Borderlands 3 auf Steam? Alle Infos zum Release

von: Marco Tito Aronica (11. September 2019)

Ein großer Aufschrei hallte durch die Mikrofone Headset-tragender PC-Spieler als die Veröffentlichung von Borderlands 3 exklusiv im Epic Games Store angekündigt wurde. Glücklicherweise handelt es sich nur um einen zeitexklusiven Release und der Loot-Shooter könnte auch auf Steam erscheinen. Alle Informationen rund um die möglichen Plattformen sammeln wir in diesem Beitrag.

Auch Mad Moxxi spielt wieder eine Rolle in Borderlands 3. Schaut euch hier den Launch-Trailer an:

Borderlands 3 exklusiv im Epic Games Store

Borderlands 3 nur im Epic Games Store verfügbar? Kaum vorstellbar für die PC-Community, doch eine Woche nach der Ankündigung des Shooters wurde der exklusive Deal mit Epic Games und ihrem eigenen Store verkündet. Dieses Geschäft zwischen Gearbox Software und Epic Games gilt für sechs Monate, danach kann der Loot-Shooter auch auf anderen Plattformen erscheinen.

Ab April 2020 könnt ihr also auf einen Release auf Steam hoffen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Borderlands 3 auch auf Valves Plattform erscheinen wird.

Borderlands 3 für Steam?

In der Vergangenheit sind alle Spiele von Entwickler Gearbox Software für Steam erschienen. So auch die Vorgänger von Borderlands 3. Eine offizielle Zusage für eine Veröffentlichung auf Steam gibt es leider nicht, wir können aber davon ausgehen, dass Steam neben anderen Diensten auch als Plattform genutzt werden kann.

Wird Borderlands 3 auf Steam erscheinen? Eine offizielle Zusage gibt es noch nicht.Wird Borderlands 3 auf Steam erscheinen? Eine offizielle Zusage gibt es noch nicht.

Das sagt Entwickler Gearbox zur Gegenreaktion

Nach der Ankündigung des exklusiven Deals mit dem Epic Games Store gab es toxische Gegenraktionen der Community. Sogenanntes Review-Bombing auf Steam zogen die allgemein positiven Bewertungen von Borderlands und Borderlands 2 herunter. Randy Pitchford, CEO von Gearbox Software, äußerte sich zu dieser Causa wie folgt:

„Ironischerweise, dass dieser Missbrauch möglich ist und Steam kein Interesse daran hat, diesen Missbrauch zu korrigieren, macht mich 2Ks Entscheidung glücklich und lässt mich Gearbox’ aktuelle Position auf der Plattform überdenken.“

Eine klare Aussage des Gearbox CEOs, die Nutzer von Steam nicht unbedingt gefallen dürfte. Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir diesen Beitrag aktualisieren und für euch auf dem neuesten Stand bringen.

War der Beitrag hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Borderlands 3

Borderlands 3
Auch auf PS4 und Xbox One bleibt die Faszination bestehen

Bus Simulator | Auch auf PS4 und Xbox One bleibt die Faszination bestehen

Alles einsteigen, der Bus fährt ab! Hersteller Astragon setzt seinen 2018er Bus Simulator vom PC nun für PS4 (...) mehr

Weitere Artikel

Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Total War: Troy | Neuer Serienteil mit Video angekündigt

Die trojanischen Kriege rücken in den Fokus: Creative Assembly und Sega haben offiziell Total War: Troy f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands 3 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung