Renn um dein Leben ? Hotel, Bibliothek, Taubenschlag: Viele Wege führen zum Ziel: die Lösung, Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen

von Sebastian Thor (Montag, 19.11.2012 - 16:00 Uhr)

Renn um dein Leben – Hotel, Bibliothek, Taubenschlag

Inhaltsverzeichnis öffnen

Nachdem Agent 47 am Ende der letzten Mission übel mitgespielt wurde, erwacht er in einem brennenden Hotelzimmer, um ihn herum Trümmer und Zerstörung. Nun geht es vor allem darum, hier lebend wieder rauszukommen.

Nichts wie raus hier.Nichts wie raus hier.

Brennendes Hotel

Lauft ins angrenzende Zimmer, wo ihr aus dem Fenster klettert. Bleibt auf dem Sims und kraxelt um die Ecke des Gebäudes herum.

Ihr erreicht eine rote Rettungsleiter, die euch auf das Dach bringt.

Lasst euch nicht lange bitten und klettert daran hoch, während darüber die Buchstaben des Hotelnamens abbrechen und euch um ein Haar erwischen.

Oben angekommen, seht ihr, wie das Hoteldach in Rauch gehüllt ist. Heißt: Die Gegner erkennen euch nicht so leicht.

Spektakulär.Spektakulär.

In der Situation, könnte man argumentieren, ist es eh unwichtig, ob man gesehen oder gar beschossen wird, solange man heil wieder herauskommt. Aber für die Bewertung am Ende ist es trotzdem wichtig, dass ihr euch nicht gehen lasst. Spielt ihr mit ''Instinct''-Funktion, könnt ihr diese aktivieren und seht dann, in welche Richtung die Cops auf dem Dach gucken bzw. wo sie hingehen – und der Nebel wird ebenfalls ausgeblendet.

Der Rauch auf dem Dach macht das Vorrücken einfacher.Der Rauch auf dem Dach macht das Vorrücken einfacher.

Schleicht vorsichtig zum ersten Lüftungskasten vor euch und wartet, bis der Polizist vor euch nach links verschwunden ist. Dann geht ihr rechts hinter dem nächsten Kasten in Deckung und wartet abermals, bis der Cop weg ist.

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

So könnt ihr einfach das Dach überqueren und die vielen Hindernisse als Deckung benutzen, während die Cops irgendwann die Lust verlieren und abziehen. Am anderen Ende des Dachs, wo einer von ihnen versucht, eine Tür einzurammen, müsst ihr noch einmal vorsichtig sein. Nutzt die Deckung, die auf dem Bild unterhalb zu sehen ist, und geht in das Gebäude – bevor der Weg zurück von einem fallenden Schrank blockiert wird.

Von hier aus könnt ihr schnell in das Gebäude gegenüber.Von hier aus könnt ihr schnell in das Gebäude gegenüber.

Geschafft. Ihr habt den Ausgang gefunden, 47 gelangt ins Freie und springt durch die Fensterscheiben in eine alte Bücherei. Und aus der muss er nun einen Weg finden, während Polizisten in den Gängen patrouillieren.

Aus der Bibliothek entkommen

Lasst euch von dem Pfeiler nach unten fallen und geht nach hinten, dorthin, wo die kleine Schreibtischlampe leuchtet. Neben dem Tisch, auf dem sie steht, findet ihr eine Polizeischrotflinte (M590 12er), falls ihr derlei Argumente braucht. Wie ihr nun den Weg fortsetzt, liegt bei euch. Es geht links sowie rechts entlang.

In der Bibliothek habt ihr mehrere Wege. Wie immer halt.In der Bibliothek habt ihr mehrere Wege. Wie immer halt.

Beobachtet die Cops unten in dem Saal, wie sie sich Mut zusprechen und anfeuern. Dann wartet, bis einer von ihnen rechts die Treppe hochgeht – ihn könnt ihr von hinten erledigen. Alternativ huscht einfach die Treppe runter, während er die schäbige Ecke durchleuchtet, und geht unten links um die Treppe herum (siehe Bild unten)

Zum Beispiel diesen hier.Zum Beispiel diesen hier.

Die Cops, die hier eben noch über das Licht und Baupläne diskutiert haben, machen sich vom Acker, und ihr könnt hinterherschleichen. Haltet euch auf der rechten Seite, in der Nähe der ramponierten Regale, und schleicht hinter dem an einer Kiste lehnenden Polizisten vorbei.

Ihr erreicht eine schmale Holztreppe, die ihr nach oben schleichen könnt, um wieder in die Etage zu gelangen, wo ihr gestartet seid. Darüber hinaus entgeht ihr so den Cops unten. Im nächsten Bereich müsst ihr an einem Cop mit Taschenlampe vorbei, was einfach zu bewerkstelligen ist, wenn dieser gerade das Regal vor der Wand anleuchtet. Einige Tauben flattern weg, wenn ihr an ihm vorbei seid.

Dank der Dunkelheit könnt ihr den Cops gut ausweichen.Dank der Dunkelheit könnt ihr den Cops gut ausweichen.

Beeilt euch dabei, die Schräge runterzulaufen, da euch sonst ein Cop entgegenkommt (dann könnt ihr euch immer noch im Schrank hier oben verstecken). Klettert durch die Bruchstelle in der Wand gegenüber und geht hinter dem kleinen Tisch in Deckung (siehe Bild unten). Hier kommen zwei Cops gefährlich nah, aber wenn ihr euch nicht rückt oder rührt, passiert nichts.

Gaaanz vorsichtig, dann bemerkt euch keiner.Gaaanz vorsichtig, dann bemerkt euch keiner.

Ihr könnt an ihnen vorbei und rechts eine Treppe hochgeistern. Hier stehen einige Arbeitsplätze und zwei Wachmänner sind gerade dabei, diese zu durchsuchen. Ihr seht auch eine geöffnete Doppeltür. Dort müsst ihr hindurch, was kein Problem ist, wenn ihr die Möbelstücke als Deckung benutzt.

Ihr kommt in ein altes Treppenhaus, ein Kronleuchter hängt hier und alte, klapprige Treppen führen nach oben. Darüber zieht ihr euch an der Kante hoch und müsst nun über einen Träger balancieren, an dem der Kronleuchter festgemacht ist. Wer mag, kann auch dafür sorgen, dass dieses schwere Anhängsel nach unten kracht. Ab durch die Tür und den derzeitigen Abschnitt verlassen.

Den Kronleuchter könnt ihr runterkrachen lassen, muss man aber nicht.Den Kronleuchter könnt ihr runterkrachen lassen, muss man aber nicht.

Lasst euch runterfallen und spurtet dann in das kleine Gebäude gegenüber, das mit den vielen Käfigen, während ein Helikopter aufzieht und euch beschießt. Der Mistkerl ballert einfach in den Raum hinein, Käfige fliegen, Regale kippen, und ihr müsst an dem Trubel vorbei. Beeilt euch ein wenig, dann schafft ihr es fix durch den Raum.

Auf Schwer oder höher müsst ihr ein wenig vorsichtiger sein, öfter in Deckung gehen, den Heli beobachten. Und das letzte Stück spurten, ab durch die Tür und ihr seid vorerst in Sicherheit.

Hier hilft euch eine Polizeiuniform weiter.Hier hilft euch eine Polizeiuniform weiter.

Vor euch liegt ein weiteres Dach; der Heli zieht hier seine Runden und mehrere Cops schieben Wache. Entweder wartet ihr ab, bis einer von ihnen das Gebäude betritt, in dem ihr gerade seid, und huscht schnell links aufs Dach, wo ihr hinter den Hindernissen entlangschleichen könnt (siehe Bild).

Oder ihr sucht in dem Gebäude den Lüftungsschacht und krabbelt hindurch. Ihr kommt auf dasselbe Dach, das nur nebenbei, aber der Weg ist ein wenig sicherer, da ihr nicht durch die Vordertür müsst. Nutzt das Deckung-wechseln-Feature, um von einem Hindernis zum nächsten zu tänzeln und dem Heli sowie den Cops zu entgehen. Hinweis: Mit einer Cop-Uniform habt ihr es ein wenig leichter.

Ansonsten könnt ihr hier entlangschleichen.Ansonsten könnt ihr hier entlangschleichen.

Ihr seht eine mit Blumen- und Hanfsymbolen drapierte Tür, und drinnen erwartet euch genau das, wonach es aussieht: eine Kifferkaschemme. Folgt den amüsanten Szenen, als die Bewohner merken, was draußen los ist, und sämtliche Spuren vernichten wollen...

Alle Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen in der Mission "Renn um dein Leben".

Cheats zu Hitman - Absolution (8 Themen)
Hitman - Absolution
Hitman - Absolution spieletipps meint: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer. Artikel lesen
Spieletipps-Award 91
Der ultimative "The Witcher"-Test

Quiz: Der ultimative "The Witcher"-Test

The Witcher ist eine der beliebtesten Rollenspiel-Reihen. Deswegenen existieren auch viele Experten, die die Spiele und (...) mehr

Weitere Artikel

27 Zoll IPS-Bildschirm mit RGB jetzt günstig

Bei Amazon gibt es aktuell einen Knaller-Deal für alle Gamer, die nach einem blitzschnellen Gaming-Mo (...) mehr

Weitere News

Hitman - Absolution (Übersicht)

beobachten  (?