Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age: Inquisition: Die taktische Kamera und der Fokus: Komplettlösung, Tipps & Tricks

von Guido Grose (Samstag, 22.11.2014 - 15:02 Uhr)

Dragon Age: Inquisition: Die taktische Kamera und der Fokus

Inhaltsverzeichnis

Obwohl es nicht unbedingt absolut notwendig ist, die taktische Kamera zu benutzen, kann sie deine Kämpfer zu einer vorteilhaften Situation verhelfen. Versucht euch also anzugewöhnen, vor einem Kampf die Kamera zu aktivieren und erst einmal die Umgebung gründlichst zu analysieren und zu untersuchen.

Wie viele Gegner sind in Reichweitere? Was sind deren Stärken und Schwächen? Wo befinden sich meine Krieger? Welche Angriffswege kann ich am schnellsten gehen? Auch das Gelände ist von großer Bedeutung. Möglicherweise gibt es zerstörbare Elemente, Gelegenheiten zu einem Flankenangriff oder schützende Mauern? Mit diesen wenigen grundlegenden Gedanken könnt ihr so manchen Kampf bereits im Vorfeld deutlich einfacher gestalten, als unbedingt notwendig.

Auch für ganz banale Momente, wie wenn es zu hektisch wird, kann es nicht schaden, in die taktische Ansicht zu wechseln, um Ruhe in das Geschehen zu bringen und den Schlachtplan zu überarbeiten und anzupassen.

Fokus

Fokus ist der Überbegriff für eine Ressource, die jeder Klasse in unterschiedlicher Form zur Verfügung steht, wie auch Beispiel Mana or Ausdauer. Alle Gruppenmitglieder erhalten dabei Ausdauer, wenn auch nur einer von ihren Mitstreitern Schaden austeilt.

Fokus wird benötigt, um Fähigkeiten zu wirken, die nicht in den Raster der normalen Zauber fallen. Nach der Evakuation von Haven werden einige dieser Fokusfähigkeiten verfügbar und erweitern euer Inventar um machtvolle Angriffe. Jedes Partymitglied schaltet eine Fokusfähigkeit frei, sobald ihr Skyhold erreicht habt.

Alle Fokusfähigkeiten haben drei Aufschlüsselungen, von der nach eigener Auswahl nur eine verfügbar wird. Je länger ihr spielt und desto weiter ihr kommt, desto früher könnt ihr auch die übrigen Wege freischalten und so immer stärker und mächtiger werden.

Wichtig ist es, im Kampf den richtigen Moment für den Angriff abzupassen, da die Abklingzeiten dieser Fähigkeiten recht lange sind. Achtet also auf den richtigen Zeitpunkt und sucht euch ein geeignetes Ziel aus, um die verherrenden Angriffe der Inquisitoren zu entfesseln.

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?
Digiexpo 2013 - Gameplay Präsentation
Cheats zu Dragon Age 3 - Inquisition (10 Themen)
  1. Startseite
  2. Dragon Age 3 - Inquisition
  3. Komplettlösung, Tipps & Tricks

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website