Optionale Missionsziele: Komplettlösung

von Guido Grose (Dienstag, 29.10.2013 - 13:00 Uhr)

Sequenz 04 – Erinnerung 04: Überrannt und überwältigt

Inhaltsverzeichnis öffnen

Erinnerung 04: Überrannt und überwältigt

Optionale Missionsziele

  • Acht Wachen mit Schlaf-Pfeilen betäuben. - Mit Berserker-Pfeilen auf zwei Wachen schießen.

Die Gefangenen befreien.

Am Ausgang des Tempels folgt ihr Kidd ein paar Meter, um eine weitere kurze Sequenz zu sehen, in der ihr von Kidd ein Blasrohr geschenkt bekommt. Schaltet die erste Wache unterhalb des Abhangs mit einem Schlaf-Pfeil aus. Beachtet, dass betäubte Gegner nur so lange außer Gefecht sind, bis sich ihre Schlafanzeige geleert hat, oder sie von anderen Wachen geweckt werden. Um sie dauerhaft zu betäuben, geht ihr zu ihnen und verpasst ihnen mit X/Viereck einen Tritt. Bei jeder Gruppe von gefangenen Assassinen wird euer Vorrat an Pfeilen automatisch aufgestockt.

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?

Markiert mit dem Adlerauge den Soldaten auf der Tempelruine weiter hinten und betäubt ihn. Klettert dann über die Äste zu ihm hinüber und verpasst ihm einen finalen Tritt. Schaut nun nach unten. Hier seht ihr vier Wachen. Schaltet zuerst die hinterste aus, die die Treppe nach oben geht. Danach den hintersten Soldaten in der Dreierreihe. Als nächstes ist der Schütze in der Mitte und zu guter Letzt die letzte Wache dran. Nun schnell runter von der Ruine und jedem noch mal mit einem Tritt langfristig kampfunfähig machen. Befreit den Assassinen neben den Wachen und den anderen im Tempel.

Geht nun nach Osten und bleibt kurz vor dem ersten Treppenabsatz stehen, so dass die beiden Wachen ganz links und ganz rechts keinen Alarm schlagen, ihr aber in Reichweite für die vier Wachen vor euch seid. Habt ihr alle ausgeschaltet, folgt wieder der Tritt in die Magengrube und die Befreiung der Gefangenen. Klettert jetzt auf den Tempel vor euch, um die Karte zu synchronisieren.

Stellt euch auf das Dach und blickt in Richtung der Treppe, von wo aus ihr die Wachen gerade betäubt hattet. Markiert mit dem Adlerauge die beiden Wachen links und rechts von euch. Die beiden könnt ihr jetzt mit Berserker-Pfeilen unschädlich machen, um das optionale Missionsziel zu erreichen. Beeilt euch aber mit dem endgültigen Ausschalten nach dem Schuss, denn die Wirkung der Pfeile ist unberechenbar.

Befreit die beiden Gefangenen an beiden Punkten und klettert wieder auf den Aussichtspunkt-Tempel, wo ihr mit einem Todessprung ins Wasser springt. Lauft nach Norden und wartet dort, bis der Wachmann euch den Rücken zudreht, so dass ihr in den Blätterhaufen springen könnt und ihn per Pfiff ausschalten könnt. Befreit den Piraten. Nun die Schräge hinunter in die Anpirschzone und die beiden nächsten Wachen und die nachrückende dritte Wache mit Schlaf-Pfeilen ins Land der Träume geschickt und die nächsten Gefangenen befreit. Achtet aber auf den Scharfschützen im Turm.

Geht jetzt wieder die Schrägen hinauf, wo ihr den Piraten befreit hattet und schleicht in den Büschen in Richtung Osten vorwärts. Ihr entdeckt zwei Wachen, die ihre Patrouille erst dann beginnen, wenn ihr euch ihnen nah genug genähert habt. Rechts von den beiden Wachen seht ihr einen Pfahl. Klettert diesen in einem unbeobachteten Moment hinauf auf die Plattform. Von hier aus betäubt ihr den ersten Scharfschützen gegenüber, rennt über das Seil zu ihm, verpasst ihm einen Tritt und befreit den Piraten. Von hier aus das Gleiche mit dem zweiten Scharfschützen westlich von euch.

Schaut auf diesem Turm nach Süden. Hier warten zwei Schützen und eine dritte patrouillierende Wache auf euch. Wenn ihr nicht genug Schlaf-Pfeile übrig habt, könnt ihr die beiden per Luftattentat eliminieren und die dritte Wache plus einen hinter einem Baum kauernden Schützen ebenfalls. Solltet ihr bisher alle Gefangenen ohne Verluste befreit haben, folgt eine kurze Zwischensequenz. Auf der Insel lässt sich im äußersten Südosten, direkt am Strand auch der Jaguar jagen, von dem ihr zwei Häute braucht, um das „Gesundheitsupgrade III“ herzustellen.

AC 4
Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award 89
Wenn ich die PS5 in der Horizontalen sehe, wird mir ganz übel

Kommentar: Wenn ich die PS5 in der Horizontalen sehe, wird mir ganz übel

Die Enthüllung der PS5 hat natürlich für viel Aufsehen gesorgt und gewisse Fragen aufgeworfen – (...) mehr

Weitere Artikel

Mod erschafft perfektes Crossover

Link und Mario sind Nintendos große Vorzeigehelden. Eine ambitionierte Mod vereint die beiden Welten n (...) mehr

Weitere News

AC 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung