Jäger und Gejagte – Hof, Vixen-Club, Attentat, Garderoben: Viele Wege führen zum Ziel: die Lösung, Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen

von Sebastian Thor (Montag, 19.11.2012 - 16:00 Uhr)

Jäger und Gejagte – Hof, Vixen-Club, Attentat, Garderoben

Inhaltsverzeichnis

Ihr startet die Mission in einem abgewrackten Tunnel, in dem nicht mehr lebt als ein paar Ratten und ein Obdachloser. Das erste Ziel: zum Vixen-Club gelangen.

Zum Vixen-Club gehen

Marschiert geradeaus, vorbei an dem plappernden Obdachlosen und rechts in den Gang. Folgt diesem, bis ihr einige Stimmen hört. Von rechts nähern sich Cops, die euch nicht sehen sollten, sonst ist euch ein Angriff gewiss.

Dieses Video zu Hitman - Absolution schon gesehen?

In der Mitte des angrenzenden Raumes, durch den der Cop gleich läuft, ist ein Pfeiler, an dem ihr in Deckung gehen könnt. Das könnt ihr mit etwas Geschick tun und dann warten, bis sich beide Cops in die Dreckecke links verziehen und dort etwas untersuchen.

Durch den ersten Gang kommt man noch recht einfach.Durch den ersten Gang kommt man noch recht einfach.

Ihr solltet dann nicht nach links weiterschleichen, wo die kleine Treppe runterführt, in einen Bereich, wo ein weiterer Cop die Gegend untersucht. Schleicht stattdessen direkt an den beiden Kerlen vorbei, während sie euch den Rücken zukehren.

Im Raum direkt gegenüber, in dem auch eine Mülltonne steht, aktiviert ihr den Kontrollpunkt und geht dann in Richtung der Treppe, die nach oben auf die verregnete Straße führt. Hier hört man bereits Polizeisirenen, also Vorsicht.

Vorsicht bei dem Aufgebot an Cops.Vorsicht bei dem Aufgebot an Cops.

Geht langsam an dem ersten Auto in Deckung und wartet, bis alle Cops euch den Rücken zudrehen bzw. weit genug entfernt sind, um euch zu sehen. Dann huscht schnell nach links zu dem alten Gebäude, wo ihr an den Pfeilern oder Mauerresten in Deckung gehen könnt.

Die Cops drehen weiter ihre Runden, was aber nicht so wild ist. Einer kommt sogar bis an die kleine Mauer gelaufen, an der Agent 47 in Deckung geht. Hier einfach ausharren, bis der Mann wieder weg ist, und drüberspringen.

Wer vorsichtig ist, kommt hier ganz ohne Probleme durch.Wer vorsichtig ist, kommt hier ganz ohne Probleme durch.

Rechts von der hinteren linken Ecke des Platzes, die immer wieder von den Cops beleuchtet wird, könnt ihr euch fallen lassen und kommt direkt zu einer Tür. Schreitet durch diese, nachdem das Schloss geknackt wurde, und ihr seid nun in unmittelbarer Nähe des Vixen-Clubs.

Dom Osmond finden

Klingt eigentlich ganz einfach, aber erst müsst ihr den richtigen Weg einschlagen. Es gibt wieder mehrere Möglichkeiten, in den Club zu gelangen, und diese führen wir nacheinander auf.

1. Direkt und ehrlich

Klingt schwerer, als es ist, aber ihr könnt schlicht und einfach durch den Haupteingang stiefeln. Geht nach oben auf die Straße und ihr werdet beim Eingang einen kleinen Tumult miterleben. Ein Cop ist gerade dabei, einem Security-Mann zu erklären, dass eines der Mädchen aus dem Club tot aufgefunden wurde.

Ganz einfach: durch die Vordertür. Euch hält niemand auf.Ganz einfach: durch die Vordertür. Euch hält niemand auf.

Lasst euch nicht aufhalten und spaziert einfach hinein; niemand wird euch dabei aufhalten. Im Flur gibt euch Birdie die Anweisung, zur Bar zu gehen. In der Nähe soll sich die Zielperson aufhalten.

2. Durch den Lüftungsschacht

Geht ihr von dem Punkt aus, wo der Abschnitt startete, dann lauft nach rechts und links die kleine Schräge runter. Ihr findet einen Schacht, der euch direkt vor den Stripclub bringt, ein weiterer Schacht direkt davor. Krabbelt auch durch diesen hindurch und ihr kommt hinter dem Kassiermädchen im Flur heraus.

Hier findet man einen Lüftungsschacht zum Reinkommen.Hier findet man einen Lüftungsschacht zum Reinkommen.

3. Die Kletterpartie

Geht zum Eingang des Clubs und schaut euch links um. Ihr seht Leuchtreklame mit der Aufschrift ''Girls, Girls, Girls'', untereinander geschrieben. Dies ist ein wichtiger Punkt. Hier könnt ihr euch die Kante hochziehen zum Sims, auf dem 47 stehen kann.

Tut das und krabbelt durch das offene Fenster in den vollgekramten Abstellraum. Keine Sorge: Die Männer unten am Eingang sehen euch nicht. Drinnen nehmt ihr den Beweis vom Tisch und könnt gleich noch die Schlüsselkarte sowie die JAGD P22G einsacken. Unten kommt ihr ebenfalls bei der Kassierdame heraus und seid im Flur.

Oder oben rein über die Kante.Oder oben rein über die Kante.

Egal, wie ihr nun hierhergekommen seid, ihr geht in den Club und werdet von der Menschenmenge förmlich erschlagen. Dom soll sich an der Bar aufhalten, sagt Birdie, also dort, ''wo die Action ist''. Seht ihr den kleinen Kerl mit den Hosenträgern hinter der Bar? Das ist Dom Osmond.

Nach einer kleinen Unterhaltung mit einem Barmann verzieht er sich und wandert im Club herum. Es ist wichtig zu wissen, welche Orte Dom in dem Club ansteuert.

1. Erschlagen im Séparée

In einem Seitenflügel des Clubs gibt es zwei Privatkabinen mit Vorhängen. Nachdem Dom hinter der Bar vorkommt, geht er dorthin und vergnügt sich mit einem drallen Mädel. Um die Ecke ist ein Kontrollpunkt, den ihr aktivieren könnt, direkt daneben ein Sicherheitsmann.

Die erste Möglichkeit, die Zielperson aus dem Weg zu räumen.Die erste Möglichkeit, die Zielperson aus dem Weg zu räumen.

Wer mag, kann diesen vorab niederschlagen, sich die Kleidung aneignen und dann während des Privattanzes reinschneien und Dom erledigen. Ist allerdings recht riskant, da die Tänzerin auch davon Wind bekommt, und dann bricht die Panik los. Stattdessen...

2. Der Feind guckt mit

Egal, ob ihr die Sicherheitskarte habt oder nicht – beim Niederschlagen der Wache könnt ihr eine mitnehmen. Öffnet damit die Tür rechts neben dem Séparée und ihr kommt in einen kleinen Raum mit einer Videokamera und einer Scheibe.

Das war es für ihn.Das war es für ihn.

Schön für euch zum einen, da ihr der Show beiwohnen könnt, und zum anderen, da ihr Dom und die Tänzerin durch die Scheibe sehen könnt, sie aber euch nicht. Wartet, bis der Private-Dance vorbei ist; die Frau verlässt die Kabine kurz vor Dom. Wenn sie draußen ist, verpasst ihr Dom einen Kopfschuss mit der schallgedämpften Pistole. Merkt keiner.

3. Tod beim Toilettengang

Als Nächstes muss sich Dom erleichtern, und dafür geht er zur Toilette. Vorsicht: Direkt in der Toilette steht ein Sicherheitsmann und es wird als Eindringen gewertet, wenn ihr dem Raum zu nah kommt, während Dom drin ist (normalerweise könnt ihr aber hier herein).

Auf der Toilette könnt ihr ebenso zuschlagen.Auf der Toilette könnt ihr ebenso zuschlagen.

Auch hier wieder: Mit einer Staff- oder Polizeikleidung dürfte das Ganze einfacher werden, aber der Mann im Klo bekommt es mit, wenn Dom beim Pinkeln eine Kugel in den Hinterkopf bekommt. [Tipp: Geht schon vorher in das Klo, überwältigt die Wache, versteckt sie im Schrank und zieht euch ihre Kleidung an. So seid ihr ganz allein mit Dom...]

4. Erschlagen von der Discokugel

Die nächste Station ist eine kleine abgetrennte Tanzfläche auf der gegenüberliegenden Seite des Clubs. Hier tanzt eines der Mädel und Dom mogelt sich auf die Fläche. Dieser Lösungsweg bietet sich vor allem an, wenn ihr über den Sims in den Club gekommen seid und bereits die Sicherheitskarte besitzt.

Wenn die Discokugel runterfällt, kann es ja nur ein Unfall gewesen sein, hm?Wenn die Discokugel runterfällt, kann es ja nur ein Unfall gewesen sein, hm?

Damit nämlich kommt man in den Raum daneben, in dem so viel Kram steht, und kann dort die Discokugel runterfallen lassen. Dom kriegt sie auf die Rübe, fällt zu Boden und ihr bekommt den ''Lautloser-Killer''-Bonus, da niemand außer der Zielperson in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Nach oben gelangen

Dom ist erledigt, egal wie. Ihr sollt nun in den oberen Bereich gelangen. Am einfachsten geht das durch die Tür nahe der Séparées, wo auch der Kontrollpunkt ist. Seid bloß vorsichtig, dass der Sicherheitsmann daneben weg ist. Alternativ könnt ihr auch vom Raum aus starten, wo ihr die Discokugel habt fallen lassen, und müsst dann durch eine Umkleidekabine mit zwei Stripperinnen schleichen – kommt aufs selbe raus.

An dieser Stelle vorsichtig schleichen oder ''Instinct'' nutzen.An dieser Stelle vorsichtig schleichen oder ''Instinct'' nutzen.

Ihr gelangt zu einem kleinen Treppenhaus, in dem sich ein Sicherheitsmann mit einem der Mädchen unterhält; die Treppe hoch. Oben ist die Ausgangstür aus dem derzeitigen Abschnitt. Es geht wesentlich leichter, wenn ihr den oberen Lösungsweg 2 gewählt und bereits die Kleidung eines Mitarbeiters habt.

Garderoben

Geht hinter der Ecke in Deckung und schaut in den Gang, wo sich zwei Wachen unterhalten. Um die Ecke spielen außerdem ein paar Kerle Billard. Wartet, bis die beiden im Gang sich trennen, und schleicht dann an der Billardrunde vorbei.

Der Weg führt durch die Garderobe.Der Weg führt durch die Garderobe.

Wer mag, kann das Gespräch der Mädchen in der Garderobe belauschen (siehe Bild) – sehr unterhaltsam. Huscht von Deckung zu Deckung und geht am Ende die Treppe hoch. Ihr könnt die Treppe bei den Billardspielern nehmen, aber das ist weitaus gefährlicher als die in der Garderobe.

Ob so oder so: Ihr erreicht einen längeren Gang mit einem Aufenthaltsraum in der Mitte; auch hier patrouillieren Wachen und überblicken alles, was sich nähert. Auf der rechten Seite ist der Eingang zu Doms Büro. Seid vorsichtig, wenn ihr dorthin schleicht. Zur Not könnt ihr rechts in ein Zimmer klettern, das mit einer aufs Bett gerichteten Videokamera bestückt ist, und euch dann Deckung für Deckung durch den Sitzbereich vorarbeiten.

In diesem Gang befindet sich das Büro auf der linken Seite.In diesem Gang befindet sich das Büro auf der linken Seite.

Im Büro hört ihr jedenfalls den Anrufbeantworter ab und bekommt eine weitere Spur. Aus dem Tresor nimmt 47 Victorias Foto und warnt Birdie per Telefon. Beiläufig verlässt der Agent den derzeitigen Bereich und geht in in baufälliges Gebäude, wo das Bewertungssystem zurückgesetzt wird.

Alle Verkleidungen, Beweise und Herausforderungen in der Mission "Jäger und Gejagte".

Cheats zu Hitman - Absolution (8 Themen)
Hitman - Absolution
Hitman - Absolution spieletipps meint: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer. Artikel lesen
Spieletipps-Award 91
Findet heraus, welcher nervige Gaming-Charakter ihr seid

Nervig Hoch Zehn: Findet heraus, welcher nervige Gaming-Charakter ihr seid

Manchmal sind sie schlimmer als jeder Endgegner, jede Sammelquest oder jeder Ladebildschirm zusammen - die Rede ist von (...) mehr

Weitere Artikel

Fan entdeckt nach 1.000 Stunden seltenes Geheimnis

Skyrim-Spieler macht neue Entdeckung. Bildquelle: Getty Images/ DeagreezDie riesige Welt von Skyrim hat vie (...) mehr

Weitere News

Hitman - Absolution (Übersicht)

beobachten  (?