FAQ: Gegenstände verkaufen ? geht das?: Seelenheil mit unserer Komplettlösung

von: Sebastian Thor (04. Oktober 2011)

FAQ: Gegenstände verkaufen – geht das?

Ja, man kann Items verkaufen. Aber erst recht spät im Spiel. Ihr müsst bereits die zweite Glocke geläutet haben und vorher die Chaoshexe Quelaag besiegen. Was sich so einfach anhört, dauert beim ersten Durchgang wohl mindestens 20 und, wenn man es bequem angehen lässt, mehr als 30 Spielstunden.

Habt ihr die zweite Glocke in Quelaags Sphäre betätigt, erscheint am Feuerband-Schrein eine große Schlange namens Königsucher Frampt. Sie streckt ihren Kopf in demjenigen Gebäude aus dem Boden, das zum Friedhof führt. Das, auf dem der riesige Rabe sitzt.

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

Keine Angst, sie ist friedlich und bereit, ein paar Worte mit euch zu wechseln. Im Dialog wählt ihr die Antwort „ja“, damit sie euch über euer Schicksal informiert. Ihr sollt in Anor Londo das Herrschergefäß in die Finger bekommen, auch redet sie von Sens Festung, einem Haus voller Todesfallen. Wenn sie fertig ist mit ihren Ausführungen, erscheint im Dialog die Option „Gegenstand verkaufen“.

Ab sofort könnt ihr alten Krempel an die Schlange verfüttern und bekommt dafür Seelen. Großartig! Im Laufe der Stunden sollte sich einiges angesammelt haben. Wirklich verdienen tut man dabei nicht viel, hundert Seelen für eine Rüstung, 50 für Waffen, nur wenige Verkäufe bringen mehr. Es lohnt sich bislang eher in der Masse. Und dann auch nur beiläufig.

Brocken verfüttern

Weiterhin bekommt ihr neue Optionen, verschiedene Schmiedematerialien an die Schlange zu verfüttern. Euch werden nur diejenigen Fütterungsoptionen angezeigt, für die ihr auch die Materialien im Inventar habt. In der Übersicht seht ihr, wofür ihr was bekommt.

  • Eine große Scherbe ---> fünf kleine Scherben
  • Eine grüne Scherbe ---> fünf kleine Scherben
  • Ein grauer Brocken ---> drei große Scherben
  • Ein blauer Brocken ---> drei grüne Scherben
  • Ein weißer Brocken ---> drei grüne Scherben
  • Ein roter Brocken ---> drei grüne Scherben

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Das Dark Souls, das es von Anfang an hätte sein sollen. Keine neuen Inhalte, aber verbesserte Technik heben die Qualität auf ein neues Niveau. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Ein kritischer Blick auf Gaming-Influencer

Aufregung um Gronkh: Ein kritischer Blick auf Gaming-Influencer

Es ist vermutlich niemandem von euch entgangen: In den letzten Tagen herrschte große Aufregung um Gronkh und die (...) mehr

Weitere Artikel

So hoch könnt ihr den Schwierigkeitsgrad schrauben

Cyberpunk 2077: So hoch könnt ihr den Schwierigkeitsgrad schrauben

Cyberpunk 2077 soll für die Spieler, die es etwas knackiger mögen, wenn es um den Schwierigkeitsgrad geht, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dark Souls (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung