Komplettlösung: Gefahrgut | The Witcher 3: Wild Hunt

von Heiner Gumprecht (aktualisiert am Mittwoch, 08.01.2020 - 10:46 Uhr)

Nebenquest "Gefahrgut" gelöst

Inhaltsverzeichnis öffnen

Auf dem Weg von der Burg des Blutigen Barons nach Oxenfort könnt ihr einen Mann treffen, der Leichen transportiert und von Ghulen angegriffen wird. Rettet den Mann, indem ihr die Monster erledigt. Ratet ihm, den Wagen zu verbrennen, tut dies anschließend selbst und schickt den Geretteten nach Hause. So kurz ist diese Quest.

Tipp: westlich von Benkelheim und norsöstlich von Niederwirr, an einer heruntergekommenen Hütte, könnt ihr den Mann einige Tage später erneut treffen. Er liegt quasi im Sterben, ist aber zu stark dafür und leidet schon seit einer geraumen Zeit. Wenn ihr wollt, könnt ihr seiner Bitte Folge leisten und ihn töten. Verbrennt danach seine Leiche. Wenn ihr ablehnt, steht euch diese Option später nicht mehr zur Verfügung.

Cheats zu The Witcher 3 - Wild Hunt (32 Themen)
Witcher 3
The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award 92
muss mehr wie Mafia sein, bloß nicht wie GTA 5

GTA 6 muss mehr wie Mafia sein, bloß nicht wie GTA 5

Es ist ein ungeschriebenes Gesetz in der Gaming-Welt: Wenn ein Entwickler Gangster-Spiele verstanden hat, dann Rockstar (...) mehr

Weitere Artikel

Minecraft Steve ist nicht länger 18+

Nintendo behebt einen "kritischen Fehler".Eine "erwachsene" Siegespose sorgt für Gelächter (...) mehr

Weitere News

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?