Baumwolle und Schafe finden | Dragon Quest Builders 2

von: Marco Tito Aronica (12. August 2019)

Euch fehlt Baumwolle für einen Teppich oder andere Gegenstände an der Erbauerwerkbank und habt absolut keine Ahnung, wo ihr die Ressource herbekommt? Wir zeigen euch, wo ihr Wolle finden und euch mit Schafen anfreunden könnt, die ihr dann in eurer Siedlung zur Gewinnung von Baumwolle nutzen könnt.

Baumwolle früh im Spiel finden

Zum ersten Mal könnt ihr Baumwolle in Hammerholm finden. In den Minen und unterhalb der trockenen Wüstenlandschaft gibt es einen See, wo Sträucher wachsen, die Wolle abwerfen. Im folgenden Video zeigen wir euch den Weg vom Schnellreisepunkt „Eisenschürfstelle” zum See und wo ihr ungefähr zum ersten Mal Wolle finden könnt:

Wo ihr schon in Hammerholm genügend Baumwolle finden könnt, seht ihr in diesem kurzen Video:

Bedenkt dabei, dass diese Sträucher nicht nachwachsen. Einmal abgebaut, könnt ihr hier erstmal keine Baumwolle mehr finden. Dafür gibt es noch einige andere Fundorte und Möglichkeiten, die wir euch nachfolgend vorstellen möchten.

Wolle von Schlotterblumen gewinnen

Es gibt einige Orte in Dragon Quest Builders 2, wo sogenannte Schlotterblumen wachsen. Diese grünen Pflanzen fallen durch ihre kugelförmigen, weißen Blüten auf. Baut ihr diese ab, besteht eine Chance auf Baumwolle - einen garantierten Drop gibt es allerdings nicht. Schlotterblumen wachsen vor allem auf Mondbach und dem Raureifriff.

Das ist eine Schlotterblume, die ab und zu Baumwolle fallen lässt.Das ist eine Schlotterblume, die ab und zu Baumwolle fallen lässt.

Mondbach ist die dritte große Story-Insel, die ihr automatisch bereisen werdet, während ihr die Irisierenden Inseln mit Dankbarkeitspunkten freischalten müsst und hier auf zufällig generierte Landschaften trefft. An beiden Orten solltet ihr euch zu Schneelandschaften begeben, hier wachsen nämlich überwiegend Schlotterblumen, die euch Baumwolle liefern.

Schafe finden und sie glücklich machen

Später könnt ihr euch mit Schafen anfreunden und diese mit auf das Eiland des Erwachens nehmen. Schafe sind nicht nur süß, sie liefern euch auch Baumwolle, wenn sie glücklich sind. Je besser es den Schafen bei euch geht, desto mehr Wolle lassen sie fallen. Wir empfehlen euch, ein hübsches Gehege zu bauen und sie mit reichlich Weizengras zu füttern. Innerhalb dieses Geheges könnt ihr dann nach einiger Zeit die Baumwolle aufsammeln.

Ist es nicht putzig? Dieses Schaf lässt automatisch Wolle fallen, wenn es glücklich ist.Ist es nicht putzig? Dieses Schaf lässt automatisch Wolle fallen, wenn es glücklich ist.

Schafe findet ihr vor allem in der Lebhaften Lagune. Auch diese Insel gehört zu den Gestaden der Entdecker und muss mit Dankbarkeitspunkten freigeschaltet werden. Nähert euch einem Schaf langsam und streichelt es ein bis zwei Mal. Es wird sich euch anschließen und überall hin folgen. Passt nur auf, dass das arme Ding nicht von Monstern getötet wird.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Dragon Quest Builders 2

Dragon Quest Builders 2 spieletipps meint: Ein Abenteuer zum Wohlfühlen und Entspannen. Macht fast alles besser als sein Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Als ich mit 10 Jahren den allerschlimmsten Fehler beging

Pokémon | Als ich mit 10 Jahren den allerschlimmsten Fehler beging

Liebes zehnjähriges Ich! Hallo, hier ist dein cooles 28-jähriges Ich aus der Zukunft. Es gibt etwas, das ich (...) mehr

Weitere Artikel

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für The Elder Scrolls: Legends
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest Builders 2 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung