Mission 18: Blackwater Park - Verkleidungen, Herausforderungen: Viele Wege führen zum Ziel: die Lösung, Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen

von Sebastian Thor (Montag, 19.11.2012 - 16:00 Uhr)

Mission 18: Blackwater Park - Verkleidungen, Herausforderungen

Inhaltsverzeichnis

Mission 18 und was es zu finden gibt.

Verkleidungen

  • Blackwater-Leibwächter - Blackwater-Wache - Klempner - Samurai-Kostüm - Blackwater-Rezeptionist - Blackwater-Manager - Blackwater-Park-Innenbereichs-Wache - Blackwater-Park-Außenbereichs-Wache - Blackwater-Taktik-Team

Herausforderungen:

Chamäleon:

Siehe Verkleidungen.

Infiltrator:

Schließt die Mission ab, ohne gesehen zu werden.

Anzugpflicht:

Schließt die Mission ab, ohne euren Anzug auszuziehen.

Beweissammler:

Beweis 1: Blackwater-Park-Anlage. Im Sicherheitsbüro neben der überfluteten Garageneinfahrt.

Beweis 2: Penthouse. Im Raum mit dem Walskelett auf dem Sofa.

Crashkurs:

Holt euch die Filmrolle aus der Wohnung uns spielt sie im Projektor ab.

Waschtag:

Drei Körper im Wäscheschacht entsorgen. Zu finden in der rechten Tür auf der linken Seite der Haupthalle mit der Rezeption.

Füllhorn:

Absolviert erfolgreich die Herausforderungen „Wildes Sushi“, „Mitten ins Herz“, „Knochen“, „Angeheizt“, „Spottdrossel“ und „Pelzhandel“.

Das geht schon:

Als Hotelmanager im roten Anzug zum Aufzug gehen und den Aufzug rufen lassen.

Blickfang:

Die Sicherheitschefin erledigen und vor den Retina-Scanner ziehen, um mit ihren Augen den Scanner zu aktivieren.

Hack und Backslash:

Hackt den Retina-Scanner.

Mile High Club:

Absolviert erfolgreich die Herausforderungen „Das geht schon“, „Blickfang“ und „Hack und Backslash“.

Schlagen Sie zu, wo es weh tut:

Schließt die Mission erfolgreich ab.

Walfang:

Penthouse. Harpuniert einen Gegner im Walraum. Da sich die Harpune nicht ausrichten lässt, müsst ihr warten, bis ein Feind im Zielbereich der Harpune herumläuft.

Waltiere:

Wachen mit den Walknochen ausschalten. Des Hebel dafür findet ihr im gleichen Raum eine Etage weiter oben.

Halleluja:

Feinde einfach über die Brüstung des Penthouses werfen.

Wildes Sushi:

Vergiftet das Sushi. Das Rattengift dafür findet ihr am Ende des Raumes, der durch die zahlreichen Laser gesichert ist.

Mitten ins Herz:

Eliminiert Layla durch den Schuss der Harpune.

Knochen:

Eliminiert Layla durch die Walknochen.

Angeheizt:

Entweder mit einem Benzinkanister oder C4 möglich. Wartet, bis Layla vor dem Kamin steht, und werft dann eines von beiden in das Kaminfeuer.

Spottdrossel:

Eine Wache mit dem Scharfschützengewehr durch einen Kopfschuss eliminieren. Das Gewehr findet ihr im Kinderzimmer.

Pelzhandel:

Folgt Layla in den Panikraum, lasst sie diesen aber zuerst betreten. Es folgt eine Cutscene, nach der ihr Layla liquidiert.

Arbeiter:

Im Klempner-Outfit die Mission abschließen, ohne gesehen zu werden.

Ronin – Teil 1:

In Samurai-Rüstung und mit Katana ungesehen einen Gegner ausschalten.

Ronin – Teil 2:

In Samurai-Rüstung und mit Katana ungesehen sieben Gegner ausschalten.

Ronin – Teil 3:

In Samurai-Rüstung und mit Katana ungesehen Zielperson Layla ausschalten.

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

Cheats zu Hitman - Absolution (3 Themen)
Hitman - Absolution
Hitman - Absolution spieletipps meint: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer. Artikel lesen
Spieletipps-Award 91
Meistert das ultimative Survival-Quiz!

Überlebenskünstler | Meistert das ultimative Survival-Quiz!

Survival-Spieler lieben den Überlebenskampf. Ob es dabei um das Bergen von Vorräten, Bauen von Waffen, (...) mehr

Weitere Artikel

auf den Fans ewig warten mussten

Mehr als 20 Jahre gingen seit dem letzten Teil der Pokémon-Reihe ins Land. (Bild: Nintendo)Neues Jahr, (...) mehr

Weitere News

Hitman - Absolution (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website