Assassin's Creed 4 - Black Flag

Optionale Missionsziele: Komplettlösung

von Guido Grose (Dienstag, 29.10.2013 - 13:00 Uhr)

Sequenz 11 – Erinnerung 03: Alles ist erlaubt...

Inhaltsverzeichnis

Erinnerung 03: Alles ist erlaubt...

Optionale Missionsziele

  • Zwei Wachen mithilfe der Wurfpfeile hängen. - Drei Wachen mithilfe der Wurfpfeile heranziehen.

In Kingston wieder zu euch gekommen nutzt ihr die Schnellreise-Funktion, um nach Tulum zu reisen oder segelt dorthin. Diese Mission ist kurz, dafür aber actionreich und ihr könnt erstmals euer neues Gadget, die Wurfmesser, ausprobieren. Sprecht auf der Insel mit Adéwalé, um die Mission zu beginnen.

Ah Tabai folgen und das Ufer erreichen.

Folgt Ah Tabai bis zum Tempel. Nach einer kurzen Sequenz werden euch die Tastenbefehle für die Verwendung der Wurfpfeile gezeigt und folgt der Zielmarkierung zur Lichtung. Hier klettert ihr auf den markierten Ast und vollführt die angezeigte Wurfmesser-Aktion an den beiden Soldaten. Schnetzelt euch jetzt auf dem Weg zum Strand durch die Gegner und versucht für die optionalen Missionsziele so oft wie möglich die Wurfmesser zu benutzen. Die Heranzieh-Attacke ist besonders bei Grobianen und Kapitänen nützlich, um diese von den Beinen zu holen und ihnen dann den Rest zu geben.

Den Angriff der Spanier aufhalten.

Am Strand angekommen, müssen nun 20 Feinde und der Kapitän zu Spüren bekommen, was es heißt, wenn man sich mit den Assassinen anlegt. Da ihr vom Schiff aus beschossen werdet, versucht einfach so oft wie möglich unterzutauchen, während ihr euch diesem nähert. Rauchbomben sind auch hier ein effektives Mittel, mehrere Gegner nacheinander auszuschalten. Nachdem ihr den Kapitän ins Jenseits befördert habt, folgt die abschließende Sequenz und die Mission ist abgeschlossen.

Dieses Video zu AC 4 schon gesehen?

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Assassin's Creed 4 - Black Flag
  4. Tipps
  5. Komplettlösung
AC 4 (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website