Dozentenrang leveln und Geld verdienen - Fire Emblem: Three Houses

von: Sergej Jurtaev (08. August 2019)

In Fire Emblem: Three Houses spiegelt der Dozentenrang euren Fortschritt als Magister wider. Mit steigendem Rang erhaltet ihr mehr Aktivitätspunkte, mehr Geld und schaltet auch neue Funktionen (z. B. beim Gärtnern) frei. Wie ihr den Dozentenrang schnell leveln könnt, verraten wir euch!

Das erwartet euch in Fire Emblem: Three Houses!

Angeln als Geheimtipp für hohen Dozentenrang und viel Geld

Im Grunde erhaltet ihr für fast alle Aktivitäten im Kloster Erfahrungspunkte, die den Dozentenrang verbessern. Ausgiebige Erkundungstouren sind also der erste Schritt, um euren Level zu erhöhen. Nichtsdestotrotz hat sich vor allem das Angeln als besonders effektive Aktivität herauskristallisiert. Und damit könnt ihr nicht nur euren Rang leveln, sondern auch jede Menge Geld verdienen.

  • Kauft bei Erkundungen im Kloster (Marktplatz) so viele Angelköder bei Händlern wie möglich. Die entsprechenden Händler schaltet ihr frei, wenn ihr die Quest „Neue Handelsziele“ abschließt (Kapitel 5). Manchmal könnt ihr Köder auch so im Kloster finden oder ihr erhaltet sie als Belohnung.

  • Sammelt die Köder, bis es an einem Sonntag das Ereignis „Laichzeit“ gibt. Ihr könnt dieses Ereignis an einem Angelhaken-Symbol erkennen, das auf dem Kalender angezeigt wird. An diesem Tag gibt es besonders viele Fische im Fischteich und eure Chancen steigen, mehr rote und goldene Fische zu angeln. Diese sind seltener und wertvoller.

Links wird die Widerstandsfähigkeit der Angelschnur angezeigt und rechts ist die Ausdauer des Fisches.Links wird die Widerstandsfähigkeit der Angelschnur angezeigt und rechts ist die Ausdauer des Fisches.

  • Jetzt ist die Zeit gekommen, um eure gesammelten Köder zu verbrauchen. Da ihr zum Angeln keine Aktivitätspunkte benötigt, seid ihr hierbei auch nicht eingeschränkt. Sorgt dafür, dass ihr beim Angel-Minispiel ein perfektes Ergebnis erzielt, um möglichst viele und wertvolle Fische aus dem Teich zu holen.

  • Dadurch sammelt ihr viele Erfahrungspunkte und steigert den Dozentenrang rasch. Verkauft anschließend die Fische, um zusätzlich jede Menge Geld zu machen. Mit dem Geld könnt ihr euch dann neue Köder kaufen und erneut Angeln gehen. Wenn der Dozentenrang steigt, erhaltet ihr zudem einen Bonus an Gold für eure monatlichen Aktivitäten.

Wie das Angeln funktioniert

Das Angel-Minispiel in Fire Emblem: Three Houses ist wirklich sehr simpel. Nachdem ihr euch einen Köder ausgesucht habt, müsst ihr warten, bis ein Fisch anbeißt. Per Knopfdruck (A-Taste) startet ihr dann den „Kampf“ mit dem Fisch. Wartet ihr zu lange, entkommt der Fisch und der Köder ist verloren.

Um den Fisch erfolgreich aus dem Wasser zu holen, müsst ihr seine Ausdauer verringern. Das gelingt euch, wenn ihr die A-Taste drückt, sobald die beiden Kreise übereinanderliegen. Ein „Exzellent“ erscheint auf dem Bildschirm, wenn ihr das optimale Timing gefunden habt. Haltet die Kombo aufrecht, um bestmöglich beim Minispiel abzuschneiden.

Ein höherer Dozentenrang steigert die Widerständigkeit eurer Angelschnur. Dass die Schnur bei euch reißt, ist aber sowieso unwahscheinlich, da das Minispiel sehr leicht ist.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Fire Emblem - Three Houses

Fire Emblem - Three Houses spieletipps meint: Gutes Strategie-Rollenspiel, das mit frischen Neuerungen überrascht, aber nicht immer überzeugt. Technisch leider oft antiquiert. Artikel lesen
83
Final Fantasy 7: Remake und Trials of Mana auf der gamescom gespielt

Zwei heiße Eisen | Final Fantasy 7: Remake und Trials of Mana auf der gamescom gespielt

Auf der gamescom hatten wir die Möglichkeit, gleich zwei Remakes bekannter Rollenspiele anzutesten: Final Fantasy 7 (...) mehr

Weitere Artikel

WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Releases | WoW: Classic, Astral Chain, Blair Witch und mehr ab nächster Woche

Schluss und vorbei: Das Sommerloch hat ab nächster Woche defi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem - Three Houses (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung