Hauptquest ? Blut auf dem Schlachtfeld: Komplettlösung, Tipps & Tricks

von: Heiner Gumprecht (07. Mai 2019)

Hauptquest – Blut auf dem Schlachtfeld

Sprecht ruhig noch einmal mit allen Beteiligten der Beisetzung, bevor ihr euch zu Yen, Triss und Co unweit der Bestattung begebt. Ciri ist sauer, dass über ihren Kopf hinweg Entscheidungen getroffen werden. Triss und Yennefer machen sich nach der Unterhaltung auf nach Novigrad. Es folgt das Training Ciris und keine wirkliche Mission – dafür aber drei Entscheidungen, die sich kurzfristig nicht wirklich wichtig anfühlen, sich aber entscheidend auf das Ende auswirken und was mit Ciri geschieht.

Die erste Entscheidung müsst ihr direkt nach ihrem Training fällen, wenn sie euch fragt, wie ihr damit immer umgeht. Entscheidet ihr euch für die erste Antwort, kippt ihr euch mit Ciri zusammen einen hinter die Binde – was nur kurzzeitig Abhilfe schafft und auf den positiv/negativ-Seiten - die entscheidend für das Ende sind – einenStrich auf der negativen setzen. Mit der zweiten Antwortmöglichkeit beginnt ihr eine kleine Schneeballschlacht, die nach Ende auf der positiven Seite „vermerkt“ wird.

Dieses Video zu Witcher 3 schon gesehen?

Die zweite Entscheidung erwartet euch, als Ciri euch vom Hexensabbath erzählt, auf dem auch der Kommandant der Wilden Jagd – Imlerith – anwesend sein soll, was eine gute Möglichkeit wäre, Vesemir zu rächen. Entscheidet ihr euch für den Umweg zum Kaiser, bekommt Ciri die Möglichkeit, ihren Vater noch einmal zu sehen und auch der Epilog wird verändert ablaufen. Begebt ihr euch direkt nach Velen, wird Ciri ihren Vater nicht noch einmal sehen.

Die dritte und letzte Entscheidung werdet ihr nur zu sehen bekommen, wenn ihr mit Ciri zum Kaiser nach Wyzima reist. Lehnt ihr die zweite Hälfte der Belohnung ab, wird Ciri das sehr freuen und es wird ein weiterer Strich auf der positiven Seite für den Ausgang des Endes verzeichnet. Nehmt ihr das Geld an, ist Ciri entsetzt darüber und es wird ein negativer Strich auf der imaginären positiv/negativ-Liste verzeichnet. Als Dank für das Ablehnen erhalte ihr vom Kaiser ein Pferd, das allerdings nur kosmetische Veränderungen mit sich bringt. Nach der Unterhaltung mit dem Kaiser ist diese Mission abgeschlossen.

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger!
Spieletipps-Award92
Spürbare Fußball-Leidenschaft mit exklusiver Juventus-Lizenz

PES 2020: Spürbare Fußball-Leidenschaft mit exklusiver Juventus-Lizenz

Cristiano Ronaldo sprintet völlig frei auf das gegnerische Tor zu. Ein kurzer Haken, der Torhüter ist umkurvt (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler begegnet Geist im Schnee

Red Dead Online: Spieler begegnet Geist im Schnee

In der Online-Welt von Red Dead Redemption kommt es immer wieder zu neuen Mysterien, die von den Spielern ausgemac (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung