Operation Hammer ? Bezirksgefängnis: Viele Wege führen zum Ziel: die Lösung, Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen

von Sebastian Thor (Montag, 19.11.2012 - 16:00 Uhr)

Operation Hammer – Bezirksgefängnis

Inhaltsverzeichnis öffnen

So ein Mist. Statt Victoria zu retten, sitzt ihr nun gefesselt auf einem kleinen Stuhl im Keller des Bezirksgefängnisses von Hope. Alles Mist. Agent 47 kann sich allerdings einfach von seinen Fesseln befreien und den Feueralarm auslösen.

Mit einem Trick befreit ihr euch und haut die Wache aus den Latschen.Mit einem Trick befreit ihr euch und haut die Wache aus den Latschen.

Eine Wache kommt hereingestiefelt und sieht nach dem Rechten, nachdem sich 47 wieder auf den Stuhl gesetzt hat. Während der Cop an der Anlage herumfummelt, könnt ihr schnell in den Flur (dann am besten in der Kiste verstecken und warten, bis er wieder an euch vorbei ist) – oder den Mann von hinten attackieren und seine Kleidung anziehen.

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

Schleicht die Treppen hoch und durch den Zellentrakt. Der Cop, so ihr ihn am Leben gelassen habt, wird in dem angrenzenden Zimmer an einem Tisch irgendwas machen.

Rechts auf dem Tisch findet ihr ein Stromkabel neben einem PC-Monitor, ein guter Ersatz für die Klaviersaite. Rechts hinter dem Tisch telefoniert ein Cop und spricht davon, die Kanonen von 47 am Schalter hinterlegt zu haben.

Gaz vorsichtig.Gaz vorsichtig.

Die Silverballers holen

Im angrenzenden Flur könnt ihr einen Kontrollpunkt aktivieren, bevor es wieder zwei verschiedene Wege gibt, der eine recht sicher, der andere nicht so.

1. Durch den Lüftungsschacht

Neben dem Medizinkasten hängt der Schacht, durch den ihr krabbelt und der euch in einem kleinen Büro herauskommen lässt. Der Cop hier drin macht im Grunde keine größeren Mätzchen, sieht sich nur hier und da um. Und ihr solltet sichergehen, dass ihr nicht hier oder da steht, dass er euch sieht.

Durch diese kleine Büro kommt ihr, wenn ihr den Schacht wählt.Durch diese kleine Büro kommt ihr, wenn ihr den Schacht wählt.

Verlasst das kleine Büro durch die linke Tür und schnappt euch vom Tisch links die beiden Silverballers. Die große Doppeltür, der Ausgang aus dem Revier, ist nicht mehr weit entfernt. Schleicht die paar Meter und verlasst den derzeitigen Abschnitt.

2. Der direkte Weg

Viel kniffliger und undankbarer, dieser Weg. Vom Kontrollpunkt aus geht ihr nicht zum Lüftungsschacht, sondern geradeaus durch die Tür. Ihr müsst nun die Seiten der Schreibtische als Deckung nutzen und Stück für Stück nach rechts.

Auch durch das Revier zu schleichen ist möglich.Auch durch das Revier zu schleichen ist möglich.

An einer Stelle steht ein Cop und spielt an seinem Handy herum. Der Abstand zur Säule neben ihm (an dem ein ''Hope Food Festival''-Poster hängt) sieht zu weit aus, aber wer schnell das Deckungswechseln benutzt, kommt ungeschoren und -gesehen davon.

Den Cop dahinter, der sich auf einen Schreibtisch stützt, umgeht ihr, indem ihr gaanz weit rechts schleicht, und zwar hinter ihm entlang, das merkt er nicht. Vorsicht im nächsten Bereich, insbesondere bei der Szene, die auf dem Bild unterhalb zu sehen ist, denn die Wachen hier stehen im toten Winkel und man rennt ihnen schnell in die Arme. Wer eine Verkleidung und noch genug ''Instinct'' hat, kann es sich wesentlich leichter machen.

Auch wenn das Ganze wesentlich kniffler ist und am besten mit ''Instinct'' klappt.Auch wenn das Ganze wesentlich kniffler ist und am besten mit ''Instinct'' klappt.

Eine kleine Saloon-artige Schwingtür führt in den Eingangsbereich der Polizeiwache, im Bereich dahinter liegen eure Silverballers auf einem Tisch, während der Cop links am Empfang mit jemandem diskutiert. Wartet, bis der andere, der direkt an dem Tisch mit den Silverballers steht, sich wegdreht, und schleicht schnell zu den Waffen, die ihr euch greift.

Nun ab zur Ausgangstür und das Gefängnis verlassen. Hier beginnt der neue Abschnitt.

Alle Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen in der Mission "Operation Hammer".

Cheats zu Hitman - Absolution (8 Themen)
Hitman - Absolution
Hitman - Absolution spieletipps meint: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

PlayStation | Wie gut kennt ihr euch mit den Sony-Konsolen aus?

Im Jahr 1995 erschien die erste PlayStation-Konsole und legte damit das Fundament für eine mächtige (...) mehr

Weitere Artikel

lässt Kinder "Voyeur-Simulator" zocken

In Do Not Feed the Monkeys spioniert ihr andere Menschen aus und beobachtet sie auch bei pikanten Tätigkei (...) mehr

Weitere News

Hitman - Absolution (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung