The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn

Nebenquest: Diener wider Willen: Quest-Guide durch Solstheim

von Sebastian Thor (Dienstag, 04.12.2012 - 13:00 Uhr)

Nebenquest: Diener wider Willen

Inhaltsverzeichnis

Habt ihr die Hauptquest mit Miraak erfolgreich beendet, dann geht nach Tel Mithryn und sucht Neloth in seiner Behausung auf. Der alte Kauz hat weitere Jobs für euch, und einer davon dreht sich um das Auffinden seiner Dienerin Varona.

Finde Varona

Da sich Neloth natürlich nicht alleine einen Tee aufsetzen kann, muss seine Dienerin wieder her. Auch sie wird nicht als Quest-Symbol auf der Karte eingezeichnet; wäre auch viel zu einfach. Der einzige Anhaltspunkt ist, dass sie sich in der Nähe von Tel Mithryn herumtreiben muss. Mal schauen, wer etwas wissen könnte.

Fragt den Schüler Talvas Fathryon, ob er euch weiterhelfen könnte, verweist er euch an Elynea. Sie sei mit Varona befreundet, heißt es. Verlasst das Haus von Neloth und geht rechts zum Trankmischerhaus. Hier findet ihr Elynea Mothren, die wüst über ihren Meister vor sich hinschimpft. Fragt sie nach Varona und erfahrt, dass sie vor Stunden nach Rabenfels aufbrach.

Nun wird auch eine Quest-Markierung freigeschaltet, die zu einem Punkt nordwestlich von Tel Mithryn zeigt. Verlasst die Hütte von Elynea und spaziert dorthin.

Wie nicht anders zu erwarten war, hat es Varona Nelas nicht geschafft. Ihre Leiche liegt unter einem Baum unweit ihres Zuhauses – man kann die dicken Pilze von dort aus noch sehen. Nehmt ihr den Dienerschlüssel ab, wenn ihr mögt, und dann könnt ihr den Suchauftrag abschließen.

Berichte Neloth vom Tod Varonas

Ihren Tod nimmer er sehr gelassen auf und schickt euch im nächsten Atemzug los, einen neuen Diener für ihn zu finden. Einen, der sich aufs Teekochen versteht, sagt er und schickt euch nach Rabenfels.

Finde einen neuen Diener

Ihr könnt in Rabenfels im Grunde jeden fragen, ob er der neue Diener werden möchte, aber fast alle werden euch auslachen und ablehnen. Fündig werdet ihr in der Taverne Der Spuckende Netch, wo Drovas Relvi sitzt. Da er vorher beim Bau des Steins außerhalb der Stadt half und nun nichts mehr zu tun hat, lässt er sich auf den Deal ein. Er packt sofort seine Siebensachen und macht sich auf den Weg.

Ihr solltet das auch tun und zu Neloth zurückkehren. Er bedankt sich mit 500 Münzen und dem Stabverzaubererschlüssel. Damit könnt ihr die verschlossene Kammer betreten und am Verzauberer Stäbe erschaffen; zudem findet ihr hier ein weiteres Schwarzes Buch. Eine nette Sache.

Dieses Video zu Skyrim Dragonborn schon gesehen?

Skyrim Dragonborn
The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn spieletipps meint: Bisher umfangreichste Erweiterung von Skyrim. Neue Gegner, Gegenstände und Zauber. Lediglich das Drachenreiten fällt etwas mager aus. Artikel lesen
Spieletipps-Award 86
Würfelt euch aus eurem düsteren Schicksal

Lost in Random: Würfelt euch aus eurem düsteren Schicksal

Kämpft euch in ausgeklügelten Würfelschlachten euren Weg durch Lost in Random. Bildquelle: EA. Lost in (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Spiele
  3. The Elder Scrolls 5 - Skyrim Dragonborn
  4. Tipps
  5. Quest-Guide durch Solstheim
Skyrim Dragonborn (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website