Optionale Missionsziele: Komplettlösung

von Guido Grose (Dienstag, 29.10.2013 - 13:00 Uhr)

Sequenz 05 – Erinnerung 03: Unbemannt

Inhaltsverzeichnis öffnen

Erinnerung 03: Unbemannt

Optionale Missionsziele

  • Mit Berserker-Pfeilen auf zwei Grobiane schießen. - Zwei Scharfschützen mit Schlaf-Pfeilen betäuben.

Trefft euch mit Kidd auf der auf der Karte markierten Windmühle, um die nächste Mission zu starten. Die folgende Sequenz behält eine Überraschung parat – auch wenn es im Nachhinein für jeden bislang schon offensichtlich war.

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?

Die Glockentürme sabotieren.

Geht zum Aussichtspunkt der Windmühle und aktiviert das Adlerauge. Ihr werde vor euch weiter hinten drei Felder sehen. Zwischen dem mittleren und dem rechten patrouillieren Wachen, also lasst euch nicht erwischen, wenn ihr euch jetzt über die Büsche den Feldern nähert. Versteckt euch nun im ersten Plantagenfeld direkt vor euch.

Hier könnt ihr die erste Wache heimlich ausschalten, wenn sie an der Ecke des Feldes steht. Nun in das linke kleine Feld geschlichen und die an Zaun und Feld stehende Wache eliminieren. Bewegt euch nun in Richtung der ersten Glocke. Lockt die dritte Wache mit einem Pfiff ab und sabotiert die Glocke, sobald eine der patrouillierenden Wachen wieder wegläuft.

Nun müsst ihr über die Büsche in Richtung der nächsten Alarmglocke zum Turm schleichen. Jetzt müsst ihr euch über die Büsche, die einen Wall der Alarmglocke entlang verlaufen, der Glocke nähern und die an der Glocke patrouillierende Wache mit einem Pfiff ins Gebüsch locken und ruhigstellen.

Sprintet jetzt auf die andere Seite des Weges über den Zaun ins nächste Gebüsch. Die Wache, die direkt am Gebüsch und am Zaun steht, sieht euch nicht, wenn ihr hinter ihr ins Versteck huscht. Von hier aus könnt ihr eben jene ausschalten und die vor euch mit der Lampe umherlaufende Wache mit einem Pfiff ausschalten.

Nun wieder über den Zaun zurück ins Gebüsch auf der anderen Seite des Weges. Schleicht in Richtung Norden über den kleinen Bach, indem ihr über den Baumstamm hinüber lauft und durch den Baum am Ende in das Plantagenfeld dahinter rennt. Danach rennt ihr in den Busch links vom Haus, das sich direkt vor euch befindet. Von hier aus springt ihr in den Heuwagen links vom Haus, lasst euch aber vom davorstehenden Grobian nicht entdecken.

Seid ihr drin, könnt ihr eben jenen jetzt heimlich ausschalten. Es gibt nun einen kleinen Moment, in dem alle Wachen ihren Blick von der Glocke abwenden. Schaut vom Heuhaufen aus in Richtung Norden. Hier patrouilliert eine Wache von links nach rechts und wieder zurück. Sobald sie von rechts nach links läuft und gerade die Höhe des Heuwagens erreicht hat, klettert ihr aus selbigem und sabotiert die Alarmglocke. Nun wieder zurück in den Heuwagen.

James Kidd treffen.

Südwestlich vom Heuwagen seht ihr ein weiteres Plantagenfeld, in dem ihr euch versteckt und von dort aus die angrenzenden Büsche nutzt, bis ihr bei der Markierung und somit bei Kidd gelandet seid. Es folgt eine Zwischensequenz, in der Kidd die beiden Wachen am Eingang von Prins' Anwesen loswird.

Laurens Prins aufspüren.

Betretet das Anwesen und versteckt euch in den Büschen rechts und links von euch. Hier könnt ihr euch jetzt nach Lust und Laune austoben und die optionalen Missionsziele erfüllen. Entscheidend ist, dass ihr die Wachen vor dem Haus loswerdet und dann an der Front nach oben aufs Dach klettert. Synchronisiert hier den Aussichtspunkt, wenn ihr schon mal hier seid. Schaltet den Scharfschützen auf dem rechten Flügel des Daches aus und wiederholt das mit dem Scharfschützen auf dem linken Flügel des Hauses.

Aktiviert euren Adlerblick und macht Prins' Standort im Gartenhäuschen hinter dem Haus ausfindig. Vom rechten Flügel des Daches ausgehend werdet ihr eine Baumreihe sehen. Kümmert euch nicht darum, ob ihr kurzzeitig von anderen Wachen gesehen werdet, springt einfach von Baum zu Baum, bis ihr das Gartenhäuschen erreicht. Springt auf den Rand des Gartenhäuschens und schaltet Prins per Luftattentat aus.

James Kidd treffen.

Nach der folgenden Sequenz wird es ungemütlich für Edward. Ihr könnt gerne gegen die anrollende Feindeswelle kämpfen, ihr könnt aber auch über die Rampe vor euch und die Baumkronen das Anwesen verlassen und sprintet dann in Richtung der Markierung aus dem Sperrgebiet. Sollten euch bis zum Ziel – der Windmühle, an der Kidd bereits auf euch wartet – noch Wachen verfolgen, erledigt sie einfach. Sprecht anschließend mit Kidd und nach einer weiteren Sequenz ist die Mission abgeschlossen.

AC 4
Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award 89
Wenn ich die PS5 in der Horizontalen sehe, wird mir ganz übel

Kommentar: Wenn ich die PS5 in der Horizontalen sehe, wird mir ganz übel

Die Enthüllung der PS5 hat natürlich für viel Aufsehen gesorgt und gewisse Fragen aufgeworfen – (...) mehr

Weitere Artikel

Mod erschafft perfektes Crossover

Link und Mario sind Nintendos große Vorzeigehelden. Eine ambitionierte Mod vereint die beiden Welten n (...) mehr

Weitere News

AC 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung