Schatzsuche: Pech, Eine unglückliche Wendung, Verlorene Ware, Blutgold und Schlachtelbeutel | The Witcher 3: Wild Hunt

von Heiner Gumprecht (aktualisiert am Mittwoch, 08.01.2020 - 10:46 Uhr)

Schatzsuche: Pech, Eine unglückliche Wendung, Verlorene Ware, Blutgold und Schlachtelbeutel

Inhaltsverzeichnis öffnen

Auf dieser Seite findet ihr die Schatzsuchen Pech, Eine unglückliche Wendung, Verlorene Ware, Blutgold und Schlachtelbeutel.

Pech

Südöstlich der Schnellreise „Teufelsgrube stoßt ihr auf einen Versteckten Schatz, der von einem Nebling bewacht wird. Der ist einem Level 4 keine große Herausforderung und so durchsucht ihr nach dessen Ableben den toten Mann am Wagen Lest den Brief, den er bei sich trägt, aktiviert anschließend euren Hexersinn und nehmt euch von der toten Frau ein paar Meter neben ihm den Schlüssel zur Truhe auf dem Wagen. Der Inhalt gehört nun euch und die Schatzsuche ist abgeschlossen.

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Eine unglückliche Wendung

An der Küste südlich der Schnellreise „Teufelsgrube“ entdeckt ihr eine Verlassene Stätte, die von Ertrunkenen heimgesucht wird. Befreit das Dorf von der Plage und sucht dann die Leiche eines Mannes am Wasser neben einem Bootswrack. Lest seinen Brief und taucht dann im angrenzenden Gebiet des Sees nach der markierten Truhe. Schnappt euch den Inhalt und schließt die Schatzsuche damit ab.

Verlorene Ware

Nördlich der Schnellreise „Fährhaus“ findet ihr die Leiche eines Mannes. Lest seine nilfgaardischen Notizen, erledigt die Ertrunkenen im markierten Gebiet und schnapt euch den Inhalt der Truhe, um diese kurze Schatzsuchen erfolgreich abzuschließen.

Blutgold

In der Sumpfgegend nordwestlich von Oxenfurt findet ihr eine weitere Leiche mit Notizen, die ihr lest, nachdem ihr euch der Ertrunkenen in der Umgebung entledigt habt. Folgt der Blutspur zur Kiste und schließt auch diese Schatzsuche schnell und erfolgreich ab.

Schlachtelbeute

Im nördlichsten Teil der Sumpflandschaft nordwestlich der Stadt Oxenfurt findet ihr einen Versteckten Schatz. Schaltet das Wasserweib aus und nehmt die Notiz des toten Mannes an euch. Altes Prozedere: Lest die Notiz, folgt der Blutspur und zerstört mit einer Druckwelle die Fässer, die den Weg zur markierten Truhe versperren. Inhalt plündern und auch diese Schatzsuche ist abgeschlossen.

Cheats zu The Witcher 3 - Wild Hunt (32 Themen)
Witcher 3
The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award 92
Wir erraten eure Persönlichkeit anhand eurer Spielgewohnheiten

Testet euch | Wir erraten eure Persönlichkeit anhand eurer Spielgewohnheiten

Welche Spiele ihr spielt kann durchaus etwas über eure Persönlichkeit aussagen. Seid ihr eher ausgeglichen (...) mehr

Weitere Artikel

PC-Gamer sorgen für Preiserhöhung

PC-Spieler können den Port von Horizon – Zero Dawn mittlerweile vorbestellen. Doch weil einige Game (...) mehr

Weitere News

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung