Optionale Missionsziele: Komplettlösung

von Guido Grose (Dienstag, 29.10.2013 - 13:00 Uhr)

Sequenz 11 – Erinnerung 01: Leiden, ohne zu sterben

Inhaltsverzeichnis öffnen

Erinnerung 01: Leiden, ohne zu sterben

Optionale Missionsziele

  • Drei Alarmglocken sabotieren. - Zwei alte Freunde besuchen.

Den Eingang des Gefängnisses erreichen.

Ob ihr nun am Käfig rüttelt oder einfach abwartet – in beiden Fällen eilt euch Ah Tabai zu Hilfe und befreit euch aus dem Käfig. Nutzt die Freerunning-Route über die Bäume auf der linken Seite des Weges bis zum Heuwagen. Dort wartet ihr, bis die erste Wache an diesem vorbeiläuft, um ihn in den Heuwagen zu ziehen. Versteckt euch im Gebüsch an der Alarmglocke, wartet bis die beiden einzigen patrouillierenden Wachen euch den Rücken zukehren und schaltet die Alarmglocke schnell ab. Nun schnell in die Büsche auf der anderen Seite des Weges Und schleicht euch am Ende der Büsche um die Ecke und ins Gebüsch neben der nächsten Alarmglocke. Die hier patrouillierende Wache schaltet ihr ebenfalls aus.

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?

Springt dann in den Brunnen, und haltet euch an dessen Innenseite fest. Ihr werdet auf dem Weg dorthin zwar bemerkt – aber nicht so weit, dass es gefährlich werden könnte. Krallt euch den am Brunnen stehenden letzten Wachposten und deaktiviert danach die zweite Alarmglocke. Weiter durch die Büsche in Richtung Südosten bis zur letzten Anpirschzone. Wechselt hier ins linke Gebüsch und schaltet den dort stehenden und die dorthin patrouillierende Wache aus. Jetzt wieder zurück ins Gebüsch auf der rechten Seite, wartet, bis sich die zweite patrouillierende Wache von den beiden stehenden Soldaten entfernt, die beiden mit einem Doppelattentat ausschalten und euch dann den letzten Soldaten greifen, bevor dieser sich umdreht und wieder zurückkommt.

Geht danach rechts um die Ecke und interagiert mit dem Skelett in einem der Käfige für das optionale Missionsziel. Nun versteckt ihr euch im Gebüsch neben der letzten Alarmglocke und wartet, bis alle Blicke von euch abgewendet sind – speziell der des Scharfschützen auf dem Dach gegenüber – und sabotiert die letzte Glocke. Nun klettert ihr das Gerüst links der aufgestellten Flagge nach oben und versteckt euch im Gebüsch. Ihr bewegt euch jetzt entgegen dem Uhrzeigersinn zwischen den Verstecken bis zur ersten Ecke.

Schaltet die beiden postierten Soldaten aus und anschließend auch den patrouillierenden, sobald er die Leichen der beiden untersucht. Haltet euch jetzt auf der linken Seite und sprintet vom letzten Gebüsch aus über die Mauer auf das Dach am anderen Ende dieser Seite. Die drei rechts daneben postierten Wachen werden euch nicht bemerken. Vom Dach aus lasst ihr euch in den Heuhaufen im Innenhof fallen und huscht dann zur markierten Gefängnis-Eingangstür.

Mary und Anne finden.

Biegt am Ende des Korridors nach rechts ab, presst euch an die Wand und schaltet die angelockte Wache mit einem Eckattentat aus. Die folgenden drei Wachen könnt ihr ruhig mit Gebrüll ausschalten, ihr habt keine Konsequenzen zu befürchten. Rechts vom Eingang der Halle interagiert ihr mit der Zelle rechts in der Ecke, um den zweiten alten Freund zu besuchen und das optionale Missionsziel damit abzuschließen.

Folgt nun dem Gang links herum, schaltet die beiden patrouillierenden Wachen aus und eliminiert hinter der nächsten Ecke die beiden Grobiane mit einem Doppelattentat. Nun bleiben nur noch zwei Wachen, die aber kein Problem darstellen. Ah Tabai eilt euch dabei zur Hilfe und ihr öffnet anschließend die markierte Zellentür.

Aus dem Gefängnis entkommen und zu Anne und Ah Tabai gelangen.

Nach der folgenden Sequenz schleppt ihr Mary in den westlichen Korridor in Richtung der Zielmarkierung, bis die Handlung in eine abschließende Sequenz übergeht und ihr Mary aus dem Gefängnis bringt und sie zur Zielmarkierung am Strand tragt.

AC 4
Assassin's Creed 4 - Black Flag spieletipps meint: Gelungenes Assassinen-Abenteuer mit spannendem Piraten-Szenario und gigantischer offenen Spielwelt. Der bisher vielleicht beste Teil der Serie. Artikel lesen
Spieletipps-Award 89
Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

CoD: Modern Warfare | Könnt ihr Multiplayer-Maps anhand von Bildern erraten?

Von Call of Duty 4: Modern Warfare aus dem Jahre 2007 bis Call of Duty: Modern Warfare 3 aus dem Jahre 2011. Habt ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Mod erschafft perfektes Crossover

Link und Mario sind Nintendos große Vorzeigehelden. Eine ambitionierte Mod vereint die beiden Welten n (...) mehr

Weitere News

AC 4 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung