Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age: Inquisition: Hinterlande: Absicherung gegen Plünderer, Die Söldnerfestung: Komplettlösung, Tipps & Tricks

von Guido Grose (Samstag, 22.11.2014 - 15:02 Uhr)

Dragon Age: Inquisition: Hinterlande: Absicherung gegen Plünderer, Die Söldnerfestung

Inhaltsverzeichnis

Wir zeigen euch, wie ihr die Nebenquests "Absicherung gegen Plünderer" und "Die Söldnerfestung" in den Hinterlanden erledigt. Nebenquest: Absicherung gegen Plünderer "Ein Mann namens Hessle ist mit einem Geheimprojekt in eine Höhle in den nördlichen Hügeln geflohen, um dort Schutz vor den Kämpfen zu suchen."

Begebt euch zum Lager bei den Höfen von Redcliffe. Südöstlich von diesem steht ein verlassenes Haus, in dem ihr einen Brief findet. In diesem erfahrt ihr, dass sich jemand in den nördlichen Hügeln versteckt hält. Macht euch auf den Weg zurück zum Lager, um dann von dort aus nach Osten zu gehen und dem Fluss nach Norden zu folgen. Ihr gelangt auf eine Lichtung, die von Wölfen besetzt ist, die ihr besiegen müsst. Ist das geschafft, betretet ihr die Höhle dahinter. Lauft hier den Weg über die Holzbrücken nach oben. Folgt den Brücken nach links, dann nach rechts und dann über eine Rampe. Lauft nun über die zweite Brücke und haltet euch dann links, wo ihr in einer Nische eine Truhe findet, in der sich ein Sprengfeuergürtel befindet. Sobald ihr diesen an euch genommen habt, gilt die Mission als abgeschlossen.

Nebenquest: Die Söldnerfestung

"Söldner versetzen die Hinterlande in Aufruhr. Sie haben eine alte Festung in den Wäldern in Besitz genommen."

Für diese Mission ist es ratsam, das Lager am Oberen See bereits errichtet zu haben, da die Söldnerfestung von dort aus nicht weit entfernt ist. Begebt euch also zum Lager und bewegt euch gen Süden in den lila eingefärbten Bereich, in der die Söldnerfestung stehen muss. Markiert die Questmarkierung lieber auch noch mal manuell auf der Karte, da die Missionsmarkierung in der Minimap nicht sichtbar ist.

Ihr erreicht die Festung dank der Markierung sehr schnell, bekommt es aber kurz vor der Festung mit einer ziemlich zähen Bande von Söldnern. Ist die erledigt, überquert ihr die Brücke und gelangt zur Prachtwald-Villa. Hinter der Brücke lassen sich links noch zwei Onyx-Gesteine abbauen. Folgt dem Pfad nach oben, bis ihr diese Quest zumindest was das Finden betrifft, offiziell abgeschlossen habt. Trotzdem betreten wir die Festung durch das Nordtor direkt vor euch und kümmern uns um das nächste Gesindel. Vorher beanspruchen wir aber noch die Sehenswürdigkeit am Toreingang. Links vom Toreingang steht auf einem kleinen Hang ein Okular mit dessen Hilfe ihr fünf weitere Scherben ausfindig macht.

Sind die beiden ersten Vollstrecker erledigt, könnt ihr euch im Raum rechts der Treppe an die Truhe machen und das Schriftstück auf dem Schreibtisch lesen, bevor ihr die Treppe nach oben nehmt. Haltet euch hinter der Treppe links und kletter die Leiter auf den östlichen Wachturm hinauf. Hier erwartet euch in Richtung Süden ein weiterer Vollstrecker. Folgt dem Weg in Richtung Westen an den Gerätschaften vorbei zum nächsten Gegner, den es plattzumachen gilt. Hier gelangt ihr auch zu einem weiteren Wachturm, den ihr hinaufklettert.

Ganz oben angekommen findet ihr ein Mosaikteil und eine Truhe. Klettert wieder hinunter und arbeitet euch einmal im Uhrzeigersinn auf der Burgmauer um die Burg. Auf der Nordseite des Burgwalls stoßt ihr auf einen Balkon mit einer Schriftrolle, in der ein Auftrag vermerkt ist.: Machenschaften der Karta. Zusätzlich findet ihr einen Schlüssel, der für eine der Türen in Valammar ist, also Bestandteil der Karta-Quest ist.. Begebt euch über die gegenüberliegende Brücke zur Leiter und klettert diese hinunter. Ihr seid nun wieder am Anfang, Rechts der Treppe im Westen plündert ihr im kleinen Häuschen rechts daneben die Truhe. Nun sollte die Villa befreit sein.

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?
Digiexpo 2013 - Gameplay Präsentation
Cheats zu Dragon Age 3 - Inquisition (10 Themen)
  1. Startseite
  2. Dragon Age 3 - Inquisition
  3. Komplettlösung, Tipps & Tricks

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website