Hitman - Absolution

Einzigartig: Viele Wege führen zum Ziel: die Lösung, Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen

von Sebastian Thor (Montag, 19.11.2012 - 16:00 Uhr)

Einzigartig

Inhaltsverzeichnis

Ihr dachtet, die ''Lenny-schaufelt-sich-in-der-Wüste-sein-eigenes-Grab''-Mission war knapp? Dies hier ist so ziemlich das Kürzeste, was Hitman: Absolution zu bieten hat.

Ihr geht in einen Bekleidungsladen hinein und werdet freundlich vom Besitzer begrüßt. So dreckig und verkommen, wie 47 aussieht, ist es kein Wunder, dass er einen neuen Anstrich, äh, Anzug braucht.

Alles, was ihr nun tun müsst, ist ins Ankleidezimmer zu gehen. Was in Wirklichkeit nur bedeutet: in die Umkleidekabine rechts. Hier hängt ein nagelneuer Anzug, der 47 wie angegossen passt. Schick. Und vermutlich sehr teuer.

Schick. Wirklich schick.
Schick. Wirklich schick.

So, das war es auch schon. Anzug nehmen und rausgehen. Der ''Einsatz'' ist beendet. Nichts weiter zu erledigen in dem Laden. Es sei denn, ihr wollt noch durch die Tür hinter der Theke in den Keller gehen und einige Gegenstände einsammeln.

Alle Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen in der Mission "Einzigartig".

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?
Attack of the Saints
Cheats zu Hitman - Absolution (3 Themen)
  1. Startseite
  2. Hitman - Absolution
  3. Viele Wege führen zum Ziel: die Lösung, Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen

beobachten 

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website