Sequenz 5.2: Achilles' Botendienst: Besser meucheln mit der Komplettlösung

von: Leo Schmidt (30. Oktober 2012)

Sequenz 5.2: Achilles' Botendienst

Sechs Monate später, es ist Winter, nimmt Achilles Ratonhnhaké:ton mit in die Stadt Boston, um dort Material für die Instandsetzung des Hauses zu besorgen. Ratonhnhaké:ton hat noch nie eine so große Stadt gesehen und ist sehr beeindruckt, doch es bleibt keine Zeit für eine Rundfahrt. Ratonhnhaké:ton erhält einen neuen Decknamen – Connor – und soll im örtlichen Geschäft einkaufen gehen.

Wir betreten den Laden durch den markierten Eingang und erfahren, dass der Händler kein Holz hat. Den Rest wird er zu unserem Wagen liefern lassen. Ind en Straßen herrscht plötzlich mächtiger Aufruhr, Rotröcke nehmen Passanten fest, Bürger sind aufgebracht. Achilles will dem Trubel auf den Grund gehen.

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?

Wir folgen ihm zu einem nahegelegenen Platz – offenbar sind die Bürger wütend auf die Engländer wegen des Stempelgesetzes, das den Bürgern Amerikas neue Steuern aufbrummt, um den vergangenen Krieg gegen die Franzosen zu finanzieren. Bei den Briten steht auch Haytham, und auch, wenn Connor am liebsten sofort zuschlagen würde, hält ihn Achilles davon ab. Haytham plant etwas und schickt einen seiner Männer los, sicherlich, um die Menge irgendwie zum Überkochen zu bringen. Connor soll ihn verfolgen und dann aufhalten.

Der Mann biegt links in eine kleine Gasse und dreht sich danach um, also warten wir hinter der Ecke, bis er weitergeht. Auf dem nächsten Hinterhof klettert er über eine Leiter auf ein Dach, woraufhin wir ihm prompt folgen. Er begibt sich zur Dachkante, geht in die Hocke und will einen Schuss in die Menge abgeben. Wir haben zehn Sekunden Zeit, dies zu verhindern, also gehen wir zu ihm hin und schalten ihn mit der Angriffstaste aus.

Leider reicht das nicht: Charles Lee gibt von einem nahegelegenen Dach einen Schuss ab, die Briten reagieren im Schock, indem sie in die Menge feuern. Haytham sieht Connor und weist die Rotröcke an, ihn zu verfolgen.

Wir müssen nun den Soldaten entkommen und haben dabei auch noch ein Zeitlimit von 1:20 Minuten. Wir rennen erst auf dem Dach, auf dem wir gerade sind, so weit es geht nach Nordosten, dann drehen wir uns nach rechts/Südosten, springen hier auf das nächste Dach und das Dach darauf. Auf diesem Dach bleiben wir kurz und töten alle Soldaten, die uns unmittelbar belästigen.

Dann begeben wir uns zu der Kante, an der einige Vögel sitzen (das ist immer das Signal dafür, dass man von hier einen Todessprung vollführen kann) und springen hinunter, um in einem Heuhaufen zu landen und die Soldaten abzuschütteln.

Cheats zu Assassin's Creed 3 (14 Themen)

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Als ein Strategie-Noob heiß auf Frostpunk wurde

Dieser eine Moment: Als ein Strategie-Noob heiß auf Frostpunk wurde

Ich möchte schier unüberwindbaren Gefahren trotzen, eine einzigartige Geschichte mit einprägsamen (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Verkaufsmeilenstein und kostenloser DLC

Dead Cells: Neuer Verkaufsmeilenstein und kostenloser DLC

Knallende Sektkorken bei Motion Twin: Dead Cells hat sich mittlerweile über zwei Millionen Mal verkauft. Zude (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Assassins Creed 3 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung