Far Cry 5

Far Cry 5: Alle Feuerzeuge der Vietnam-Veteranen

von Vanessa Krahn (Dienstag, 10.04.2018 - 15:30 Uhr)

Ein einsamer Veteran verspricht euch Anteile an seinem ganz persönlichen Freiheitsfond, den er einst gemeinsam mit Kumpanen aus dem Vietnam-Krieg zusammengestellt hat. Na, wenn das mal nicht vielversprechend klingt. Dafür müsst ihr Wendell Redler in Far Cry 5 für die Quest Was sie dabei hatten lediglich seine Feuerzeuge besorgen, die in Hope County, Montana verstreut sind. Nichts leichter als das. Besonders, wenn wir euch die Fundorte der Sturmfeuerzeuge auf der Karte markieren. Wollt ihr zudem wissen, was ihr von dem Veteranen als Belohnung erhaltet, seid ihr hier ebenfalls richtig. Auf ins Gefecht, Soldat!

Für das Auffinden eines jeden ersten Collectibles erhaltet ihr eine Trophäe. Unser Kooperationspartner PowerPyx macht es euch vor:

Trophäe "Messie"

Wendell Redler sitzt einsam und über den Kult wetternd in seiner Hütte östlich von Fall’s End in Johns Region. Sprecht ihr ihn an - egal, ob ihr schon ein paar Feuerzeuge eingesammelt habt oder nicht - wird er euch von seinen Vietnam-Kumpanen berichten, von einer immensen Sammlung an Waffen und Munition und einem Zugangscode dazu, der in die zwölf Feuerzeuge graviert ist, die er und seine Veteranen-Kumpel besitzen. Da er sich zu alt und die Aufgabe als zu gefährlich ansieht, schickt er euch nun los, die Zippos zu finden.

Wendell Redler, genannt "Red", vermisst die Andenken seiner Vietnam-Veteranen-Freunde. Könnt ihr alle Feuerzeuge finden?
Wendell Redler, genannt "Red", vermisst die Andenken seiner Vietnam-Veteranen-Freunde. Könnt ihr alle Feuerzeuge finden?

Fundorte aller Vietnam-Feuerzeuge

Die Feuerzeuge sind in allen drei Region verteilt, sodass ihr ganz bestimmt schon eines eingesammelt habt, noch ehe ihr mit Wendell gesprochen habt. Doch erst, wenn ihr die Quest Was sie dabei hatten angenommen habt, erhaltet ihr Zugang zu seinem Versteck und damit einiges an Munition und 900 Dollar. In welcher Reihenfolge ihr die Fundorte abklappert, steht euch zudem frei. In der folgenden Bilderstrecke zeigen wir euch die Orte auf der Karte:

Braucht ihr noch genauere Informationen zu den Fundzusammenhängen, fassen wir diese in der untenstehenden Tabelle zusammen. Einige Feuerzeuge sind in Prepper-Verstecken versteckt und natürlich solltet ihr die Augen auch nach den anderen Sammelobjekten offen halten, wenn ihr auch die Wackelkopffiguren, Plattenkisten oder Whiskey-Fässer an den Mann bringen wollt.

Feuerzeug Gebiet Beschreibung
Dustys Feuerzeug Johns Region Im südöstlichen Grenzgebiet von John steht das verlassene Miller-Haus. Euch interessiert jedoch nur der Bunker, denn hier liegt das Feuerzeug hinter dem linken Bett auf dem Boden.
Woodys Feuerzeug Johns Region Auch bei Rae-Raes Kürbisfarm findet ihr ein Feuerzeug. Dafür müsst ihr in den versteckten Bunker hinter dem Wohnhaus und dessen Garten.
Dannys Feuerzeug Johns Region Südwestlich der Kürbisfarm, in den Wäldern, gibt es nicht nur Hubschrauber, sondern ein weiteres Zündfeuer. Mal wieder ist es hier im Bunker des Harris-Hauses versteckt, also hinab mit euch!
Doms Feuerzeug Johns Region Etwas nördlich des ersten Fundortes ist dieser Lighter bei der verbrannten Fillmore-Hütte vor der Brücke. Genauer gesagt erneut in einem Bunker, dessen Eingang ihr im Schuppen findet.
Stanfords Feuerzeug Jacobs Region Im Elliot-Haus südlich des F.A.N.G.-Zentrums müsst ihr erst einmal das Prepper-Versteck Die Verweigerer lösen, um dann im Bunker das Feuerzeug einsammeln zu können.
Smileys Feuerzeug Jacobs Region Im Information Center des Whitetail-Park-Besucherzentrums im Westen der Karte liegt das Feuerzeug von Smiley auf einem leeren Regal herum.
Joes Feuerzeug Jacobs Region Unterhalb der Brücke am Rattlesnake-Pfad befindet sich ein hölzerner Ausguck, vor dem ein Bunkereingang ist. Am Besten kommt ihr hier mit euren Kletterhaken vorwärts. Betretet oben angekommen den Bunker und sucht das Zippo im Regal rechts neben dem Sofa.
Leftys Feuerzeug Jacobs Region Zwischen dem Langford Lake und der Clagett Bay steht eine verlassene Hütte mit einem grünen Bunkereingang davor. Begebt euch hinab, um das Feuerzeug im hintersten Raum neben einem Fernseher zu finden.
Kevs Feuerzeug Faiths Region Unterhalb des Monuments des Vaters liegt hinter einem Sekten-Außenposten eine verlassene Betreuerhütte bei einem Bach. Hinter der Hütte ist wiederum der Eingang zum Bunker, in dem das gesuchte Objekt in einem der Regale liegt.
Tims Feuerzeug Faiths Region Links vor dem Anwesen von Peaches Tierpräperationen befindet sich McCoys Hütte mit einem Bunker, dessen Eingang bei der aufgeknüpften Leiche hinter ein paar Fässern zu finden ist und wo sich ein weiterer Lighter befindet.
Crows Feuerzeug Faiths Region Im Abercrombie-Haus, das östlich des Gefängnisses liegt, gibt es ebenfalls einen Bunker, dessen Eingang ihr hinter dem Haus findet. Hier ist das vorletzte Feuerzeug. Hier findet ihr außerdem auch eine Notiz von Nadine, für die ihr die Comics besorgen müsst.
Russels Feuerzeug Faiths Region Rechts von der großen Metallbrücke in der Region ist das letzte Feuerzeug bei einer verlassenen, roten Hütte - dem McClean-Haus. Erneut müsst ihr in den Bunker mit den grünen Türen hinunter und auf dem Feldbett suchen.

Wie immer gilt, dass ihr im Shop eine Karte mit den Fundorten kaufen könnt. Diese kostet euch jedoch 1.200 Dollar, die schnell einegspart sind, wenn ihr euch stattdessen einfach unsere Fundorte anschaut.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. Far Cry 5
  3. Alle Feuerzeuge der Vietnam-Veteranen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website