The Witcher 3: Wild Hunt: Nebenquest - Eine lebenswichtige Angelegenheit: Komplettlösung, Tipps & Tricks

von: Heiner Gumprecht (07. Mai 2019)

The Witcher 3: Wild Hunt: Nebenquest - Eine lebenswichtige Angelegenheit

Diese Quest steht euch zur Verfügung, sobald ihr mit Triss Merigold zusammen bei den Hexenjägern wart („Graf Reuvens Schatz“). In dem Fall wird die Quest ganz von alleine aktiviert. Lauft zu Triss und sprecht mit ihr über ihre Bitte.

Tipp: ihr müsst unterhalb der Position, die euch die Karte als Markierung angibt, an die Tür klopfen, damit euch der Hausbesitzer rein lässt. Triss findet ihr im obersten Stockwerk.

Habt ihr mit eurer ehemaligen Geliebten alles geklärt, lauft zu der beschriebenen Position, südwestlich des Platz des Hierarchen. Recht mittig findet

ihr den gesuchten Mann. Er trägt, wie angekündigt, eine blaue Jacke und mit euren Hexersinnen erkennt ihr auch die Schlüssel an seinem Bund. Sprecht ihn an und folgt ihm anschließend. Bedenkt, dass ihr nach wenigen Metern angegriffen werdet. Erwehrt euch den Angreifern.

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Danach können Triss, Geralt und der Diener sich absprechen. Geht auf die Einladung für die Feierlichkeiten ein. Elihal, der Frauenkleider tragende Elfenfreund von Rittersporn, hat alles, was ihr braucht. Stattet ihm einen Besuch ab, kauft elegante Kleidung und Masken. Vor allem die Fuchsmaske für Triss. Zieht euch um, legt die Waffen ab und sucht dann Triss erneut auf.

Auf dem Vegelbund-Anwesen Geht in Richtung Hauptplatz und ignoriert den betrunkenen Idioten. Ihr wollt keine unnötige Aufmerksamkeit auf euch ziehen, da das eure Mission nur unnötig erschweren würde. Kurz vor den Toren trefft ihr auf einen alten Freund von Triss. Mischt euch in das Gespräch nicht ein. Betretet danach das große Gelände der Familie.

Tipp: ihr seid gut in Gwint? Auf der rechten Seite des Platzes spielen hohe Adelige um viel Geld. Habt Spaß.

Sucht nun die Dame Ingrid Vegelbund an der Markierung auf und sprecht sie an. Besprecht mit der besorgten Mutter alles und sucht dann den jungen Mann auf. Geht dafür zur südlichen Kreismarkierung, bei den Gärten. Albert ist der junge Blondschopf, der sich am Wegrand mit der Dame unterhält. Ihr erkennt ihn leicht an der schwarzen Panthermaske.

Erzählt ihm wer ihr seid und besprecht dann alles mit ihm. Anschließend geht ihr mit Triss zu der markierten Bank in der Mitte der Örtlichkeit und setzt euch hin. Zu eurem Leidwesen betrinkt sich die gute Triss ein wenig und ihr müsst ihr in die Hecken folgen. Leibt dich bei ihr dran, dann folgt schon bald die nächste Unterhaltung.

Es wird eine viertel Stunde übersprungen. Verlast nun das Labyrinth und stellt euch den Hexenjägern. Verprügelt sie und sucht dann schnell die Zielmarkierung bei den Ställen auf. Damit ist diese Quest auch schon abgeschlossen.

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger!
Spieletipps-Award92
Erfolgreiche Ernte im trockenen Sommer

Dragon Quest - Builders 2: Erfolgreiche Ernte im trockenen Sommer

Vom Geheimtipp zum geliebten Spin-Off: Square Enix untersucht die erfolgreiche Ernte von 2016 und optimiert die (...) mehr

Weitere Artikel

Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

PS5 & Xbox Scarlett: Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

Während die Entwickler derzeit noch die aktuellen Konsolen bedienen, ist schon bekannt, was die Spieler in (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung