The Witcher 3: Wild Hunt: Nebenquest - Die List des Königs: Komplettlösung, Tipps & Tricks

von: Heiner Gumprecht (07. Mai 2019)

The Witcher 3: Wild Hunt: Nebenquest - Die List des Königs

Diese Quest beginnt, sobald ihr die Quests „Liebling der Götter“ und „Der Herr von Undvik“ abgeschlossen habt. Kehrt zu der Burg zurück und sprecht dort mit dem Diener des Jarl. Begleitet ihn dann zu der Festlichkeit und folgt der Markierung in die Gemächer von Crach an Craite.

Sprecht vor seinem Zimmer mit Birna und dann mit Crach. Erfahrt so viel wie möglich, ihr werdet die Informationen teilweise noch brauchen. Danach geht es schnell. Drei riesige Bären greifen die Festlichkeit an. Schnappt euch euer Schwert und ringt die Bestien nieder.

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Nun müsst ihr euch entscheiden, ob ihr Hjalmar oder Cerys unterstützen wollt.

Cerys helfen Nun gilt es, Ordnung in das Gemetzel zu bringen. Aktiviert eure Hexersinne und untersucht den Raum. Beginnt mit der Leiche eines der Opfer und mit einem der toten Bären. Habt ihr das Biest ausreichend untersucht, nähert euch mit aktivierten Sinnen die Metbecken. Bei jedem Tisch stand eines auf dem Boden. Untersucht diese ebenfalls um mehr zu erfahren.

Habt ihr den Met mit der erdigen Note gefunden, gilt es, dem Geruch in der Luft zu folgen. Tut das. Ihr findet ein einzelnes Trinkhorn: die Quelle des verzauberten Mets. Sprecht nun mit Cerys und folgt ihr danach zu Hjort, damit er sich die Metprobe ansehen kann.

Folgt Cerys nun in den Keller. Aktiviert abermals eure Hexersinne und beginnt mit dem Fass zu eurer Rechten. Volltreffer. Der Kelelr fängt Feuer und ihr müsst fliehen. Folgt Cerys und nutzt AARD um die Fässer aus dem Weg zu räumen. Dann nichts wie raus da. Folgt Cerys nun durch den Tunnel, zieht Kraft aus dem Ort der Macht und verlasst den Tunnel dann.

Sucht nun den Eingang zum Keller auf und nutzt erneut eure speziellen Sinne. Folgt nun den Spuren im Met durch die Burg. Sie führen euch zu einem Stofffetzen, der an der Wand hängt, genau dort, wo die Spur endet. Nun gilt es Arnvald zu fangen. Folgt der Markierung in den Südosten der Burg.

Reitet dem Mann nun schnell nach. Er hat keine Chance zu entkommen. Plötze ist schneller und hat mehr Ausdauer. Holt ihn ein und schlagt ihm vom Pferd. Von ihm erfahrt ihr, wer wirklich hinter den Angriffen steht. Es folgen längere Unterhaltungen. Zum Schluss ist Birna am Ende. Es folgt die Wahld es Königs, die sich aus zwei Elementen zusammensetzt: wem habt ihr den Ruhm bei den vorangegangenen Quests überlassen und mit wem habt ihr den Täter des Massakers überführt.

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger!
Spieletipps-Award92
Wie Slender das Horror-Genre für immer veränderte

Indie vs. AAA: Wie Slender das Horror-Genre für immer veränderte

Damit Horror funktioniert, müssen Geschmacksgrenzen überschritten und festgefahrene Szenarien überwunden (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Spielmodus im Gameplay-Trailer vorgestellt

Pokémon Masters: Neuer Spielmodus im Gameplay-Trailer vorgestellt

Mit Pokémon Masters soll noch in diesem Sommer ein neues Spiel rund um die beliebten Taschenmonster auf d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung