivion für mich immer noch triumphiert

Dieses eine Spiel: Warum TES4 - Oblivion für mich immer noch triumphiert

Die Begeisterung für The Elder Scrolls 5 - Skyrim scheint trotz seiner zahlreichen Portierungen immer noch (...) mehr

Weitere Artikel

Ungeschnittene Version auch in Deutschland verfügbar

Wolfenstein - Youngblood: Ungeschnittene Version auch in Deutschland verfügbar

Wolfenstein - Youngblood und der VR-Ableger Wolfenstein - Cyberpilot werden zum ersten Mal auch in der ungeschnit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung