Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age: Inquisition: Hauptquest 5: Aus der Asche: Komplettlösung, Tipps & Tricks

von Guido Grose (Samstag, 22.11.2014 - 15:02 Uhr)

Dragon Age: Inquisition: Hauptquest 5: Aus der Asche

Inhaltsverzeichnis

Geht nach dem ersten Kampf zu dem Grauen Wächter und sprecht mit ihm. Folgt dann den Missionsmarkern, erledigt die entgegenkommenden Gegner und ihr erreicht bald einen Wegpunkt, der auf eine Nebensmission namens "Stille Wasser" verweist. Tötet die Gegner, die die Dorfbewohner angreifen und geht danach durch das Haupttor.

Betretet das erste Gebäude zu eurer linken Seite, um eine weitere Nebenquest für später zu erhalten. Verlasst jetzt wieder das Gebäude, geht um die Ecke und folgt dem Wegpunkt der "Stille Wasser"-Quest.

Geht in das nächste Haus und sprecht mit dem "Bürgermeister". Als nächstes verlasst ihr das Dorf wieder und folgt weiter "Stille Wasser". Sobald ihr an eine Weggabelung kommt, biegt ihr nach links ab, wo das Terrain spürbar ansteigt, bis ihr eine Höhle erreicht. Beansprucht das Gebiet an der markierten Stelle für die Inquisition und geht dann nach innen, um eure Taschen ordentlich zu füllen.

Verlasst danach die Höhle wieder und geht weiter zum "Stille Wasser"-Marker. Sobald ihr am Tor vor dem Wegpunkt ankommt, zerstört ihr den Duchgang und tötet die Feinde, die auf der anderen Seite auf euch warten.

Geht danach die Stufen nach oben in die nächste Halle. Tötet die Gegner und steigt die Stufen weiter nach oben und biegt um die linke Kurve.

Bald kommt ihr an ein Vorratslager, wo ihr eure Vorräte noch einmal aufstocken könt. Wenn ihr das gemacht habt, geht ihr nach oben, tötet die Feinde und begegnet nun einem Hinterhalt im nächsten Gebiet.

Die ersten Gegner, die euch angreifen, sind ziemlich schwach, der zweite Kämpf hingegen stellt eine deutlich größere Herausforderung dar. Achtet auf den Bossgegner, der sich deutlich von seinen Mitstreitern abhebt. Er ist immun gegenüber normalen Angriffen, verträgt aber nur wenig Elektroschaden. Nutzt dieses Wissen, sobald seine Barriere nicht aufgestellt ist!

Nachdem ihr den gegnerischen Mob erledigt habt, folgt ihr dem Wegpunkt-Marker von "Stille Wasser". Öffnet dort die Tür und geht dann rechts nach unten. Steigt dann die Stufen vor euch nach oben und schreitet durch die Tür.

Sobald ihr draußen seid, folgt ihr dem Pfad und kommt zu einem Straßenschild. Nehmt die linke Abzweigung und geht in das Gasthaus. Sprecht mit dem Dorfbewohner, nehmt alles, was nicht angenagelt ist und geht in den nächsten Raum im ersten Stock, wo ihr durch die Tür geht. Im Inneren dreht ihr am Rad, um die nächste Zwischensequenz zu starten.

Verlasst das Gasthaus, geht dann zum Schild am Wegesrand zurück und in Richtung Norden. Ihr könnt von hier aus auch die Schnellreisefunktion zum nördlichen Lager benutzen, verpasst dann aber die Gelegenheit, noch etwas zusätzliche Erfahrung auf dem Weg einzusacken. Stattdessen tötet ihr also die Gegner auf dem Weg zum Lager und, sobald ihr einen Riss seht, haltet ihr euch link. Versiegelt die Öffnung und bekommt so ein paar Punkte für euren Einfluss-Zähler.

Sobald der Riss geschlossen ist, schnappt ihr euch die herumliegenden Gegenstände und geht weiter in Richtung Norden. Tötet die Gegner und haltet nach einer Landmarkierung zu eurer Linken Ausschau. Aktiviert es und geht weiter Richtung Norden zur Stelle, wo ihr mit einem Sternenbild interagieren müsst.

Geht weiter in Richtung des Checkpoints der Quest „Stille Wasser“. Sobald ihr den Ort erreicht habt, geht richtung Norden zu den überflüteten Höhlen. Sobald ihr die betreten habt, folgt ihr dem Pfad und denkt daran, so viele Fackeln wie möglich auf dem Weg anzuzuünden. Am Wasserfall nehmt ihr den Weg auf der linken Seite und stoßt auf eine Truhe. Wenn ihr die Fackel hier anzündet, stoßt ihr allerdings auch auf einen Hinterhalt!

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?
Digiexpo 2013 - Gameplay Präsentation
Cheats zu Dragon Age 3 - Inquisition (10 Themen)
  1. Startseite
  2. Dragon Age 3 - Inquisition
  3. Komplettlösung, Tipps & Tricks

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website