Terminus – Hotel: Viele Wege führen zum Ziel: die Lösung, Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen

von Sebastian Thor (Montag, 19.11.2012 - 16:00 Uhr)

Terminus – Hotel

Inhaltsverzeichnis

Informant Birdie hat euch auf die richtige Spur gebracht: Ein Waffenhändler namens Lake Dexter hat Interesse an dem Mädchen Victoria und die siebte sowie achte Etage des Terminus-Hotels gemietet.

Ein schmieriger Laden. Eine regnerische Nacht. Ihr sollt hineingelangen, nach oben kommen und ihn ausschalten.

Dexters Männer schieben im Erdgeschoss Wache, überall sind schießwütige Gesellen anzutreffen, was das Vordringen ins Hotel nur schwerer macht.

Natürlich gibt es wie immer wie immer mehrere Möglichkeiten, das Hotel zu betreten, und die wichtigsten nehmen wir uns nacheinander vor.

Es gibt viele Wege, in das Hotel zu gelangen.Es gibt viele Wege, in das Hotel zu gelangen.

1. Durch die Vordertür

Die auf der Hand liegende Methode. Stiefelt vorne rein und folgt dem Gespräch in der Lobby. Offenbar ist das komplette Hotel gesperrt, es wird niemand reingelassen und jeder, der nicht hierher gehört, sofort angegriffen.

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

Probiert es aus: Geht ihr die Treppe hoch zum Fahrstuhl, schöpfen die Männer Verdacht. Also muss man sich eine Alternative einfallen lassen, und die führt links oder rechts entlang.

In diesem Gang solltet ihr rechts durchs Fenster kriechen.In diesem Gang solltet ihr rechts durchs Fenster kriechen.

1. Im linken Bereich geht ihr durch die mit „Staff only“ gekennzeichnete Tür und gelangt in einen Flur. Die beiden Kerle hier unterhalten sich und bemerken gar nicht, wie ihr durch das offene Fenster schlüpft. Ihr seid nun im abgezäunten Innenhof (in dem auf Schwer oder höher eine Wache patrouilliert).

Wartet einen Moment, bis sie vorbei ist (der Container liefert guten Schutz), und geht durch die hintere Tür wieder ins Gebäude. Ihr habt nun die beiden Männer in dem Korridor umgangen. Schleicht in den angrenzenden Raum mit den vielen Waschmaschinen, in der ihr die Verkleidung einer Wache anziehen könnt, inklusive Cowboyhut.

Auf den Waschmaschinen findet ihr eine Verkleidung.Auf den Waschmaschinen findet ihr eine Verkleidung.

Damit ist es nun ein wenig einfacher, sich im Hotel zu bewegen, wobei die Gegner auf Schwer oder höher immer noch schnell Verdacht schöpfen. Seid vorsichtig. Geht raus auf den Flur, wo gerade der Fahrstuhl repariert wird. Links seht ihr einen Treppenaufgang und nehmt die Stufen nach unten.

Ihr gelangt in einen Keller, bewacht von vielen üblen Typen. Hier unten gibt es wieder jede Menge Wege und Möglichkeiten, von Sabotage bis hin zum Schleichen, und der direkteste Weg ist der nach links zum Fahrstuhl, den ihr aktivieren müsst. Ihr findet in einer Kammer mit einer Schreibmaschine auf dem Schreibtisch auch die Kluft eines Hotelangestellten sowie einen Kontrollpunkt.

Beim Rufen des Fahrstuhls Vorsicht: Entweder habt ihr eine Verkleidung oder geht nach dem Drücken des Knopfes hinter einer Ecke in Deckung.Beim Rufen des Fahrstuhls Vorsicht: Entweder habt ihr eine Verkleidung oder geht nach dem Drücken des Knopfes hinter einer Ecke in Deckung.

In dieser Verkleidung erkennen euch demzufolge die Hotelarbeiter, aber nicht mehr die Wachen. Geht am besten trotzdem in den Schleichgang und schleicht hinter den vielen Objekten entlang, die hier stehen. Ist besser so, denn die viele Hotelangestellten laufen überall herum und erkennen euch schnell.

Drückt beim Aufzug den Knopf, um ihn in Gang zu setzen, und wartet auf seine Ankunft. Dann könnt ihr einsteigen und in den siebten Stock fahren.

Weiter mit den anderen Möglichkeiten, das Hotel zu betreten.

Auch durch die Privatbereiche rechts könnt ihr schleichen.Auch durch die Privatbereiche rechts könnt ihr schleichen.

2. Durch die Privatbereiche

Nach dem Eintreten in die Lobby seht ihr nach rechts. Hier ist eine Tür mit einer Notiz daneben, der Schriftzug ''Staff only'' ist hier ebenfalls. Sobald die Luft rein ist und euch keiner sieht, schleicht ihr in den Raum, ein provisorisches kleines Wohnzimmer. Die Frau mit den Lockenwicklern telefoniert, der Herr links in dem kleinen Kassiererzimmer braucht euch nicht zu kümmern – abgesehen davon, dass ihr neben ihm eine Schrotflinte aufheben könnt.

Schleicht geradeaus in einen kleinen Raum mit einer Kaffeemaschine auf dem Tisch; dahinter ist der Flur, in dem der Aufzug repariert wird. Geht hinter der kleinen Couch in Deckung und wartet, bis die Luft halbwegs rein ist.

Hier wird ein Aufzug repariert. Nutzt alle Deckungen, damit euch keiner sieht.Hier wird ein Aufzug repariert. Nutzt alle Deckungen, damit euch keiner sieht.

Im hinteren Bereich, wo die Treppe nach unten in den Keller führt, patrouillieren eine Wache und ein Hotelmitarbeiter. Hinter der Kiste mit dem Wäschekorb drauf könnt ihr kurzzeitig in Deckung gehen, und sobald die Luft rein ist, schleicht ihr schnell zum Treppenaufgang und in den Keller.

Da ihr keine Verkleidung habt, haltet euch im Keller am besten rechts und schleicht um die im Weg stehenden Objekte herum. Dies macht die ganze Angelegenheit einfacher, zumal ihr auf dem Weg in das Zimmer kommt, in dem ihr Kleidung von Hotelangestellten findet. Zieht diese an und geht zum Aufzug.

Diese Leiter vor dem Hotel verschafft euch Zugang zum Keller des Gebäudes.Diese Leiter vor dem Hotel verschafft euch Zugang zum Keller des Gebäudes.

3. Die Leiter runter

Statt durch den Vordereingang zu stiefeln, geht ihr nach links und seht dort beim Zaun eine Leiter, die nach unten führt. Lauft durch das dicke Rohr und ihr findet eine Kante zum Hochziehen. Tut dies und ihr kommt in einem Abstellraum im Keller heraus. Hier könnt ihr den Mutterschlüssel einsammeln und solltet sofort in Deckung gehen, da im überschwemmten Gang gegenüber Lichtkegel zu sehen sind.

Wenn sich die Wache in diesem Gang umdreht, könnt ihr schnell durchhuschen und die Treppe hoch. Geht hier wieder an der Kante in Deckung, da um die Ecke Hotelpersonal steht. Wartet, bis die beiden ihre Unterhaltung über den Kerl beendet haben, von dem man sagt, er könne eine ''Glühbirne per Fingerschnippen einschalten'' (siehe Bild unterhalb), und folgt ihnen ein Stück.

Wartet, bis die beiden Typen weggehen, und folgt ihnen unauffällig in Richtung des Fahrstuhls.Wartet, bis die beiden Typen weggehen, und folgt ihnen unauffällig in Richtung des Fahrstuhls.

Haltet euch rechts, wo ihr bereits den Fahrstuhl seht und rufen könnt. Geht dann an der Seite in Deckung und wartet, bis der Aufzug da ist. Einsteigen und hochfahren.

4. Über den Hinterhof

Vor dem Hotel stehend schaut ihr nach rechts. Dort seht ihr zwei Wachen sowie einen Arbeiter, der sein Auto schräg geparkt hat. Nähert ihr euch, werdet ihr abgewiesen, also muss es einen Weg geben, die Männer abzulenken.

Wer die Wachen ablenkt, kann auch rechts über den Hof ins Gebäude eindringen und kommt im Keller heraus.Wer die Wachen ablenkt, kann auch rechts über den Hof ins Gebäude eindringen und kommt im Keller heraus.

Seht ihr das texanische Auto mit den Hörnern vorn am Kühler? Versetzt ihm einen Rempler und löst damit den Alarm aus. Eine der Wachen wird dem nachgehen, während die andere in den Innenhof hineinläuft, den sie bewacht. Nutzt diesen Moment und schleicht rein, geht rechts hinter der hüfthohen Mauer in Deckung.

Vorsicht bei den Patrouillen.Vorsicht bei den Patrouillen.

Wartet, bis die Wache an euch vorbei ist, und huscht dann schnell zum Müllcontainer. Weiter hinten steht eine weitere Wache, die dann an euch vorbeiläuft. Habt ihr genug Luft, könnt ihr links die Treppe runtergehen und gelangt ebenfalls in den Keller des Hauses – dorthin, wo die Attrappe der Raubkatze steht.

In diesem Kellerbereich kommt ihr raus.In diesem Kellerbereich kommt ihr raus.

Ihr kommt bei den beiden Typen heraus, die im oberen Lösungsweg beschrieben sind, und wartet darauf, bis sie die Unterhaltung beendet haben. Folgt ihnen dann wieder und geht rechts zum Fahrstuhl, um ihn zu rufen. Hinter der Ecke verstecken und warten, dass ihr nach oben fahren könnt.

Alle Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen in der Mission "Terminus".

Cheats zu Hitman - Absolution (8 Themen)
Hitman - Absolution
Hitman - Absolution spieletipps meint: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer. Artikel lesen
Spieletipps-Award 91
Kleine Helden ganz groß

Sackboy: A Big Adventure - Kleine Helden ganz groß

Die langerwartete Fortsetzung der Little Big Planet Reihe ist nun endlich erschienen. Mit Sackboy: A Big Adventure (...) mehr

Weitere Artikel

Die besten Angebote für Gamer

Wir zeigen euch die besten Gaming-Deals der "Black Friday"-Woche. (Quelle: Getty Images, Christia (...) mehr

Weitere News

Hitman - Absolution (Übersicht)

beobachten  (?