Lizenzen - Alle Mannschaften und Ligen im Überblick | FIFA 20

von: Ove Frank (28. September 2019)

FIFA 20 ist endlich da und auch in diesem Jahr fährt EA seine ganz großen Geschütze auf und präsentiert seine breite Lizenz-Palette. Über mehr als 30 Ligen mit insgesamt mehr als 700 Mannschaften sind im Spiel vertreten. Im Vergleich zum Vorgänger sind in diesem Jahr auch einige neue Ligen und Mannschaften mit dabei. Hier listen wir sie alle für euch auf.

In diesem Guide listen wir alle Lizenzen und damit einhergehend alle Mannschaften sowie alle Ligen für euch auf.In diesem Guide listen wir alle Lizenzen und damit einhergehend alle Mannschaften sowie alle Ligen für euch auf.

Neben den bekannten europäischen Topligen, wie der Premier League und der Bundesliga sind auch weniger bekannte und rund um den Globus verteilte Divisionen mit von der Partie. Die Ligen und Mannschaften werden durch insgesamt mehr als 17.000 lizensierte Spieler, sowie durch 90 den Originalbauten nachempfundenen Stadien komplettiert.

Aber nicht nur die erwähnten Fußball-Divisionen und ihre Teams sind wieder dabei, sondern auch zusätzliche multinationale Wettbewerbe, wie die UEFA Europa League, sowie die allseits beliebte Champions League deren Rechte bereits seid FIFA 19 wieder bei EA liegen.

Da man bei diesen ganzen Mannschaften und Ligen schnell den Überblick verlieren kann, wollen wir euch eine kompakte Übersicht liefern, sodass ihr euch so einen Blick machen könnt, welche Möglichkeiten euch offen stehen, um mit den jeweiligen Mannschaften Spaß zu haben.

Auch wieder in diesem Jahr streiten sich FIFA 20 und eFootball PES 2020 um die Lizenzen der jeweiligen Vereine, Ligen und Wettbewerbe im Fußballgeschäft. Dies führt dazu, dass einige Ligen und Teams auf Ausweichnamen und andere Wappen setzen müssen.

Auch eFootball PES 2020 hat in diesem Jahr an Exklusivlizenzen zugelegt.Auch eFootball PES 2020 hat in diesem Jahr an Exklusivlizenzen zugelegt.

Alle Ligen und Lizenzen im Überblick

Europa

  • Pro League (Belgien)
  • Alka Superliga (Dänemark)
  • Bundesliga (Deutschland)
  • 2.) Bundesliga (Deutschland)
  • 3.) Liga (Deutschland)
  • Premier League (England)
  • EFL Championship (England)
  • EFL League One (England)
  • EFL League Two (England)
  • Ligue 1 Conforoma (Frankreich)
  • Domino's Ligue 2 (Frankreich)
  • Serie A (Italien)
  • Calcio B (Italien)
  • Eredivise (Niederlande)
  • Eliteserien (Norwegen)
  • Bundesliga (Österreich)
  • Ekstraklasa (Polen)
  • Liga Nos (Portugal)
  • SSE Airtricity League (Republik Irland)
  • Liga 1 (Rumänien) (Neu!)
  • Scottish Premiership (Schottland)
  • Allsvenskan (Schweden)
  • Raiffeisen Super League (Schweiz)
  • La Liga Santander - Primera Division (Spanien)
  • LaLiga 1|2|3 (Spanien)
  • Süper Lig (Türkei)

Nord- Mittel- und Südamerika

  • Superliga Argentina de Fútbol (Argentinien)
  • Liga do Brasil (Brasilien)
  • Campeonato Nacional Scotiabank (Chile)
  • Liga Dimayor (Kolumbien)
  • Liga Bancomer MX (Mexiko)
  • Major League Soccer (USA und Kanada)

Asien und Ozeanien

  • Hyundai A-League (Australien)
  • CSL (China)
  • J1 League (Japan)
  • K League 1 (Südkorea)
  • Abdul Latif Jameel League (Saudi Arabien)

Zusätzliche Teams

  • Rest der Welt und Spezialteams
  • Nationalmannschaften
  • Frauen-Nationalmannschaften

Auch in diesem Jahr sind alle Mannschaften der drei obersten deutschen Ligen in FIFA 20 vertreten.

Europa

Hier listen wir die Ligen und Teams aller europäischen Verbände für euch auf, die in FIFA 20 vertreten sind. Einige Vereine beziehungsweise Divisionen sind nicht voll durchlizensiert. Diese sind mit einem Sternchen markiert.

Pro League (Belgien)

  • Antwerp
  • Cercle Brugge
  • Charleroi
  • Club Brugge
  • Eupen
  • Excel Mouscron
  • Genk
  • Gent
  • Kortrijk
  • Mechelen
  • Oostende
  • R.S.C Anderlecht
  • Sint-Truiden
  • Standard Liège
  • Waasland-Beveren
  • Zulte Waregem

Alka Superliga (Dänemark)

  • Aalborg BK
  • Aarhus GF
  • AC Horsens
  • Brøndby IF
  • Esbjerg fB
  • FC København
  • FC Midtjylland
  • FC Nordsjælland
  • Hobro IK
  • Lyngby
  • Odense BK
  • Randers FC
  • Silkeborg IF
  • SønderjyskE

In FIFA 20 ist erstmals auch das RheinEnergieStadion des 1. FC Köln mit dabei.In FIFA 20 ist erstmals auch das RheinEnergieStadion des 1. FC Köln mit dabei.

Bundesliga (Deutschland)

  • 1 . FC Köln
  • 1899 Hoffenheim
  • Bayer Leverkusen
  • Bayern München
  • Borussia Dortmund
  • Borussia Mönchengladbach
  • Eintracht Frankfurt
  • FC Augsburg
  • Fortuna Düsseldorf
  • Hertha BSC
  • Mainz 05
  • RB Leipzig
  • SC Freiburg
  • SC Paderborn
  • Schalke 04
  • Union Berlin
  • VfL Wolfsburg
  • Werder Bremen

2. Bundesliga (Deutschland)

  • 1 . FC Heidenheim
  • 1 . FC Nürnberg
  • Arminia Bielefeld
  • Darmstadt 98
  • Dynamo Dresden
  • Erzgebirge Aue
  • FC St. Pauli
  • Greuther Fürth
  • Hamburger SV
  • Hannover 96
  • Holstein Kiel
  • Jahn Regensburg
  • Karlsruher SC
  • SV Sandhausen
  • VfB Stuttgart
  • VfL Bochum
  • VfL Osnabrück
  • Wehen Wiesbaden

3. Liga (Deutschland)

  • 1 . FC Kaiserslautern
  • 1 . FC Magdeburg
  • Chemnitzer FC
  • Eintracht Braunschweig
  • FC Bayern München II
  • FC Carl Zeiss Jena
  • FC Ingolstadt 04
  • FC Viktoria Köln
  • FSV Zwickau
  • Hallescher FC
  • Hansa Rostock
  • KFC Uerdingen 05
  • MSV Duisburg
  • Preußen Münster
  • SG Sonnenhof Großaspach
  • SpVgg Unterhaching
  • SV Meppen
  • SV Waldhof Mannheim
  • TSV 1860 München
  • Würzburger Kickers

Die hohe Detail-Versessenheit für die Premier League, ist eine der Stärken von FIFA 20.Die hohe Detail-Versessenheit für die Premier League, ist eine der Stärken von FIFA 20.

Premier League (England)

  • Arsenal
  • Aston Villa
  • Bournemouth
  • Brighton & Hove Albion
  • Burnley
  • Chelsea
  • Crystal Palace
  • Everton
  • Leicester City
  • Liverpool
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Newcastle United
  • Norwich City
  • Sheffield United
  • Southampton
  • Tottenham
  • Watford
  • West Ham
  • Wolverhampton

EFL Championship (England)

  • Barnsley
  • Birmingham City
  • Blackburn Rovers
  • Brentford
  • Bristol City
  • Cardiff City
  • Charlton Athletic
  • Derby County
  • Fulham
  • Huddersfield Town
  • Hull City
  • Leeds United
  • Luton Town
  • Middlesbrough
  • Millwall
  • Nottingham Forest
  • Preston North End
  • Queens Park Rangers
  • Reading
  • Sheffield Wednesday
  • Stoke City
  • Swansea City
  • West Bromwich Albion
  • Wigan Athletic

EFL League One (England)

  • Accrington Stanley
  • AFC Wimbledon
  • Blackpool
  • Bolton Wanderers
  • Bristol Rovers
  • Burton Albion
  • Bury
  • Coventry City
  • Doncaster Rovers
  • Fleetwood Town
  • Gillingham
  • Ipswich Town
  • Lincoln City
  • Milton Keynes Dons
  • Oxford United
  • Peterborough United
  • Portsmouth
  • Rochdale
  • Rotherham United
  • Shrewsbury Town
  • Southend United
  • Sunderland
  • Tranmere Rovers
  • Wycombe Wanderers

EFL League Two (England)

  • Bradford City
  • Cambridge United
  • Carlisle United
  • Cheltenham Town
  • Colchester United
  • Crawley Town
  • Crewe Alexandra
  • Exeter City
  • Forest Green Rovers
  • Grimsby Town
  • Leyton Orient
  • Macclesfield Town
  • Mansfield Town
  • Morecambe
  • Newport County
  • Northampton Town
  • Oldham Athletic
  • Plymouth Argyle
  • Port Vale
  • Salford City
  • Scunthorpe United
  • Stevenage
  • Swindon Town
  • Walsall

Neben einigen neuen Lizenzen, kann FIFA 20 auch mit so manch anderen Neuerungen aufwarten. Diese Neuheiten haben wir in einer Bilderstrecke zusammengefasst.

Ligue 1 Conforama (Frankreich)

  • Amiens SC
  • Angers SCO
  • AS Monaco
  • AS Saint-Étienne
  • Dijon FCO
  • FC Metz
  • FC Nantes
  • Girondins de Bordeaux
  • LOSC Lille
  • Montpellier HSC
  • Nîmes Olympique
  • OGC Nice
  • Olympique de Marseille
  • Olympique lyonnais
  • Paris Saint-Germain
  • RC Strasbourg Alsace
  • Stade brestois 29
  • Stade de Reims
  • Stade rennais FC
  • Toulouse FC

Domino’s Ligue 2 (Frankreich)

  • AC Ajaccio
  • AJ Auxerre
  • AS Nancy Lorraine
  • Chamois niortais FC
  • Clermont Foot 63
  • EA Guingamp
  • ES Troyes AC
  • FC Chambly Oise
  • FC Lorient
  • FC Sochaux-Montbéliard
  • Grenoble Foot 38
  • LB Châteauroux
  • Le Havre AC
  • Le Mans FC
  • Paris FC
  • RC Lens
  • Rodez AF
  • SM Caen
  • US Orléans
  • Valenciennes FC

Serie A (Italien)

Hinweis: Juventus Turin heißt im Spiel Piemonte Calcio. Wappen und Trikots sind generisch, Namen und Aussehen bleiben aber authentisch (Piemonte ist der Name der Region in welcher Turin liegt).

  • Atalanta
  • Bologna
  • Brescia
  • Cagliari
  • Fiorentina
  • Genoa
  • Hellas Verona
  • Internazionale
  • Lazio
  • Lecce
  • Milan
  • Napoli
  • Parma
  • Piemonte Calcio
  • Roma
  • Sampdoria
  • Sassuolo
  • SPAL
  • Torino
  • Udinese

Auch wenn FIFA 20 nicht mehr die Lizenz für Juventus Turin hält, so sind dennoch alle Juve-Spieler verfügbar.Auch wenn FIFA 20 nicht mehr die Lizenz für Juventus Turin hält, so sind dennoch alle Juve-Spieler verfügbar.

Calcio B (Italien)

Hinweis: Serie B ist nicht lizenziert. Teams mit einem Sternchen sind nicht lizenziert und verfügen über generische Wappen und Trikots.

  • Ascoli*
  • Benevento
  • Chievo
  • Cittadella*
  • Cosenza*
  • Cremonese
  • Crotone
  • Empoli
  • Frosinone
  • Juve Stabia
  • Livorno*
  • Perugia*
  • Pescara*
  • Pisa*
  • Pordenone
  • Salernitana*
  • Spezia
  • Trapani*
  • Venezia*
  • Virtus Entella

Eredivise (Niederlande)

  • ADO Den Haag
  • Ajax
  • AZ
  • FC Emmen
  • FC Groningen
  • FC Utrecht
  • Feyenoord
  • Fortuna Sittard
  • Heracles Almelo
  • PEC Zwolle
  • PSV
  • RKC Waalwijk
  • SC Heerenveen
  • Sparta Roterdam
  • Twente
  • Vitesse
  • VVV-Venlo
  • Willem II

Eliteserien (Norwegen)

  • Bodø/Glimt
  • Brann
  • Haugesund
  • Kristiansund
  • Lillestrøm
  • Mjøndalen
  • Molde
  • Odd
  • Ranheim
  • Rosenborg
  • Sarpsborg 08
  • Stabæk
  • Strømsgodset
  • Tromsø
  • Vålerenga
  • Viking

Auch Vereine vermeintlich kleiner Ligen, wie Ajax Amsterdam, bieten ordentlich Potenzial für eine Karriere.Auch Vereine vermeintlich kleiner Ligen, wie Ajax Amsterdam, bieten ordentlich Potenzial für eine Karriere.

Bundesliga (Österreich)

  • FC Admira Wacker Mödling
  • FC Red Bull Salzburg
  • FK Austria Wien
  • LASK
  • SCR Altach
  • SK Rapid Wien
  • SK Sturm Graz
  • SKN St. Pölten
  • SV Mattersburg
  • TSV Hartberg
  • Wolfsberger AC
  • WSG Wattens

Ekstraklasa (Polen)

  • Arka Gdynia
  • Cracovia
  • Górnik Zabrze
  • Jagiellonia Białystok
  • Korona Kielce
  • Lech Poznań
  • Lechia Gdańsk
  • Legia Warszawa
  • ŁKS Łódź
  • Piast Gliwice
  • Pogoń Szczecin
  • Raków Częstochowa
  • Śląsk Wrocław
  • Wisła Kraków
  • Wisła Płock
  • Zagłębie Lubin

Liga Nos (Portugal)

  • Belenenses SAD
  • Boavista
  • Desportivo das Aves
  • Famalicão
  • FC Porto
  • Gil Vicente
  • Marítimo
  • Moreirense
  • Paços de Ferreira
  • Portimonense
  • Rio Ave
  • Santa Clara
  • SL Benfica
  • Sporting
  • Sporting de Braga
  • Tondela
  • Vitória de Guimarães
  • Vitória de Setúbal

SSE Airtricity League (Republik Irland)

  • Bohemians
  • Cork City
  • Derry City
  • Dundalk
  • Finn Harps
  • Shamrock Rovers
  • Sligo Rovers
  • St Patrick’s Athletic
  • UCD
  • Waterford

Dieses Jahr ist zum ersten Mal auch die erste rumänische Liga in FIFA verfügar.Dieses Jahr ist zum ersten Mal auch die erste rumänische Liga in FIFA verfügar.

Liga 1 (Rumänien)

  • Academica Clinceni
  • Astra Giurgiu
  • Botoșani
  • CFR Cluj
  • Chindia Târgoviște
  • Dinamo București
  • FCSB
  • Gaz Metan Mediaș
  • Hermannstadt
  • Politehnica Iași
  • Sepsi Sfântu Gheorghe
  • Universitatea Craiova
  • Viitorul Constanța
  • Voluntari

Scottish Premiership (Schottland)

  • Aberdeen
  • Celtic
  • Hamilton Academical
  • Heart of Midlothian
  • Hibernian
  • Kilmarnock
  • Livingston
  • Motherwell
  • Rangers
  • Ross County
  • St Johnstone
  • St Mirren

Allsvenskan (Schweden)

  • AFC Eskilstuna
  • AIK
  • Djurgardens
  • Elfsborg
  • Falkenberg
  • Goteborg
  • Häcken
  • Hammarby
  • Helsingborgs
  • Kalmar
  • Malmo
  • Norrkopig
  • Orebro
  • Östersunds FK
  • Sirius
  • Sundsvall

Raiffeisen Super League (Schweiz)

  • BSC Young Boys
  • FC Basel
  • FC Lugano
  • FC Luzern
  • FC Sion
  • FC St. Gallen
  • FC Thun
  • FC Zürich
  • Neuchâtel Xamax
  • Servette FC

Dieses Jahr hat es Eden Hazard vom spanischen Top-Club Real Madrid aufs FIFA-Cover geschafft.Dieses Jahr hat es Eden Hazard vom spanischen Top-Club Real Madrid aufs FIFA-Cover geschafft.

La Liga Santander - Primera Division (Spanien)

  • Alavés
  • Athletic Bilbao
  • Atlético Madrid
  • Barcelona
  • Celta Vigo
  • Eibar
  • Espanyol
  • Getafe
  • Granada
  • Leganés
  • Levante
  • Mallorca
  • Osasuna
  • Real Betis
  • Real Madrid
  • Real Sociedad
  • Sevilla
  • Valencia
  • Valladolid
  • Villarreal

LaLiga 1|2|3 (Spanien)

  • Albacete
  • Alcorcón
  • Almería
  • Cádiz
  • Elche
  • Extremadura
  • Fuenlabrada
  • Girona
  • Huesca
  • La Coruña
  • Las Palmas
  • Lugo
  • Málaga
  • Numancia
  • Real Oviedo
  • Racing Santander
  • Rayo Vallecano
  • Sporting de Gijón
  • Tenerife
  • Zaragoza

Süper Lig (Türkei)

  • Alanyaspor
  • Antalyaspor
  • Beşiktaş Istanbul
  • Çaykur Rizespor
  • Denizlispor
  • Fenerbahçe Istanbul
  • Galatasaray Istanbul
  • Gazişehir Gaziantep FK
  • Gençlerbirliği Ankara
  • Göztepe Izmir
  • Istanbul Başakşehir FK
  • Kasımpaşa Istanbul
  • Kayserispor
  • Konyaspor
  • MKE Ankaragücü
  • Sivasspor
  • Trabzonspor
  • Yeni Malatyaspor

Auch wenn FIFA seit je her einen Klassiker auf Parties darstellt und fürs Zusammenspielen perfekt ist, so stellt dieses Spiel doch regelmäßig Freundschaften auf eine harte Probe. Es gibt jedoch auch Spiele, die Freundschaften und sogar die Liebe beflügeln. Solche Spiele haben wir in einer Bilderstrecke für euch zusammengefasst.

Nord- Mittel- und Südamerika

Hier listen wir die Ligen und Teams aller panamerikanischen Verbände für euch auf, die in FIFA 20 vertreten sind. Einige Vereine beziehungsweise Divisionen sind sind nicht voll durchlizensiert.

Superliga Argentina de Fútbol (Argentinien)

Hinweis: Boca Juniors heißen im Spiel Buenos Aires. Wappen und Trikots sind generisch, Namen und Aussehen bleiben aber authentisch (Boca Juniors ist einer der größten Vereine der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires).

  • Aldosivi
  • Argentinos Jrs.
  • Arsenal
  • Atlético Tucumán
  • Banfield
  • Buenos Aires
  • Central Córdoba
  • Colón
  • Defensa y Justicia
  • Estudiantes
  • Gimnasia
  • Godoy Cruz
  • Huracán
  • Independiente
  • Lanús
  • Newell’s
  • Patronato
  • Racing Club
  • River Plate
  • Rosario Central
  • San Lorenzo
  • Talleres
  • Unión
  • Vélez Sarsfield

Liga do Brasil (Brasilien)

Hinweis: Die Vereine der brasilianischen Liga sind nicht lizenziert. Die Teams sind nicht in FUT vertreten und die Spieler tragen generische Namen.

  • América
  • Atl. Paranaense
  • Atlético Mineiro
  • Bahia
  • Botafogo
  • Ceará SC
  • Chapecoense
  • Cruzeiro
  • Fluminense
  • Grêmio
  • Internacional
  • Paraná
  • Santos
  • Sport
  • Vitória

Campeonato Nacional Scotiabank (Chile)

Hinweis: Colo Colo heißen im Spiel CD Viñazur. Wappen und Trikots sind generisch, Namen und Aussehen bleiben aber authentisch.

  • Audax Italiano
  • CD Viñazur
  • Cobresal
  • Coquimbo Unido
  • Curicó Unido
  • Deportes Antofagasta
  • Deportes Iquique
  • Everton
  • Huachipato
  • O’Higgins
  • Palestino
  • Unión Española
  • Unión La Calera
  • Universidad Católica
  • Universidad de Chile
  • Universidad de Concepción

Liga Dimayor (Kolumbien)

  • Alianza Petrolera
  • América de Cali
  • Atlético Bucaramanga
  • Atlético Huila
  • Atlético Nacional
  • Cúcuta Deportivo
  • Deportes Tolima
  • Deportivo Cali
  • Deportivo Pasto
  • Envigado
  • Independiente Medellín
  • Jaguares
  • Junior
  • La Equidad
  • Millonarios
  • Once Caldas
  • Patriotas
  • Rionegro Águilas
  • Santa Fe
  • Unión Magdalena

Liga Bancomer MX (Mexiko)

  • América
  • Atlas
  • Atlético de San Luis
  • Cruz Azul
  • Guadalajara
  • León
  • Lobos BUAP
  • Monterrey
  • Morelia
  • Necaxa
  • Pachuca
  • Puebla
  • Querétaro
  • Santos
  • Tigres
  • Tijuana
  • Toluca
  • UNAM
  • Veracruz

Major League Soccer (USA und Kanada)

  • Atlanta United FC
  • Chicago Fire
  • Colorado Rapids
  • Columbus Crew SC
  • D.C. United
  • FC Cincinnati
  • FC Dallas
  • Houston Dynamo
  • LA Galaxy
  • Los Angeles FC
  • Minnesota United FC
  • Montreal Impact
  • New England Revolution
  • New York City FC
  • New York Red Bulls
  • Orlando City
  • Philadelphia Union
  • Portland Timbers
  • Real Salt Lake
  • San Jose Earthquakes
  • Seattle Sounders FC
  • Sporting Kansas City
  • Toronto FC
  • Vancouver Whitecaps FC

Wie schon im Vorgänger, so ist auch in FIFA 20 die Chinesische Super League wieder mit dabei.Wie schon im Vorgänger, so ist auch in FIFA 20 die Chinesische Super League wieder mit dabei.

Asien und Ozeanien

Hier listen wir die Ligen und Teams aller asiatischen / ozeanischen Verbände für euch auf, die in FIFA 20 vertreten sind.

Hyundai A-League (Australien)

  • Adelaide United
  • Brisbane Roar
  • Central Coast Mariners
  • Melbourne City
  • Melbourne Victory
  • Newcastle Jets
  • Perth Glory
  • Sydney FC
  • Wellington Phoenix
  • Western Sydney Wanderers
  • Western United

CSL (China)

  • Beijing Renhe
  • Beijing Sinobo Guoan
  • Chongqing Dangdai Lifan
  • Dalian Yifang
  • Guangzhou Evergrande Taobao
  • Guangzhou R&F
  • Hebei China Fortune
  • Henan Jianye
  • Jiangsu Suning
  • Shandong Luneng Taishan
  • Shanghai Greenland Shenhua
  • Shanghai SIPG
  • Shenzhen F.C.
  • Tianjin TEDA
  • Tianjin Tianhai
  • Wuhan Zall

J1 League (Japan)

  • Cerezo Osaka
  • Consadole Sapporo
  • FC Tokyo
  • Gamba Osaka
  • Júbilo Iwata
  • Kashima Antlers
  • Kawasaki Frontale
  • Matsumoto Yamaga
  • Nagoya Grampus
  • Oita Trinita
  • Sagan Tosu
  • Sanfrecce Hiroshima
  • Shimizu S-Pulse
  • Shonan Bellmare
  • Urawa Red Diamonds
  • Vegalta Sendai
  • Vissel Kobe
  • Yokohama F. Marinos

K League 1 (Südkorea)

  • Daegu FC
  • FC Seoul
  • Gangwon FC
  • Gyeongnam FC
  • Incheon United
  • Jeju United
  • Jeonbuk Hyundai Motors
  • Pohang Steelers
  • Sangju Sangmu
  • Seongnam FC
  • Suwon Samsung Bluewings
  • Ulsan Hyundai

Abdul Latif Jameel League (Saudi Arabien)

  • Abha
  • Al Adalh
  • Al Ahli
  • Al Faisaly
  • Al Fateh
  • Al Feiha
  • Al Hazm
  • Al Hilal
  • Al Ittifaq
  • Al Ittihad
  • Al Nassr
  • Al Raed
  • Al Shabab
  • Al Taawon
  • Al Wahda
  • Dhamk

Frauen-Power! Die Nationalteams der Damen halten ebenfalls wieder in FIFA 20 Einzug.Frauen-Power! Die Nationalteams der Damen halten ebenfalls wieder in FIFA 20 Einzug.

Zusätzliche Teams

Hier listen wir Teams auf, die auch ohne entsprechende Ligen verfügbar sind. Dazu zählen einige Vereinsmannschaften, Spezialtmannschaften und Nationalteams der Männer und Frauen.

Rest der Welt und Spezialteams

  • adidas All-Star (Kann auf PS4, Xbox One und PC über den Katalog freigeschaltet werden)
  • AEK Athen
  • ZSKA Moskau
  • Dinamo Zagreb
  • Dynamo Kiew
  • HJK Helsinki
  • Kaizer Chiefs
  • Lokomotiv Moskau
  • MLS All Stars (Kann auf PS4, Xbox One und PC über den Katalog freigeschaltet werden)
  • Olympiakos CFP
  • Orlando Pirates
  • Panathinaikos
  • PAOK
  • Schachtjor Donezk
  • Slavia Prag
  • Sparta Prag
  • Spartak Moskau
  • Viktoria Pilsen

Nationalmannschaften

  • Argentinien
  • Australien
  • Österreich (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Belgien
  • Bolivien (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Brasilien (Authentische Trikots/Wappen, mit Ausnahme von Neymar generische Spieler)
  • Bulgarien (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Kamerun (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Kanada
  • Chile
  • Kolumbien (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Elfenbeinküste (Generische Trikots/Wappen, authentische und generische Spieler)
  • Tschechische Republik
  • Dänemark
  • Ecuador (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Ägypten (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • England
  • Finnland (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Griechenland
  • Ungarn (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Island
  • Indien (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Irland
  • Italien
  • Mexiko
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Nordirland
  • Norwegen
  • Paraguay (Generische Trikots/Wappen, authentische und generische Spieler)
  • Peru (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schottland
  • Slowenien (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Südafrika (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Türkei
  • USA
  • Uruguay (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Venezuela (Authentische Spieler, aber generische Trikots/Wappen)
  • Wales

Frauen-Nationalmannschaften

  • Australien
  • Brasilien (Generische Spielerinnen)
  • Kanada
  • England
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Italien
  • Mexiko
  • Niederlande
  • Neuseeland
  • Norwegen
  • Spanien
  • Schweden
  • USA

Anhand der alljährlichen Verkaufszahlen, zählt FIFA zu den beliebtesten Spielereihen im deutschsprachigen Raum. Zählt es auch zu euren Lieblingsspielen? In diesem Quiz erraten wir anhand eurer Spiele-Favoriten auch euer Leibgericht.

In jedem Jahr hoffen begeisterte FIFA-Zocker auch darauf, dass der Fundus an lizensierten Mannschaften, Ligen und Wettbewerben weiter aufgestockt werden. Es dürfte vielen FIFA-Fans sicherlich nicht allzu sehr gefallen haben, dass ein großer Verein, wie Juventus Turin nun als Piemonte Calcio mit anderen Trikots und einem anderen Wappen im Spiel vertreten ist. Auch in zukünftigen FIFA-Teilen wird es interessant sein zu beobachten, welche Lizenzen dann vorhanden sein werden und welche nicht.

FIFA 20

FIFA 20
Ein Shooter steht am Scheideweg

Ghost Recon: Breakpoint | Ein Shooter steht am Scheideweg

Ein Team aus Elitesoldaten, eine idyllische Insel als riesiger Spielplatz und niemand Geringeres als der Punisher Jon (...) mehr

Weitere Artikel

Innenminister fordert strengeren Blick auf die "Gamer-Szene"

Attentat in Halle | Innenminister fordert strengeren Blick auf die "Gamer-Szene"

Nach den tragischen Geschehnissen von Halle fordert Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FIFA 20 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung