Nebenquests: Caldera: Mit der Komplettlösung die Meere befreien

von: Sebastian Thor (26. April 2012)

Nebenquests: Caldera

Im Tutorial auf Caldera gibt es eine sehr einfache Nebenquest.

Treibgut

Der Lagerverwalter, den ihr zu Anfang in Caldera trefft, berichtet von dem Schiffsunglück, das Treibgut ans Ufer spülte, und es wäre doch super, wenn man das sichern könnte. Lauft zurück zum Strand, in die Richtung, wo ihr Patty gerettet habt, und seht euch beim Wasser um.

Dieses Video zu Risen 2 schon gesehen?

Ihr könnt die Treibgutkisten im Grunde nicht verfehlen, denn sie liegen alle in unmittelbarer Nähe: drei im flachen Wasser, eine neben einem knochigen Strauch und zwei am westlichen Ende des Strandes, wo einige Sandteufel aus dem Boden kriechen. Es ist so gut wie unmöglich, daran vorbeizurennen, daher schnapp euch alle Kisten (Quest-Erfolg „Treibgut am Strand gesammelt“ +50 Ruhm).

Wer mag, kann noch die Höhle nebenan von Sandteufeln säubern, aber zu finden gibt es hier (noch) nichts Aufregendes. Mit den gesammelten Kisten im Schlepptau geht es zurück zum Lagerverwalter, dem ihr die Reste aushändigt. Nach ein wenig Hin und Her packt der gute Mann 200 Goldmünzen obendrauf und ihr bekommt Ruhm +50. Job erledigt.

Nebenmissionen, die ihr nach der Rückkehr nach Caldera bekommen könnt, nachdem ihr die Titanenharpune erlangt habt.

Der Schatz am Strand der Festung

Im Zimmer links neben Carlos stehen einige Betten und eine verschlossene Truhe, die ihr mit entsprechenden Kenntnissen knacken könnt. Die Karte darin startet diese Quest und versteckt einen Schatz am Strand der Kristallfestung. Geht dorthin, wo sich euch zu Anfang Patty an die Fersen heftete, und betretet die kleine Höhle bei der Felswand.

In dieser Höhle gab es zu Anfang nichts zu holen. Nach der Rückkehr kann man hier einen Schatz heben – und findet gleichzeitig den Kamm mit einem Zinken.In dieser Höhle gab es zu Anfang nichts zu holen. Nach der Rückkehr kann man hier einen Schatz heben – und findet gleichzeitig den Kamm mit einem Zinken.

Drinnen ist kein einziger Gegner, aber dafür das X auf dem Boden. Einmal die Schaufel schwingen und schon holt man zum Vorschein: 400 Gold, Goldzepter, Affenstatue, Kerzenleuchter, Kamm mit einem Zinken. Letzterer schließt auch die gleichnamige „Legendäre Gegenstände“-Quest ab.

Drei neue Rekruten

Neben Mauregatos Haus hat Lopez seinen Stand aufgebaut und rekrutiert hier Leute für die Inquisition. Hilfe könnte er wohl gebrauchen, also bietet sie ihm an und er einigt sich mit euch auf drei Anwerbungen. Normale Bürger. Einfach reden und sehen, was draus wird.

Schwatzt einfach die beiden direkt neben dem Stand an und mit ein wenig Sprachgeschick jubelt ihr ihnen eine tolle Geschichte unter. Der dritte ist der bärtige Arbeiter befindet sich nur ein paar Meter die Straße runter. Versprecht ihm seine eigene Muskete und ihr habt ihn im Sack. Marschiert zurück zu Lopez und kassiert die 300 Goldstücke als Belohnung.

Cheats zu Risen 2 - Dark Waters (9 Themen)

Risen 2

Risen 2 - Dark Waters spieletipps meint: Gelungene Mischung aus Action und Abenteuer. Ein würdiger Risen-Nachfolger mit stimmungsvoller Optik und witziger Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Findet heraus, welcher nervige Gaming-Charakter ihr seid

Nervig Hoch Zehn: Findet heraus, welcher nervige Gaming-Charakter ihr seid

Manchmal sind sie schlimmer als jeder Endgegner, jede Sammelquest oder jeder Ladebildschirm zusammen - die Rede ist von (...) mehr

Weitere Artikel

Schlechterer Start als Pokémon Go

Harry Potter - Wizards Unite: Schlechterer Start als Pokémon Go

Harry Potter - Wizards Unite, das neue "Free-to-Play"-Mobile-Spiel von Niantic, hat im Vergleich zu Pokémon (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Risen 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung