Rosewood ? Waisenhaushallen: Viele Wege führen zum Ziel: die Lösung, Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen

von: Sebastian Thor (19. November 2012)

Rosewood – Waisenhaushallen

Inhaltsverzeichnis öffnen

Ihr startet in dem Gotteshaus, in das ihr Victoria gebracht habt, als Pastor verkleidet. Etwas stimmt nicht und gleich wird hier die Hölle losbrechen. Also nehmt Victoria auf den Arm und verlasst mit ihr das Zimmer.

Marschiert durch den Flur, das angrenzende Überwachungszimmer und den Schlafsaal. Sobald ihr in den nächsten Korridor geht, lauft ihr auf einen Fahrstuhl zu.

Dieser öffnet sich gleich, und wenn euch die Kerle darin sehen, erschießen sie Victoria – also geht links durch die Vorhänge und bleibt einen Moment stehen, bis die Männer vorbeigelaufen sind.

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

Ladet Victoria auf der Trage im Aufzug ab und setzt euren Weg allein fort. Zieht euch auf das Dach des Fahrstuhls und wartet, bis die Feinde im Gang über euch abgezogen sind (alternativ könnt ihr den hinten stehenden erledigen, wenn er anfängt zu telefonieren).

Eure Aufgabe: die Sicherungen beschaffen, um den Aufzug wieder in Gang setzen zu können.

Im blutverschmierten Flur beginnt der Einsatz.Im blutverschmierten Flur beginnt der Einsatz.

Ihr seid in einem höhergelegenen Stockwerk; noch weiter nach oben geht es nicht, nur runter. Folgt ihr dem blutverschmierten Korridor geradeaus, seht ihr zur Rechten eine Treppe, die nach unten führt. Im Zimmer am Ende des Flurs sitzt ein Wachmann an einen Stuhl gefesselt und wird von einigen Angreifern drangsaliert.

Eure Entscheidung, ob ihr die beiden ausschalten wollt, zumal man sich ihre Verkleidung schnappen kann und es unten leichter hat. Zudem verrät euch der Mann einige nette Infos zum Aufbau des Hauses. Aber wie gesagt: Ihr könnt auch einfach an dem Geschehen vorbeischleichen.

Hinter ihn in den Flur weiter.Hinter ihn in den Flur weiter.

Es geht nach rechts in den Flur, der allerdings von einem maskierten Feind bewacht wird. Schleicht euch von schräg hinten an ihm vorbei, dann sieht er euch nicht. In dem Flur geht ihr rechts in das Zimmer, wo ihr zum einen eine Spritze und auf einem kleinen Beistelltisch die erste Sicherung findet.

Im Treppenhaus unterhalten sich zwei Männer, und der linke von beiden verzieht sich gleich, während der andere auf dessen alte Position aufrückt. Das ist eure Chance, die Treppe nach unten zu nehmen, da euch keiner dabei beobachten kann.

Hier geht es ins untere Stockwerk.Hier geht es ins untere Stockwerk.

Schleicht die Treppen vorsichtig nach unten und aktiviert den Kontrollpunkt vor der Ecke mit den Kerzen. Im Flur neben der Treppe führen euch drei Wege weiter.

1. Direkt gegenüber ist eine Art kleine Kapelle, in der ihr neben einer Leiche eine Schrotflinte findet.

2. Rechts in dem Gang kommt ihr in den Speisesaal, in dem es vor Gegnern nur so wimmelt. Ohne Verkleidung solltet ihr diesen Gang besser nicht antreten.

3. Noch vor diesem Gang ist unten rechts ein Lüftungsschacht, durch den ihr hinter den Schalter im Speisesaal kommt; der Gegner dahinter zischt gleich ab.

Presst euch mit dem Rücken an den Tresen und überwindet die Lücke schwungvoll. Hinten links könnt ihr wieder in den Flur schleichen, müsst euch dabei aber etwas beeilen, da euch die Feinde im Speisesaal sonst sehen können.

Links ist ein kleines Kinderzimmer, in das ihr schleichen könnt. Vorsicht dabei: Zwei Gegner kommen in den Raum, also sucht am besten rechts hinter dem Schrank nahe des Ballgeheges Deckung. Auf dem Schrank findet ihr nicht nur die zweite Sicherung, ihr könnt auch die amüsante Unterhaltung der beiden mitanhören.

Einer der beiden geht zum hinteren Ende des Raums, während der andere ein wenig in der Nähe des Ballbeckens herumläuft, also Vorsicht. Wenn einer den anderen beschuldigt, ''die ganze Zeit high zu sein'', ist ein guter Zeitpunkt, um wieder in den Flur zu huschen, aus dem ihr gekommen seid.

In diesem Zimmer findet ihr die erste Sicherung, aber bei den beiden müsst ihr vorsichtig sein.In diesem Zimmer findet ihr die erste Sicherung, aber bei den beiden müsst ihr vorsichtig sein.

Geht links beim Schrank in Deckung und wartet, bis die Wache im angrenzenden Gang von euch wegläuft. Wer auf Nummer sicher gehen will, überwältigt die Wache, sobald sie genau hinter dem Kinderzimmer von eben ist – merkt keiner und vermisst auch keiner. Bei dem Feueraxtkasten könnt ihr eine solche Axt aufheben, ansonsten geht es, sobald die Wache euch zu den Rücken zudreht, in das Zimmer im rechten Flur – das mit dem rötlichen Licht, in dem die vielen Medikamentenpackungen liegen.

Geht hier gleich nach rechts und hinter den Schränken in Deckung, während ihr der Unterhaltung der Gegner folgt. In diesem Raum ist die dritte Sicherung zu finden. Allerdings wird das recht schwer, denn immer wieder verlassen Wachen den Raum oder kommen rein und die Gegner hier laufen kreuz und quer im Zimmer herum.

In diesem Raum ist eine weitere Sicherung, doch viele Wachen machen es schwer.In diesem Raum ist eine weitere Sicherung, doch viele Wachen machen es schwer.

Wer eine Verkleidung hat, kann sich mit ''Instinct''-Nutzung durchschummeln, ansonsten probiert, wie ihr hier am besten schleichen könnt – funktioniert genauso, ist aber kniffliger. Wenn ihr die dritte Sicherung in der Tasche habt, dann verlasst den Raum durch die mit roten Buchstaben gekennzeichnete ''Exit''-Tür.

Dahinter erreicht ihr einen Korridor und einen Umkleideraum mit kleinen Schränken und hängenden Anoraks. Hinter den Schränken lässt sich leicht Deckung suchen. Auf der rechten Seite ist eine Doppeltür, daneben das Schild ''Reception''. Hier müsst ihr durch.

Die letzte Sicherung und eine prima Deckung.Die letzte Sicherung und eine prima Deckung.

Vorsicht: Beim Öffnen der Tür und beim Eintritt in den Raum sieht euch mindestens ein Gegner sofort. Also schleicht schnell nach links vorn und geht an der Rezeption in Deckung. Neben dem Berg aus Gerümpel. Wem es hilft, der kann am Rezeptionstresen auch ein Prospekt durchblättern, um sich zu tarnen.

Stromversorgung wiederherstellen

Auf diesem Weg habt ihr alle vier Sicherungen gefunden und müsst damit nun die Stromversorgung wieder in Gang setzen. Die Markierung zeigt genau geradeaus. Dummerweise könnt ihr ohne ''Instinct''-Nutzung kaum durch den Raum gelangen, da euch ein Gegner die ganze Zeit über ansieht (der vor dem Fahrstuhl).

Hier den Strom wieder anschalten.Hier den Strom wieder anschalten.

Ihr könnt etwas in seine Nähe werfen, damit er sich wegdreht, und dann nach vorn huschen. Geht dorthin, wo das rötliche Licht herkommt, und ihr erreicht den Schaltkasten für die Stromversorgung. Setzt hier die Sicherungen ein und zieht an dem Hebel, dann folgt der Zwischensequenz.

Alle Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen in der Mission "Rosewood".

Cheats zu Hitman - Absolution (8 Themen)

Hitman - Absolution

Hitman - Absolution spieletipps meint: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Pokédex-Einträge?

Quiz: Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Pokédex-Einträge?

Der Pokédex darf bei keinem Pokémon-Trainer fehlen. Er versorgt euch mit wichtigen Informationen über (...) mehr

Weitere Artikel

Original Nintendo-Sweatshirts & Hoodies mit Yoshi, Mario, Zelda und Co. exklusiv im Angebot

Nintendo-Pullover super günstig | Original Nintendo-Sweatshirts & Hoodies mit Yoshi, Mario, Zelda und Co. exklusiv im Angebot

Aktuell gibt es bei Zavvi den passenden Deal für alle Nintendo-Fans: Sweatshirts mit verschiedenen Moti (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Absolution (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung