Optionale Missionsziele: Komplettlösung

von Guido Grose (Dienstag, 29.10.2013 - 13:00 Uhr)

Sequenz 02 – Erinnerung 02: … Und mein Zucker?

Inhaltsverzeichnis öffnen

Optionale Missionsziele

  • Tänzerinnen anheuern, um die Wachen abzulenken. - Nicht in Kämpfe verwickeln lassen.

Die Wachen verfolgen und das Gespräch belauschen.

Stede erzählt euch, dass die Wachen nicht nur seinen Zucker, sondern auch Edwards Karten konfisziert haben, die ihr euch nun zurückholen müsst. Aktiviert das Adlerauge und markiert die zu verfolgenden Wachen, indem ihr sie für einen Moment anschaut. Nun sind diese auch markiert, wenn ihr das Adlerauge nicht aktiviert habt.

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?

Folgt den Wachen durch die Stadt, ohne zu dicht aufzuschließen, wodurch ihr deren Aufmerksamkeit erregen würdet und ihr innerhalb eines kurzen Zeitfensters für einen Moment aus ihrem Sichtfeld verschwinden müsst, indem ihr den Sichtkontakt unterbrecht, indem ihr um eine Ecke geht, euch in einem Heuhaufen versteckt oder euch unter eine Gruppe Menschen mischt. Sobald die beiden Wachen in ein Sperrgebiet zwischen den Häusern einbiegen, geht ihr links um das Haus herum, um nach diesem wieder auf die euren Weg kreuzenden Wachen aufzuschließen.

Das Spiel wiederholt ihr jetzt im nächsten Sperrgebiet, indem ihr auch hier links um das Haus herumgeht, um wieder aufzuschließen. Die beiden Wachen haben es nun eilig, rechtzeitig zur Hinrichtung auf dem Marktplatz zu sein. Nehmt die Beine in die Hand und folgt ihnen – bleibt aber weiterhin unauffällig. Am Vor dem Markt angekommen, hört ihr das Gespräch der beiden Wachen mit, während diese zum Markt gehen. Achtet darauf, nicht aus dem markierten Radius der beiden zu geraten, sonst wird das Belauschen unterbrochen.

Am Galgen angekommen, aktiviert ihr das Adlerauge und wartet, bis sich die Markierung von Captain Mendoza auf dem Podest gelb färbt und ihr ihn markieren könnt. Folgt ihm über den Marktplatz und heuert die blau markierte Gruppe Huren an, die euch während seiner Verfolgung begegnet. Folgt dem Captain in den abgesperrten Hof und beauftragt die Huren mit LB/L1, die beiden Wachen am Eingang des Hofes abzulenken. Schleicht euch dann an den beiden vorbei, stellt euch hinter den Captain und klaut ihm mit gedrückt gehaltener B/Kreis-Taste den Kerkerschlüssel.

Zum Gefängnis des Forts schleichen.

Die schnellste und einfachste Möglichkeit ist die, dass ihr rechts um die Festung herum schwimmt und euch dann auf der Rückseite der Burg nach oben arbeitet. An der obersten Brüstung hangelt ihr euch bis ganz nach links, wartet, bis die Wache auf dem Dach vor euch nicht gerade in eure Richtung schaut und dann zur Not im Schrank links neben der markierten Tür verschwindet, bis die Aufmerksamkeit auf Seiten der Wache wieder verflogen ist. Betretet nun den Raum, holt euch euer Gut und verschwindet auf demselben Weg wieder aus dem Fort und begebt euch zu Stede am Hafen.

AC 4
Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award 89
Der Schwamminator ist zurück

SpongeBob-Remake: Der Schwamminator ist zurück

Vor 17 Jahren wurde mit SpongeBob Schwammkopf: Schlacht um Bikini Bottom ein "Jump'n'Run"-Feuerwerk veröffentlicht, (...) mehr

Weitere Artikel

Mod erschafft perfektes Crossover

Link und Mario sind Nintendos große Vorzeigehelden. Eine ambitionierte Mod vereint die beiden Welten n (...) mehr

Weitere News

AC 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung