Dark Souls 3: Sirris: Quests der Kriegerin aus dem sonnenlosen Reich

von: Alexandra Mielke (27. April 2016)

Sirris aus dem sonnenlosen Reich ist eine tapfere NPC-Kriegerin bei Dark Souls 3, die euch mitunter bei Boss-Kämpfen unterstützt und eine interessante Questreihe für euch bereithält. Dabei erwarten euch unter anderem tolle Belohnungen, weshalb ihr euch die Quests nicht entgehen lassen solltet. Unser Quest-Walkthrough unterstützt euch, wenn ihr mal an einer Stelle nicht weiterkommen solltet.

Was ihr über Sirris wissen solltet

Sirris ist die Enkeltochter von einem anderen NPC, dem ihr in Dark Souls 3 begegnet, nämlich dem Tempelritter Hodrick. Ihr werdet ihn vermutlich während ebenjener Questreihe von Sirris treffen und von ihm erstaunliches erfahren: Sirris' Ziel war es von Beginn an, ihn – ihren Großvater Hodrick – umzubringen. Doch warum das?

Ob ihr den Ritter-Eid von Sirris annehmt oder nicht, liegt in eurer Hand.Ob ihr den Ritter-Eid von Sirris annehmt oder nicht, liegt in eurer Hand.

So kommen wir gleich zum nächsten Fakt: Sirris möchte mit dem Tod ihres Opas Frieden schaffen und ihn vom Irrglauben der Wallbauer befreien. Die Kriegerin hasst nämlich verschiedene Eide, jedoch nicht den Eid „Krieger des Sonnenlichts“. Ihr solltet daher besonders vorsichtig sein, wenn ihr im Laufe des Spiels ein Mitglied vom Eid „Rosarias Finger“ werdet – diese verachtet Sirris besonders. Sie wird deshalb auch nach einem letzten Dialog mit eurem Charakter den Feuerband-Schrein verlassen, wenn ihr den Eid ausgerüstet habt oder aber eine Bleiche Zunge an Rosaria spendet.

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?

Merkt euch also, dass ihr zwar mit Rosaria in ihrem Schlafgemach sprechen und auch den Eid annehmen dürft, aber diesen nicht (zumindest noch nicht) ausrüsten und ausführen solltet, solange ihr mit Sirris' Quests beschäftigt seid. Andernfalls geht euch Sirris' Questreihe tatsächlich komplett verloren und ihr könnt sie erst während eines neuen Spieldurchlaufs – beispielsweise per New Game Plus – neu angehen.

Solltet ihr jedoch den Eid „Krieger des Sonnenlichts“ annehmen, ausrüsten und von Sirris beschwört werden, dann bekommt ihr nach einem Kampf stets eine Sonnenlicht-Medaille.

Wenn ihr die Kriegerin Sirris irgendwann im Questverlauf tötet, dann erhaltet ihr ihr Rüstungsset im Nachhinein bei der Schrein-Maid.

Sirris Quest ist nur eine von vielen in Dark Souls 3. Wie gut hat euch das Spiel bisher gefallen? Führt es eure Liste der Titel an oder verdient ein anderes Spiel der Reihe den Platz auf dem Treppchen? Stimmt mit ab!

Sirris' Questreihe

Ihr werdet Sirris aus dem sonnenlosen Reich zum ersten Mal im Feuerband-Schrein über den Weg laufen. Sie taucht auf, nachdem ihr mit Horace und Anri auf dem Pfad der Opferung gesprochen habt, die sich direkt neben dem Leuchtfeuer „Halbfeste“ befinden. Anri hat außerdem auch eine eigene Questreihe, die ihr im verlnkten Guide findet.

Ihr solltet dann auf jeden Fall solange versuchen, Sirris anzusprechen, bis sie das gerade erzählte nochmals wiedergibt. Damit startet die Questreihe der Kriegerin und ihr müsst eure erste Aufgabe erledigen:

Was ist zu tun? Wo? Wie ist es zu tun?
Asche eines Traumjägers besorgen Farron-Feste → Ihr findet die Asche an einer Außenwand des Raumes, in dem sich auch der Alte Wolf befindet. → Dort ist sie hinter einer Illusionswand. → Bringt die Asche zur Schrein-Maid. → Eure Antwort auf die Frage, wo ihr die Asche her habt, ist hinlänglich. = Sirris sollte nun wieder im Feuerband-Schrein erscheinen.
Eine kleine Reise Feuerband-Schrein → Reist nun irgendwo hin und kehrt zum Feuerband-Schrein zurück, um mit Sirris zu sprechen. → Ihr erhaltet nun von ihr die Geste „Finstermond-Treue“: Eine Voraussetzung zum Beitritt in den Eid „Klinge des Finstermondes“.
Helft Sirris dabei, den Invasor Creighton, den Wanderer zu töten Irithyll des Nordwindtals (erstes Leuchtfeuer nach der Brücke) → Rastet am Leuchtfeuer. → Lauft dann zum Ende der Brücke, wo Sirris' Rufsymbol erscheinen müsste. → Benutzt das Rufsymbol. → Ihr werdet jetzt als Phantom in Sirris' Welt beschworen. → Tötet mit ihr zusammen den Eindringling. = Ihr trefft Sirris danach im Feuerband-Schrein.   Belohnung: Silberkatzenring + Dolch Gesegneter Kettenbrecher
Besiegt zusammen mit Sirris den Tempelritter Hodrick Vor dem Raum mit dem Boss Fluchverderbtes Großholz Voraussetzung: Ihr solltet nun die Bosse Fluchverderbtes Großholz und Aldrich, den Götterfresser bekämpft haben. → Danach taucht wieder Sirris' Rufzeichen auf. → Benutzt das Rufzeichen und lasst euch wieder als Phantom in Sirris Welt beschwören. → Tötet nun den Wallbauer und Tempelritter Hodrick. → Sofern ihr den Eid der Wallbauer bisher noch nicht angenommen habt, dann bekommt ihr nach dem Kampf nun die Möglichkeit dazu, ihm beizutreten.   Belohnung: In der Senkengrube findet ihr nach dem Sieg das Rüstungsset des Tempelritters Hodrick.
Ritter-Eid ablegen Feuerband-Schrein → Sprecht erneut mit Sirris, dabei fragt sie euch, ob ihr den ritterlichen Schwur annehmen möchtet. Ablehnen: Ihr findet Sirris als feindliche Hülle in der Senkengrube. Annehmen: Nun ist euch Sirris treu ergeben und wird sich nicht einmal wehren, wenn ihr sie töten wollt (keine Sündentat).  

 

  • Das Rüstungsset von Creighton, dem Wanderer erhaltet ihr übrigens später, wenn er ihn als Eindringling in eurer eigenen Welt getötet habt. Ihr findet es auf der Brücke nahe des Leuchtfeuers „Yorshkas Kirche“.
  • Besucht das Grab des Tempelritters Hodrick: Es befindet sich zwischen dem Feuerband-Schrein und dem Leuchtfeuer „Iudex Gundyr“ an der Klippe rechts → Ihr findet dort den Sonnenuntergangs-Schild sowie den sonnenlosen Talismann. Letzteren erhaltet ihr allerdings erst nach dem Sieg über Lothric und Lorian.

Während der Questreihe helft ihr Sirris dabei ihren Großvater Hodrick, den Tempelritter, auszuschalten.Während der Questreihe helft ihr Sirris dabei ihren Großvater Hodrick, den Tempelritter, auszuschalten.

Ihr könnt Sirris im Übrigen nach Beginn der Questreihe für folgende Boss-Kämpfe als Hilfe beschwören:

Das Beschwören oder auch nicht, bleibt euch überlassen. Es hat keinerlei Einfluss auf die Questreihe von Sirris.

Am Ende der Questreihe von Sirris aus dem sonnenlosen Reich könnt ihr ihr Rüstungsset bei der Schrein-Maid käuflich erwerben.

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Ein kritischer Blick auf Gaming-Influencer

Aufregung um Gronkh: Ein kritischer Blick auf Gaming-Influencer

Es ist vermutlich niemandem von euch entgangen: In den letzten Tagen herrschte große Aufregung um Gronkh und die (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Serienteil angekündigt, Pre-Alpha schon jetzt spielbar

Plants vs. Zombies 3: Neuer Serienteil angekündigt, Pre-Alpha schon jetzt spielbar

Und wieder dürft ihr euch mit einer Reihe von Pflanzen in diverse Gartengefechte gegen gehirnfressende Unto (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung