Superhammer und Superball-Blume freischalten - Super Mario Maker 2

von Sergej Jurtaev (Freitag, 28.06.2019 - 17:07 Uhr)

Anders als im Vorgänger müsst ihr die ganzen Werkzeuge in Super Mario Maker 2 nicht mühevoll freischalten. Ein paar Geheimnisse gibt es aber dennoch. Zwei neue Power-Ups sind nämlich noch nicht enthalten und müssen erst freigespielt werden. Wir erklären euch, was ihr für den Superhammer und die Superball-Blume tun müsst.

Die Superball-Blume (rechts) kennt ihr vielleicht noch aus Super Mario Land.Die Superball-Blume (rechts) kennt ihr vielleicht noch aus Super Mario Land.

Superball-Blume: So bekommt ihr das neue Power-Up

Beide Power-Ups gibt es im Abenteuermodus. Für die Superball-Blume müsst ihr so weit spielen, bis das Hauptgebäude 2. OG gebaut wurde (26% des Schlosses). Danach versammeln sich die drei Arbeiter-Toads im 1. OG des Hauptgebäudes und haben je einen Auftrag für euch.

Wenn ihr mit dem blauen Toad redet, müsst ihr in einem Level den lila Toad befreien. Nachdem ihr auch den anderen Toads geholfen habt, kann es mit dem Bau weitergehen.

Den lila Toad werdet ihr später vor dem gelben Toad finden, der rechts vom Schloss schläft. Helft dem lila Toad, seinen faulen Kollegen aufzuwecken.

Das erwartet euch alles in Super Mario Maker 2!

Anschließend zieht es den lila Toad weiter nach Westen. Er steht neben der grünen Röhre mit der Piranha-Pflanze. Schließt seinen Auftrag ab und helft ihm dabei die Pflanze zu beseitigen.

Spielt danach einen beliebigen Level, um die Ereignisse zu aktualisieren. Dann läuft der lila Toad wenige Meter weiter nach links zu den versperrten ?-Blöcken. Erledigt erneut seinen Auftrag und er wird die Blockade für euch beseitigen. Danach könnt ihr die ?-Blöcke benutzen – im mittleren Block ist die Superball-Blume.

Die Superball-Blume könnt ihr nur im „Super Mario Bros.“-Stil verwenden. Im Editor ist es dabei die alternative Form der Feuerblume.

Und so schaltet ihr den Superhammer frei

Den neuen Hammer könnt ihr eigentlich kaum verpassen, denn er ist die Belohnung für das Durchspielen des Abenteuermodus'. Ihr könnt den Superhammer nur im 3D World-Stil einsetzen. Mit der Y-Taste schwingt ihr den Hammer und könnt so Objekte und Gegner aus dem Weg räumen.

Wenn ihr ↑ gedrückt haltet und Y drückt, holt Mario eine Kiste hervor, die ihr werfen könnt. Es ist zudem möglich, bis zu fünf Kisten zu stapeln, um z. B. höhere Plattformen zu erreichen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Cheats zu Super Mario Maker 2 (3 Themen)
Super Mario Maker 2
Super Mario Maker 2 spieletipps meint: Grandioser Levelbaukasten, der sinnvoll erweitert wurde und fast keine Wünsche offen lässt. Ein Traum für kreative "Jump & Run"-Liebhaber! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wenn ein Kinderspiel Diablo verhauen will

Minecraft Dungeons: Wenn ein Kinderspiel Diablo verhauen will

Auf der E3 2019 reagierte die Gaming-Welt ein wenig amüsiert auf die Ankündigung von Minecraft Dungeons: Das (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Spiele verkaufen sich besser

Der Epic Games Store verschenkt regelmäßig Spiele. In einem Interview erklärt Epic-Chef Tim Swe (...) mehr

Weitere News

Super Mario Maker 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung