Netflix: Wann erscheint die App im eShop? - Nintendo Switch

von: Sergej Jurtaev (29. Mai 2019)

Die Nintendo Switch ist die perfekte Konsole, wenn ihr sowohl stationär als auch mobil spielen wollt. Viele Nutzer möchten dieses Feature aber nicht nur für Gaming nutzen, sondern wünschen sich eine Netflix-App, die es bislang leider noch nicht gibt. Welche Indizien es für einen Release der Streaming-App gibt, fassen wir in diesem Artikel für euch zusammen.

Wann erscheint Netflix für Nintendo Switch? Auf die Antwort zu dieser Frage warten Nutzer nach wie vor.Wann erscheint Netflix für Nintendo Switch? Auf die Antwort zu dieser Frage warten Nutzer nach wie vor.

Netflix-Release ist nur eine Frage der Zeit

Es ist kein Geheimnis, dass Nintendos Hybrid-Konsole Multimediafunktionen missen lässt. Die Nintendo Switch sollte zu Beginn als reine Spielekonsole etabliert werden, sodass Features gestrichen wurden, die auf Wii U und sogar auf Nintendo 3DS verfügbar waren.

Mittlerweile ist Nintendo deutlich offener für weitere Einsatzmöglichkeiten der Switch. Das spiegelt sich im Release der YouTube-App sowie weiteren Streaming-Apps wider – Netflix fehlt aber weiterhin.

Zahlreiche Gerüchte deuteten immer wieder einen Release der beliebten Streaming-App an, aber eine konkrete Ankündigung blieb aus. Am 15. Januar 2018 betätigte Netflix aber immerhin, dass die App für Nintendo Switch nicht vom Tisch ist (siehe Tweet oben).

Aufgrund der hohen Nachfrage kann es eigentlich nur eine Frage der Zeit sein, bis Netflix für Nintendo Switch erscheint. Eine Ankündigung könnte sogar schon auf der E3 2019 (11. Juni – 14. Juni) erfolgen, denn für dieses Jahr hat Netflix seine Teilnahme an der Messe zugesagt.

Bislang veröffentlichte Streaming-Apps für Nintendo Switch

Ein weiteres Indiz für die baldige Ankündigung der Netflix-App sind die zahlreichen anderen Streaming-Apps, die in den letzten zwei Jahren für Nintendos Konsole veröffentlicht wurden.

  • Niconico: Die erste Streaming-App wurde bereits im Juli 2017 veröffentlicht – allerdings nur in Japan. Niconico ist von der Funktionsweise mit YouTube zu vergleichen.

  • Hulu: Ein beliebter Streaming-Dienst in den USA, der dort seit November 2017 auch für Nintendo Switch verfügbar ist.

  • YouTube: Im November 2018 wurde endlich die YouTube-App weltweit für Nintendo Switch veröffentlicht. Ähnlich wie Netflix wurde YouTube im Vorfeld ebenfalls vehement von den Nutzern gefordert.

Das ist aber längst noch nicht alles, denn Disney hat bereits angekündigt, dass ihr Streaming-Dienst „Disney+“ ebenfalls für Nintendo Switch erscheinen soll. Disney+ soll – zumindest in den USA – im November 2019 an den Start gehen.

Netflix lässt sich nicht über den „geheimen Browser“ starten

Neben Netflix gibt es auf Nintendo Switch auch nach wie vor keinen Internet-Browser. Dank eines simplen Tricks könnt ihr aber den geheimen Browser öffnen und im Internet surfen. Damit könnt ihr die Webseite von Netflix besuchen und euch sogar anmelden. Die Filme und Serien lassen sich jedoch nicht abspielen, da ein HTML5-Player bzw. benötigte Plug-ins fehlen.

Mittlerweile veröffentlicht: Nintendo Switch Online!

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Nintendo Switch

Nintendo Switch
Wie Slender das Horror-Genre für immer veränderte

Indie vs. AAA: Wie Slender das Horror-Genre für immer veränderte

Damit Horror funktioniert, müssen Geschmacksgrenzen überschritten und festgefahrene Szenarien überwunden (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler sind schwer genervt vom Serienerfinder

Mortal Kombat 11: Spieler sind schwer genervt vom Serienerfinder

Spieler von Mortal Kombat 11 warten seit längerem auf angekündigte DLC-Charaktere. Einige von ih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendo Switch (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung