Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske

Dishonored 2: Bilder: Fundorte aller Gemälde

von Ewelina Walkenbach (Dienstag, 07.05.2019 - 13:31 Uhr)

Bilder! Gemälde! Zeichnungen! Ja, auch bei Dishonored 2 sind wieder zahlreiche Bilder dabei. Die Fundorte dieser Zeichnungen sind natürlich nicht immer offensichtlich. Selbst, wenn ihr jede optionale Mission mitnehmt, werdet ihr nicht unbedingt auf alle dieser Sammelobjekte stoßen. In unserem Guide helfen wir euch, bei Dishonored 2 alle Bilder zu finden.

Bilder-Fundort in Kapitel 2

Das obere Video zeigt euch einen Beispiel-Fundort. In jedem Kapitel von Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske könnt ihr mindestens 2 Bilder finden. Meistens sind es Portraits von wichtigen Persönlichkeiten aus dem Spiel. Auch Personen aus dem ersten Teil wurden auf Gemälden verewigt. Was sie euch bringen? Jede Menge Geld und dieses werdet ihr brauchen, um Baupläne zu realisieren, neue Munition, Heilung und Mana zu kaufen. Nachfolgend führen wir euch zu allen Fundorten der Bilder im zweiten Abenteuer von Corvo und seiner Tochter Emily. Ganz unten im Text findet ihr ein Video mit allen Fundorten der Bilder.

Dishonored 2 – Alle Bilder in Kapitel 1

„Ein langer Tag in Dunwall“ heißt das erste Kapitel bei Dishonored 2 und bereits hier könnt ihr schon zwei Bilder finden. Hier ist es noch recht einfach, sich auf die Suche nach den Gemälden zu konzentrieren. Spielt die Mission, bis ihr es geschafft habt, in den Schutzraum zu gelangen. Erst dann müsst ihr Ausschau nach den Fundorten der Portraits halten.

  1. Custis, Morgan und das postulierte Kind: Das erste der beiden Bilder findet ihr, nachdem ihr den Schutzraum verlassen habt. Lauft den verlassenen Korridor entlang und schaut dabei an die rechte Wand. Hier hängt das erste Gemälde.
  2. Die stumpfsinnigen Argumente der Lady Boyle: Sobald ihr von dem Dunwall Tower hinunter in die Straßen gelangt, findet ihr gleich links ein betretbares Haus. Hier ist das Labor von Dr. Galvani. Betretet das Haus und gleich links im Raum ist eine Wache. Eliminiert diese und schnappt euch rechts von der Wand das Portrait. Dahinter befindet sich übrigens auch die Kombination für den Tresor.
Die stumpfsinnigen Argumente der Lady Boyle.
Die stumpfsinnigen Argumente der Lady Boyle.

Alle Bilder in Kapitel 2

Die zweite Mission heißt „Am Rande der Welt“ und hier verbergen sich vier Gemälde. Ihr müsst euch auch gleich nach der Ankunft in Karnaca auf die Suche konzentrieren. Sobald ihr nämlich die Docks erreicht habt, winkt euch der erste Fundort zu.

  1. Die Isometrie des Oberaufsehers Thaddeus Campbell: Habt ihr die Docks betreten, schaut euch um nach einem Gebäude, das mit einem Banner von Delilah geschmückt ist. Darunter ist ein Balkon, auf den ihr euch mithilfe eurer Kräfte hochbeamen könnt. Von dort aus beamt euch zum Laternenmast und von diesem dann zur offenen Tür.
  2. Der Outsider in konditionalen Träumen: Geht von der Lichtwand aus den Weg rechts hoch, bis ihr ein Haus findet, das von zwei Aufsehern überwacht wird. Ihr müsst euch über die Balkone hineinteleportieren. Schaltet die Feinde aus und sucht in dem Haus nach dem Badezimmer. Hier findet ihr einen Schrein des Outsiders und daneben das Gemälde.
  3. Die Prädikatenlogik des Vizeaufsehers: Hinter der Lichtwand folgt ihr dem Kanal zum Quartier der Aufseher. Betretet dieses und lauft in den dritten Stock. Hier werdet ihr auf einige Gegner stoßen, also seid gewarnt. Im Büro des Aufsehers findet ihr an der Tür dieses Portrait.
Die Prädikatenlogik des Vizeaufsehers.
Die Prädikatenlogik des Vizeaufsehers.

Alle Bilder in Kapitel 3

„Die gute Frau Doktor“ ist das dritte Kapitel bei Dishonored 2. Hier ist es etwas gruselig, dennoch solltet ihr die Gemälde nicht aus dem Blick verlieren. Hier werdet ihr drei weitere dieser Zeichnungen finden. Es gibt viele verschiedene Wege, um in das Addermire Institut zu gelangen. Ihr könnt zunächst die Aufseher alle eliminieren und euch dann in Ruhe auf die Suche nach den Portraits begeben.

  1. Herzog Abeles Aussagenlogik: Betretet ihr das Addermire Institut durch die Lobby, seht ihr geradezu eine Lichtwand. Rechts davon findet ihr das erste Bild in Kapitel 3.
Herzog Abeles Aussagenlogik.
Herzog Abeles Aussagenlogik.

Alle Bilder in Kapitel 4

In diesem Kapitel findet ihr die meisten Bilder. Es heißt „Das Maschinenhaus“ und ist auch so schon eine enorme Herausforderung. Zumindest wirkt es zunächst so. Habt ihr ein paar Hebel des Hauses bedient und herausgefunden, wie das Haus funktioniert, werdet ihr auch schneller verstehen, welche Hebel ihr wann umlegen müsst. Auch hier haben wir alle sechs Gemälde entdeckt und wollen die Fundorte mit euch teilen.

  1. Ramseys stochastische Augen: Dieses Gemälde findet ihr im unteren Avantabezirk. Steigt aus dem Wagen aus und schaut gleich nach links. Dort seht ihr ein Wachhäuschen, in dem eine rote Wache steht. Teleportiert euch auf das Häuschen oder auf die Laterne dahinter. Das Haus direkt daneben könnt ihr durch einen Balkon betreten. In dem Raum dahinter über dem Sofa, findet ihr das erste der Bilder.
  2. Die Symmetrieachse des Meisterspions: Gegenüber dem Gebäude, in dem ihr euch befindet, ist eine kleine Gasse. An der Ecke dieser Gasse könnt ihr euch hochbeamen, um auf das kleine Dach rechts zu gelangen. Dreht euch um, denn gegenüber findet ihr ein offenes Fenster, durch das ihr in einen Raum gelangt. Dort auf der linken Seite findet ihr das nächste Gemälde.
Die Symmetrieachse des Meisterspions.
Die Symmetrieachse des Meisterspions.

Alle Bilder in Kapitel 5

"Das Kaiserliche Konservatorium“ beschert euch drei weitere Bilder. In diesem Kapitel werdet ihr Delilah näher kommen. Doch ihr solltet auf keinen Fall die Gemälde aus den Augen lassen. Die Fundorte erklären wir euch in der folgenden Liste.

  1. Ashworth in Existenzialgraph: Dieses Gemälde findet ihr hinter der Lichtwand. Begeht dort das verlassene Gebäude und geht hoch. Hier findet ihr einen Raum, in dem ein Safe ist. In diesem Raum findet ihr auch das Sammelobjekt.
  2. Meine Flammen brennen in Breannas Mark: Sobald ihr im Büro von Breanna seid, schaut euch die schwarze Wand an. Dort ist der Fundort des Objekts.
Meine Flammen brennen in Breannas Mark.
Meine Flammen brennen in Breannas Mark.

Alle Bilder in Kapitel 6

In „Der Staubbezirk“ gibt es ebenfalls drei weitere Bilder zu entdecken. Da wir euch nicht spoilern wollen, verraten wir ab jetzt nichts mehr von der Story. Schaut euch also einfach die Fundorte der Gemälde in der Liste an.

  1. Paolo und die unerreichbare Kardinalzahl: Sobald ihr im Crone’s Hand Saloon seid, geht ihr in den zweiten Stock, wo ihr Paolos Apartment findet. Darin findet ihr zwei Bilder. Dieses ist hinter dem Schreibtisch.
  2. Vera Moray und das Affix ihrer Haut: Auch dieses Gemälde ist in Paolos Privat-Wohnung. Sucht einfach im Bad danach.
  3. In indiskreten Zeiten zu Aramis Stilton: Holt euch den Schlüssel zur Asservatenkammer. Den findet ihr bei einem der schlafenden Aufseher in den Schlafquartieren. Im obersten Stockwerk findet ihr ein zerbrochenes Fenster. Klettert hinaus und dann nach rechts bis zum nächsten Fenster. Rechts an der Wand findet ihr das Sammelstück.
In indiskreten Zeiten zu Aramis Stilton.
In indiskreten Zeiten zu Aramis Stilton.

Alle Bilder in Kapitel 7

Jetzt seid ihr schon ziemlich weit gekommen und müsst auch nicht mehr viele Portraits finden. Kapitel 7 heißt „Ein Riss in der Fassade“. Hier findet ihr lediglich zwei weitere Bilder und könnt demnach recht entspannt an die Sache herangehen.

  1. Die kommunikativen Ratten und der Weiner: Sucht nach diesem Sammelobjekt im Tresorraum. In der Gegenwart geht ihr am Speisesaal nach rechts in den Tresor und wechselt in die Vergangenheit. Schnappt euch hier das Gemälde.
Die kommunikativen Ratten und der Weiner.
Die kommunikativen Ratten und der Weiner.

Alle Bilder in Kapitel 8

Das vorletzte Kapitel wird euch wieder auf die Suche nach drei Bildern schicken. Der Schwierigkeitsgrad steigt leicht zum Schluss von Dishonored 2, also wundert euch nicht, wenn ihr feststellt, dass alles etwas komplexer geworden ist. Immerhin werden euch die folgenden Fundorte helfen.

  1. Daud and the Parabola of Lost Seasons: Bevor ihr zur Lichtwand im Hauptbezirk gelangt, sucht nach einem Gebäude mit einer Windmühle. Teleportiert euch zum Balkon und im Schlafzimmer findet ihr dieses Sammelstück.
Daud and the Parabola of Lost Seasons.
Daud and the Parabola of Lost Seasons.

Alle Bilder in Kapitel 9

Glücklicherweise erlauben es uns die Entwickler, uns im letzten Kapitel vermehrt auf die Story zu konzentrieren und nicht auf die Suche nach den Zeichnungen. Hier werdet ihr das letzte der Bilder finden. Ja, nur das eine! Bevor ihr das letzte Mal den Dunwall-Tower betretet, geht zurück zur Gartenlaube, in der im ersten Teil die Kaiserin getötet wurde. Schaut hinunter in den Hof. Dort findet ihr das letzte Sammelobjekt, das von drei Hunden bewacht wird.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske
  3. Tipps
  4. Bilder: Fundorte aller Gemälde

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website