"Tee für zwei"-Quest abschließen und Teestunde freischalten - Fire Emblem: Three Houses

von Sergej Jurtaev (Freitag, 02.08.2019 - 16:46 Uhr)

Die Quest „Tee für zwei“ in Fire Emblem: Three Houses klingt eigentlich simpel, denn ihr müsst lediglich die richtige Person im Kloster finden. Nichtsdestotrotz könnt ihr sie ganz leicht übersehen. Damit ihr nicht ewig suchen müsst, verraten wir euch die Lösung!

Ihr solltet „Tee für zwei“ unbedingt abschließen, da ihr so die Teestunde freischaltet.Ihr solltet „Tee für zwei“ unbedingt abschließen, da ihr so die Teestunde freischaltet.

Teeservice ausliefern und Teestunde freischalten

„Tee für zwei“ ist eine Nebenquest, die ihr relativ früh in Fire Emblem: Three Houses annehmen könnt. Der Auftraggeber ist Ferdinand, der sich meistens beim Stall des Klosters aufhält. Begebt euch dorthin und redet mit ihm. Ferdinand sucht nach jemandem, der Tee mag und der es würdig ist, sein Teeservice zu erhalten.

Nehmt das Teeservice an euch und haltet anschließend Ausschau nach der Peson. Der gesuchte Schüler ist Lorenz aus dem Haus der Goldenen Hirsche. Lorenz ist ein Teeliehaber und befindet sich oft in der Nähe des Fischteichs oder der Militärakademie.

Öffnet einfach die Karte und klickt euch durch die Gebiete. Rechts werden euch die Personen angezeigt, die sich im Gebiet aufhalten. Teleportiert euch dann bequem dorthin und redet mit Lorenz. Falls ihr einen Video-Guide bevorzugt, empfehlen euch das kurze Video des YouTube-Kanals Underbuffed Minis.

Für den Abschluss der Quest erhaltet ihr „Süßer Apfeltee“ x2 und 300 Reputationspunkte. Das ist aber noch nicht alles, denn zusätzlich schaltet ihr dadurch das Teestunden-Feature frei.

Das ermöglicht es euch, Charaktere zu eine Teestunde einzuladen. Serviert ihnen ihren Lieblingstee und haltet die Konversation interessant, um Beziehungen zu verbessern. Außerdem ist es damit möglich, den Charme-Wert zu steigern, der z. B. für die geheime Tänzer-Klasse wichtig ist. Eine Teestunde kostet euch 1 Aktivitätspunkt.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Fire Emblem - Three Houses
Fire Emblem - Three Houses spieletipps meint: Gutes Strategie-Rollenspiel, das mit frischen Neuerungen überrascht, aber nicht immer überzeugt. Technisch leider oft antiquiert. Artikel lesen
83
Wisst ihr, in welchen Spielen diese 10 Easter Eggs zu finden sind?

Osterhase | Wisst ihr, in welchen Spielen diese 10 Easter Eggs zu finden sind?

Wer in Spielen genau Ausschau hält, kann Geheimnisse entdecken, die die Entwickler dort für eifrige Spieler (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler werden von Killer-Bären angegriffen

Bären stellen in Ghost of Tsushima eine große Gefahr dar – dies mussten nun auch zwei Spiel (...) mehr

Weitere News

Fire Emblem - Three Houses (Übersicht)

beobachten  (?