Berufe: Welche der drei Klassen passt zu mir? - Harry Potter: Wizards Unite

von Marco Tito Aronica (Donnerstag, 27.06.2019 - 13:25 Uhr)

Die Berufe in Harry Potter - Wizards Unite schaltet ihr ab Stufe 6 frei. Diese drei Klassen bestimmen Fähigkeiten sowie Vor- und Nachteile im Kampf gegen das Desaster. Auror, Magiezoologe oder Professor? Wir sagen euch, welche der Klassen am besten zu euch passt.

Magie findet ihr vor allem dort, wo ihr sie am wenigsten erwarten würdet. Fragt mal euren Nachbarn:

Die Klassen in der Übersicht

Eine gute Nachricht vorweg: Harry Potter - Wizards Unite ist sehr flexibel und lässt euch viele Freiheiten. Ähnlich wie es bei eurem gewählten Haus der Fall ist, könnt ihr nämlich auch die Berufe jederzeit wechseln. Allerdings fangt ihr beim Wechsel der Klassen natürlich mit einem unvollständigen Skillbaum an, was euch die Kämpfe erstmal erschweren wird. Hier eine kurze Übersicht aller Berufe, ehe wir auf ihre Vor- und Nachteile sowie Skills näher eingehen:

  • Auror: Harry Potter wird euch bei der Ausbildung als Auror begleiten. Ihr schult eure Fähigkeiten in der Offensive, um eure Schwächen in der Verteidigung auszugleichen. Im Kampf seid ihr die stärksten Zauberer - vor allem gegen Dunkle Kräfte.

  • Magiezoologe: Rubeus Hagrid wird euch als Magiezoologe beibringen, wie ihr Verbündete im Kampf heilt und so lange wie möglich mit erhöhter Verteidigung standhaltet. Neben eurer unterstützenden Rolle seid ihr auch besonders effektiv gegen Tierwesen.

  • Professor: Minerva McGonagall wird euch als Professor genauestens beobachten und schulen. Könnt ihr euch zwischen den beiden anderen Klassen nicht entscheiden, dann wird euch der ausgeglichene Spielstil des Professors gelegen sein. Eure Magie ist besonders gegen Kuriositäten effektiv.

Nachfolgend gehen wir genauer auf alle drei Klassen ein und verraten euch, welche Vorteile ihr in Festungen genießt und mit welchen Nachteilen die Berufe zu kämpfen haben.

Wenn ihr eure Klasse wechseln möchtet, wählt ihr eine der beiden anderen Berufe aus und tippt unten auf die Schaltfläche "Wechseln".Wenn ihr eure Klasse wechseln möchtet, wählt ihr eine der beiden anderen Berufe aus und tippt unten auf die Schaltfläche "Wechseln".

Auror: Offensive Klasse gegen Dunkle Kräfte

Mit Auror entscheidet ihr euch für eine sehr offensive Klasse. Der Skillbaum fokussiert sich auf Stärke und daher teilt ihr den höchsten Schaden aus. Allerdings müsst ihr dadurch mit einer niedrigen Gesundheit kämpfen, was euch besonders anfällig gegen gegnerische Angriffe macht.

Als Auror bringt euch Harry Potter ganz exklusiv bei, wie ihr kritische Treffer landen und somit mehr Schaden austeilen könnt. Diesen Beruf können wir euch empfehlen, wenn ihr hauptsächlich alleine unterwegs seid und Festungen ohne eine Gruppe attackiert. Als Magiezoologe und Professor könnt ihr nämlich erst dann alle Vorteile ausspielen, wenn sich euch andere Spieler anschließen und ihr gemeinsam in den Kampf zieht.

Mithilfe von Flüchen, die ihr früh freischaltet, könnt ihr die Kräfte und Ausdauer von Gegnern verringern. Das hilft natürlich auch anderen Spielern, die mit euch in Festungen kämpfen.

Vor- und Nachteile der Auror-Klasse:

  • Auroren sind stark gegen Dunkle Kräfte
  • Auroren sind schwach gegen Tierwesen

Magiezoologe: Der Supporter unter den Klassen

Als Magiezoologe verfügt ihr über die höchste Verteidigung aller Klassen und haltet somit vielen Zaubersprüchen eurer Feinde stand. Eure Zauber heilen und unterstützen Verbündete, dafür teilt ihr weniger Schaden aus.

Der Magiezoologe entfacht sein volles Potential, wenn eine große Gruppe von Zauberern zusammen eine Festung attackiert. Während die offensiv starken Auroren einen Feind nach dem anderen ausschalten, könnt ihr sie heilen oder mit Buffs versehen.

Vor- und Nachteile der Magiezoologe-Klasse:

  • Magiezoologen sind stark gegen Tierwesen
  • Magiezoologen sind schwach gegen Kuriositäten

Professor: Gesundes Mittelmaß für alle Fälle

Professoren orientieren sich in der Mitte der Auroren und Magiezoologen und profitieren von allen Vorteilen dieser Klassen - dafür nur im durchschnittlichen Maße. Offensive und Defensive finden in diesem Beruf einen gesunden Ausgleich und sind in jeder Party gern gesehen. Allgemein sollten in eurer Gruppe mindestens ein bis zwei Professoren aktiv sein.

Der Spielstil des Professors ist sehr variabel. Ihr verseht verwundete Verbündete mit Heilzaubern, damit sie länger durchhalten und belegt Feinde mit Buffs, die ihre Kräfte schwächen oder die Gesundheit verringern. Mit moderatem Schaden sorgt ihr ebenfalls für den ein oder anderen K.O.

Vor- und Nachteile der Professor-Klasse:

  • Professoren sind stark gegen Kuriositäten
  • Professoren sind schwach gegen Dunkle Kräfte

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Harry Potter - Wizards Unite
Harry Potter - Wizards Unite
Meistert ihr das ultimative Quiz?

GTA | Meistert ihr das ultimative Quiz?

Ihr haltet euch für absolute GTA-Fans und kennt die Spiele in- und auswendig? Dann stellt euer Wissen unter Beweis (...) mehr

Weitere Artikel

19 Ideen für eure Trauminsel

Noch Monate nach der Veröffentlichung von Animal Crossing: New Horizons werkeln und schrauben Spieler noch a (...) mehr

Weitere News

Harry Potter - Wizards Unite (Übersicht)

beobachten  (?