Pokémon-Ultrasonne und Ultramond: Insel-Scan nutzen und besondere Pokémon finden

von: Ewelina Walkenbach (20. November 2017)

Wie schon im Vorgänger, gibt es auch bei Pokémon Ultrasonne & Ultramond den Insel-Scan. Dieser bringt euch zu den Fundorten besonderer Taschenmonster, weshalb ihr stets darauf achten solltet, den Insel-Scan aufzuladen. Wir zeigen euch in einer Tabelle, an welchen Tagen ihr welche Pokémon auf den einzelnen Inseln mit dem Insel-Scan finden werdet.

Ihr erhaltet pro Scan eines normalen QR-Codes zehn Punkte. Besondere Codes geben euch sogar 20 Punkte pro Scan. Folgt dem Link, um alle Bilder mit den Codes scannen zu können. Sobald ihr 100 Punkte zusammen habt, werdet ihr einen Insel-Scan durchführen können. Dadurch wird euch die Location eines besonderen Pokémons angezeigt, welches euch sonst vielleicht durch die Lappen gehen würde. Bedenkt aber, dass ihr nur eine Stunde Zeit habt, um es im hohen Gras zu finden.

Wollt ihr euren Insel-Scanner füttern? Klickt euch einfach durch die folgende Bilderstrecke und scannt drauf los! Im entsprechenden Guide haben wir noch mehr davon im Angebot.

Wann ihr den Insel-Scan durchführen solltet

Das macht ihr davon abhängig, welches dieser besonderen Pokémon ihr als erstes haben wollt. An jedem Tag in der Woche erscheint ein anderes Taschenmonster auf jeder der Inseln. Die folgende Tabelle zeigt euch, welche Pokémon ihr wann und wo mithilfe des Insel-Scans finden werdet. Begebt euch zu dem Fundort und ihr werdet euch dem Monster in einem Zufallskampf stellen müssen.

Dieses Video zu Pokémon-Ultrasonne und Ultramond schon gesehen?

Wochentag Mele-Mele Akala Ula-Ula Poni
Montag Schiggy Seemops Quiekel Stollos
Dienstag Onix Jungglut Pliprin Rotom
Mittwoch Seeper Gramokles Chelcarain Matrifol
Donnerstag Purmel Bibor Tauboss Brigaron
Freitag Bisasam Reptain Panpyro Quajutsu
Samstag Lichtel Moorabbel Milza Fennexis
Sonntag Glumanda Trasla Rihorn Zapplarang

Welche Zuchtattacken benutzen die Monster?

Habt ihr nach dem Insel-Scan eines dieser Pokémon gefunden, dann solltet ihr wissen, dass sie im Kampf nie nach Hilfe rufen und dass viele dieser Taschenmonster über Zuchtattacken verfügen. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich einiges geändert.

Bei Pokémon Ultrasonne und Ultramond könnt ihr mit dem Insel-Scanner ein paar neue Taschenmonster finden und die alten verfügen jetzt über eine neue Zuchtattacke. Übrigens könnt ihr die Zuchtattacken der Monster der folgenden Liste entnehmen.

Auf ins Abenteuer! Mit dem Insel-Scan findet ihr bei Pokémon Ultrasonne und Ultramond neue Monster.Auf ins Abenteuer! Mit dem Insel-Scan findet ihr bei Pokémon Ultrasonne und Ultramond neue Monster.

  • Schiggy: Wasserdüse
  • Onix: Pflüger
  • Seeper: Aquawelle
  • Purmel: Wutpulver
  • Bisasam: Grasfeld
  • Lichtel: Ausdauer
  • Glumanda: Konter
  • Seemops: Bauchtrommel
  • Jungglut: Fußkick
  • Gramokles: Rundumschutz
  • Bibor: -
  • Reptain: Grasfeld
  • Moorabbel: Konter
  • Trasla: Nebelfeld
  • Quiekel: Eisspeer
  • Pliprin: Überheblichkeit
  • Chelcarain: Rammboss
  • Tauboss: Stahlflügel
  • Panpyro: Steigerungshieb
  • Milza: Konter
  • Rihorn: Schutzteiler
  • Stolloss: Gegenschlag
  • Rotom: -
  • Matrifol: Grasfeld
  • Brigaron: Stachler
  • Quajutsu: Offerte
  • Fennexis: Wunschtraum
  • Zapplarang: Knirscher

Pokémon-Ultrasonne und Ultramond

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond spieletipps meint: So hätten Pokémon Sonne und Mond sein sollen. Eine flüssigere Geschichte, forderndere Kämpfe und viel zu tun "für danach". Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Als ich bei Watch Dogs 2 die Mafia mit Mondscheinsonate fertigmachte

Dieser eine Moment: Als ich bei Watch Dogs 2 die Mafia mit Mondscheinsonate fertigmachte

Es war ein Zufall, nur ein einfacher Zufall. Aber er verwandelte für mich eine simple "Watch Dogs 2"-Mission in (...) mehr

Weitere Artikel

Bizarres Horror-Erotik-Spiel für Nintendo Switch

Lust for Darkness: Bizarres Horror-Erotik-Spiel für Nintendo Switch

Mit Lust for Darkness ist kürzlich ein Horror-Spiel für Nintendo Switch erschienen, das erotische und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon-Ultrasonne und Ultramond (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung