Optionale Missionsziele: Komplettlösung

von Guido Grose (Dienstag, 29.10.2013 - 13:00 Uhr)

Sequenz 10 – Erinnerung 02: Mord und Totschlag

Inhaltsverzeichnis öffnen

Erinnerung 02: Mord und Totschlag

Optionale Missionsziele

  • Bei der Suche nach Hornigold nicht in Kämpfe verwickeln lassen. - Hornigold mit einem Luftattentat eliminieren.

Folgt der nächsten Markierung nördlich eurer Position zu Roberts' Schiff. Nach einer Zwischensequenz begebt ihr euch auf die Fährte von Hornigolds Schiff.

Die „Benjamin“ aufspüren.

Folgt der „Benjamin“ südlich der Insel in Richtung Osten. Achtet auf die Posten, die das Gebiet überwachen und gelangt nicht in deren Sichtfeld und umfahrt die Insel ab der südöstlichen Ecke weiträumer im Kielwasser zweier patrouillierender Schiffe, um eines der optionalen Missionsziele zu erfüllen. Umfahrt die Insel, bis ihr die Nordspitze erreicht, hier erblickt ihr dann auch die „Benjamin“, die ihr mit eurem Fernrohr markiert.

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?

Bejamin Hornigold eliminieren.

Konzentriert euch beim folgenden Gefecht nur auf Hornigolds äußerst wendigen Schoner und deckt diesen mit Mörser-Beschuss ein. Sobald die „Benjamin“ geschwächt genug ist, gehen Hornigold und seine Besatzung auf der Insel von Board – und ihr folgt ihm.

Benjamin Hornigold eliminieren.

Schwimmt zum Strand südlich der Jackdaw und schaltet die beiden Wachen aus – ob nun heimlich oder laut, ist hier unerheblich. Aus den Anpirschzonen heraus könnt ihr eine Menge der hier umherlaufenden Wachen ausschalten und müsst auch allgemein nicht lautlos vorgehen – solange ihr das später nicht in unmittelbarerer Nähe zu Hornigold macht, wenn ihr das optionale Missionsziel erfüllen wollt.

Arbeitet euch über die Ruinenteile und Anpirschzonen immer weiter nach Süden vor, bis ihr in der letzten Anpirschzone vor den Felsen landet, auf denen die Festung steht, in der Hornigold sich versteckt. Links von der Anpirschzone seht ihr einen Höhlendurchgang, den ihr durchquert und an seiner Südseite wieder verlasst. Klettert den Riss in der Wand vor euch nach oben und schaltet den Schützen auf dem obersten Plateau aus. Klettert auf das Dach und schaltet die zweite Wache hier mit einem Luftattentat aus.

An der südwestlichen Ecke dieses Plateaus seht ihr eine umgestürzte Palme, die ihr per Freerunning überquert und die dahinterliegenden Stämme zum Überqueren nutzt. Auf der anderen Seite lasst ihr euch links an den Ruinen hängen und hangelt euch an den Wachen vorbei in Richtung Westen.

Zieht euch nach oben und schleicht euch am äußersten westlichen Ende um die Ecke und lauft die Westseite der Tempelruine in die Mitte, um den Tempel hier nach oben zu klettern, bis ihr den Aussichtspunkt erreicht. Von hier aus visiert ihr Hornigold an und bereitet seinem Leben per Luftattentat ein Ende.

AC 4
Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award 89
Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

CoD: Modern Warfare | Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

Von Call of Duty 4: Modern Warfare aus dem Jahre 2007 bis Call of Duty: Modern Warfare 3 aus dem Jahre 2011. Habt ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Mod erschafft perfektes Crossover

Link und Mario sind Nintendos große Vorzeigehelden. Eine ambitionierte Mod vereint die beiden Welten n (...) mehr

Weitere News

AC 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung