Angriff der Heiligen ? Rezeption: Viele Wege führen zum Ziel: die Lösung, Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen

von Sebastian Thor (Montag, 19.11.2012 - 16:00 Uhr)

Angriff der Heiligen – Rezeption

Inhaltsverzeichnis öffnen

An dem Erste-Hilfe-Kasten könnt ihr endlich eure angeschlagene Gesundheit kurieren. Ansonsten findet ihr hier noch eine Hula-Mädchen-Figur sowie eine Kiste zum Drin-Verstecken. Eure neuen Ziele: Dijana Radoncic und Agnija Radoncic müssen sterben.

Die erste kann man einfach über die Theke ziehen. War bestimmt nicht so gedacht, klappt aber.Die erste kann man einfach über die Theke ziehen. War bestimmt nicht so gedacht, klappt aber.

1. Dijana Rodoncic eliminieren

Diese Dame könnt ihr lächerlich einfach ausschalten, wobei es sich aber um einen Bug zu handeln scheint. Gleich rechts hinter dem Tresen redet sie mit einer Wache; ihr könnt hinter dem Tresen in Deckung gehen und Dijana per Knopfdruck nach hinten ziehen und ihr das Genick brechen.

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

Das Skurrile ist, dass der Gegner direkt neben ihr davon nichts mitbekommt.

Wartet dann hinter der Theke, bis rechts eine weitere Wache in den Empfangsraum kommt, und geht rechts durch die Tür und nach draußen. Ihr hört zwei Wachen hinter einem gelben Fahrzeug reden, darüber, ''was Agent 47 kann''.

Geht rechts in den Bereich mit den vielen Reifenstapeln, in dem auch eine Wache steht, und verbergt euch per ''Instinct''.

2. Agnija Radoncic eliminieren

Die beiden Wachen hinter der nächsten Ecke täuscht ihr ebenfalls per ''Instinct'', während ihr in Richtung des rechten Autos vor der Tankstelle lauft. Geht an der Hinterseite des Autos in Deckung und seid vorsichtig, dass euch keine Gegner sehen – in dem Fall kann man einfach die Seite des Autos wechseln und so den Blicken entgehen.

Rechts steht übrigens bereits Agnija Radoncic und bewegt sich dort auch nicht weg. Wer an der Hinterseite des Autos in Deckung geht und ihr einen Kopfschuss aus der schallgedämpften Pistole verpasst, schafft auch diesen Kill, ohne dass jemand etwas bemerkt (evtl. mehrere Versuche nötig für den richtigen Moment); es gibt sogar einen ''Lautloser-Killer''-Bonus.

Von hier aus hat man freie Schussbahn.Von hier aus hat man freie Schussbahn.

3. Jag die Tanke in die Luft

Ein dritter, ausgesprochen amüsanter Weg, beide Nonnen auf einen Streich zu erledigen: Vom Start des Abschnittes aus geht ihr geradeaus durch die kleine Tür und ganz links entlang über den Platz (''Instinct'' nutzen). Ihr erreicht einen kleinen Hof mit Tischen und einem Grill; hier patrouilliert auch eine Wache, die ihr vorsichtshalber ausschalten solltet.

Blickt zur Tankstelle und ihr seht eine Zapfsäule, die ihr manipulieren könnt. Die Nonne, die hier immer steht, dreht euch den Rücken zu, die andere wandert ein wenig hin und her. Sobald das Benzin ausgelaufen ist, wartet ihr, bis beide Zielpersonen in der Nähe stehen, und gebt einen Schuss ab, der die komplette Tankstelle in die Luft jagt.

Nun müsst ihr lediglich noch zum Ausgang kommen, was dank neuen ''Instinct''-Vorrates kein allzu großes Problem sein sollte. Es folgt das Maisfeld.

Alle Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen in der Mission "Angriff der Heiligen".

Cheats zu Hitman - Absolution (8 Themen)
Hitman - Absolution
Hitman - Absolution spieletipps meint: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer. Artikel lesen
Spieletipps-Award 91
Welcher Pokémon-Trainer wärt ihr?

Pokémon: Welcher Pokémon-Trainer wärt ihr?

Wir Pokémon-Fans haben immer davon geträumt, auf unsere eigene Reise zu gehen. Gegen alle diese nervigen (...) mehr

Weitere Artikel

27 Zoll IPS-Bildschirm mit RGB jetzt günstig

Bei Amazon gibt es aktuell einen Knaller-Deal für alle Gamer, die nach einem blitzschnellen Gaming-Mo (...) mehr

Weitere News

Hitman - Absolution (Übersicht)

beobachten  (?