Die besten Waffen im Spiel - World of Warcraft - Classic

von: Ove Frank (14. August 2019)

World of Warcraft: Classic bringt nicht nur ein knapp 15 Jahre altes Spiel mit seinem urtümlichen Charme zurück, sondern rückt Items und Waffen, die in Battle for Azeroth schon so langsam in Vergessenheit geraten zu sein scheinen, wieder in den Mittelpunkt. Die unser Meinung nach besten Waffen der ersten Generation wollen wir euch hier vorstellen.

Was für Waffen sind es? Was sind ihre Stats? Wer kann sie nutzen und wo kann ich sie finden? All diese Fragen zu den jeweiligen Waffen wollen wir euch hier beantworten, auf dass auch ihr sie eines Tages selbst schwingen möget.

Die Bilderstrecke zeigt euch die Waffen im Detail

Am 27. August 2019 wird World of Warcraft: Classic auf die Gaming-Welt losgelassen. Dies haben wir uns als Anlass genommen, euch noch einmal die besten Waffen des Spiels aufzulisten und diese zu erklären.

Die folgende Bilderstrecke zeigt euch die unserer Meinung nach 12 besten Waffen in WoW: Classic auf und liefert euch alle wichtigen Informationen, die ihr zu ihnen braucht.

Unseren Guide zu den besten Waffen im Spiel möchten wir mit einer separaten Auflistung abschließen. Indem ihr auf den jeweiligen Namen der Waffe klickt, gelangt ihr direkt zum jeweiligen Bild der Galerie, welches euch die wichtigsten Details erklärt.

Wir zeigen euch die besten Waffen in WoW: Cassic und sagen euch, was ihr über sie wissen müsst.Wir zeigen euch die besten Waffen in WoW: Cassic und sagen euch, was ihr über sie wissen müsst.

Was ihr sonst über Waffen wissen solltet

Die oben aufgeführte Liste beherbergt sowohl epische, als auch legendäre Waffen. Waffen und Items im Allgemeinen, sind in World of Warcraft grundsätzlich in sechs Seltenheitsstufen eingeteilt:

  • Grau - Häufig
  • Weiß - Gewöhnlich
  • Grün - Ungewöhnlich
  • Blau - Selten
  • Lila - Episch
  • Orange - Legendär

Je seltener der Gegenstand, desto besser ist er zumeist auch. Dabei ist allerdings zu beachten, dass eine Waffe nicht nur nach dessen DPS-Wert beurteilt werden sollte. Oftmals sind es die Boni und zusätzlichen Effekte, die einen Gegenstand erst wirklich mächtig machen - besonders, wenn diese zu euren verwendeten Talentpunkten und zu eurem Spielstil passen.

Der YouTuber Kargoz hat ein Video zu den 10 berüchtigsten Zweihandwaffen in World of Warcraft: Classic erstellt, welches defnitiv einen Blick wert ist.

Viele Gegenstände von erhöhter Seltenheit werden nur von einem bestimmten NPC gedroppt, oder sind durch eine gewisse Quest erhältlich. Dabei sind diese beim Aufheben seelengebunden und können nicht an andere Spieler verkauft oder weitergegeben werden. Zufallsfunde in der Welt jedoch, könnt ihr im Auktionshaus feilbieten und an andere Spieler verkaufen.

Grundsätzlich wichtig zu erwähnen ist, dass ihr in World of Warcraft: Classic euren Waffen-Skill erst einmal erlernen müsst. Als Menschen-Krieger könnt ihr zwar von Anfang an mit Ein- und Zweihandschwertern umgehen, wollt ihr aber eine Axt schwingen, dann müsst ihr nach Eisenschmiede reisen und den dortigen Waffenmeister aufsuchen. Anschließend müsst ihr lernen, mit der neuen Waffe umzugehen, weshalb ihr zu Anfang eure Gegner oft vefehlen und wenig Schaden anrichten werdet.

WoW - Classic

World of Warcraft - Classic
Wir haben Entwickler gefragt, ob das nervt

Trophäen und Achievements | Wir haben Entwickler gefragt, ob das nervt

Viele von euch sammeln sie sehr fließig: Die Trophäen und Achievements, die euch etwa auf der PlayStation 4 (...) mehr

Weitere Artikel

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW - Classic (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung