Tore schießen: Angeschnittener Schuss, Fallrückzieher und mehr | FIFA 20

von: Marco Tito Aronica (30. September 2019)

Ihr wollt schöne Tore schießen, doch eure Schüsse in FIFA 20 landen immer wieder in den Armen des Torhüters oder verfehlen den Kasten um mehrere Meter? Wir verraten euch, welche Torabschlüsse dieses Jahr besonders effektiv sind. Dabei gehen wir auf den angeschnittenen Schuss, Fallrückzieher oder das perfekte Abschlusstiming ein.

Perfektes Timing beim Seitfallzieher: Wir verraten euch, wie ihr einfach Tore schießen könnt.Perfektes Timing beim Seitfallzieher: Wir verraten euch, wie ihr einfach Tore schießen könnt.

Welche Torabschlüsse sind besonders effektiv?

Wer Tore schießen will, sollte dieses Jahr vor allem Schüsse in die kurze Ecke üben und perfektionieren. Dieser Abschluss ist besonders dann effektiv, wenn ihr etwa 11 bis 16 Meter vom Tor entfernt seid und sich der Torwart noch innerhalb des Fünf-Meter-Raums befindet.

Wichtig dabei ist nur, dass ihr mit dem starken Fuß eures Spielers schießt und den linken Stick benutzt, um die Flugrichtung des Balles zu beeinflussen und ihn eben in die kurze Ecke zu befördern. Die Position des schießenden Spielers sollte sich zudem eher zur Mitte hin befinden. Bei mir führte vor allem der normale Vollspannschuss zu vielen Treffern. Das perfekte Abschlusstiming müsst ihr dabei nicht riskieren - dazu später mehr.

Wovon ihr euch aktuell (ohne Patch und Stand: 30. September 2019) komplett lösen solltet, sind Kopfballtore. Verlagert das Flügelspiel lieber in die Mitte und nutzt den Schuss in die kurze Ecke, denn Kopfbälle sind bisher nur sehr selten erfolgreich. Egal, ob ihr den Ball von der Seitenlinie in den Sechzehner schlagt oder per Ecke den direkten Versuch wagt.

Das sind die Ratings der besten Spieler in FIFA 20!

Angeschnittener Schuss: So geht er rein!

Die altbekannte Wunderwaffe in FIFA: der angeschnittene Schuss (oder auch Finesse-Schuss sowie gezirkelter Schuss). So funktioniert er auf PS4 und Xbox One bei Standardsteuerung:

  • PS4: R1 + Kreis
  • Xbox One: RB + B

Ein angeschnittener Schuss ist vor allem in „1-gegen-1”-Situation gegen den Torhüter oder bei diagonaler Laufrichtung zum Tor effektiv. Wichtig beim Finesse-Schuss ist der starke Fuß eures Spielers und der Effet-Wert. Dieser sollte etwa über 75 liegen, ansonsten könnt ihr diese Art von Tore schießen vergessen. Ladet den angeschnittenen Schuss bis zur Hälfte oder ¾ auf, damit der Torwart keine Chance hat, an den Ball zu kommen.

Diese und weitere Steuerungshilfen findet ihr im Menü unter Grundsteuerung.Diese und weitere Steuerungshilfen findet ihr im Menü unter Grundsteuerung.

Der angeschnittene Flachschuss als Torgarant

Eine weiterentwickelte Form des Finesse-Schusses ist der angeschnittene Flachschuss. In FIFA 20 beweist sich diese Technik als wahrer Torgarant. Im Grunde bringt ihr euren Spieler in dieselbe Position, in die ihr ihn für einen angeschnittenen Schuss bringt. Die meisten Tore erzielt ihr mit dem Finesse-Flachschuss, wenn ihr den Ball etwa vom Sechzehner aus aufs Tor schießt.

Visiert die lange Ecke an und ladet den Schuss zu ¾ auf. Ihr drückt R1 + Kreis bzw. RB + B für einen angeschnittenen Schuss und drückt sofort L1 bzw. LB (nicht halten), wenn ihr den Schuss aufgeladen habt. Der Ball kommt dann mit Effet flach auf das Tor und der Keeper hat kaum Chancen, diesen zu erreichen.

Fallrückzieher nach einer Flanke? So gehts!

Wie schon im Vorgänger könnt ihr auch in FIFA 20 einen garantierten Fallrückzieher nach einer Flanke ausführen. In bestimmten Positionen zum Ball kommt auch ein Seitfallzieher dabei heraus, der nicht weniger schön ist. Für einen Fallrückzieher haltet ihr L2 bzw. LT gedrückt, während eine Flanke oder ein Eckstoß in den Sechzehner fliegt und drückt dann die Schusstaste - also L2 + Kreis oder LT + B.

Die Fallrückzieher und Seitfallzieher sind immer gefährlich, wenn euer Spieler unbedrängt zum Schuss kommt, da der Ball meist mit hoher Geschwindigkeit auf den Kasten fliegt. Kombinieren könnt ihr diese Trickschüsse übrigens auch mit dem perfekten Abschlusstiming, indem ihr die Schusstaste im richtigen Moment erneut drückt.

Für mehr Kontrolle über eure Abschlüsse könnt ihr im Menü die Schusshilfe einstellen.Für mehr Kontrolle über eure Abschlüsse könnt ihr im Menü die Schusshilfe einstellen.

Apropos Abschlusstiming: Das sind „Timed Finisher“!

Im vergangenen Jahr wurde das Abschlusstiming eingeführt. Bei erneutem Drücken der Schusstaste zum richtigen Zeitpunkt, wird die Präzision eines Schusses erhöht, wenn ihr die grüne Leiste erwischt. Falls ihr den Trainer ausgeschaltet habt, werdet ihr vermutlich auch die Leiste über eurem Spieler für das „Timed Finishing“ nicht sehen. Diese könnt und solltet ihr auch in den Trainer-Optionen aktivieren (Indikator für Schussmechaniken: Ein), wenn ihr schöne Tore schießen wollt.

In FIFA 20 ist es noch etwas schwieriger geworden, dass perfekte Abschlusstiming zu erwischen, da die grüne Leiste verkleinert wurde. Wir haben allerdings ein paar Tipps parat, mit denen ihr die „Timed Finisher“ meistern werdet. Achtet in erster Linie auf den Fuß des abschließenden Spielers. Drückt die Schusstaste so spät wie möglich erneut, wenn es zum Ballkontakt kommt. Erwischt ihr die grüne Leiste, erhaltet ihr einen Präzisionsbonus, drückt ihr zu spät, verfällt dieser. Drückt ihr allerdings zu früh und erwischt den gelben Bereich, dann verringert sich die Präzision und das wollt ihr natürlich vermeiden.

In den Trainer-Optionen schaltet ihr die Anzeige für „Timed Finisher“ ein oder aus.In den Trainer-Optionen schaltet ihr die Anzeige für „Timed Finisher“ ein oder aus.

Meine Einschätzung dazu: Generell ist es nicht mehr so wichtig, Abschlusstiming beim Toreschießen zu verwenden wie es noch bei FIFA 19 der Fall war. Ihr könnt eure Fähigkeiten gegen die KI auf niedrigem Schwierigkeitsgrad verbessern, solltet aber nicht bei jedem Schuss ein Abschlusstiming riskieren. Sichere Tore könnt ihr euch so nämlich auch vermasseln. Schießt ihr aus der Distanz, also aus etwa 16 Metern Entfernung und mehr, könnt ihr gerne das Abschlusstiming versuchen. Kurz vor dem Tor solltet ihr kein Risiko eingehen.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

FIFA 20

FIFA 20
Leicht, Mittel, Brutal-Schwer - stellt euch der Quiz-Herausforderung

Skyrim | Leicht, Mittel, Brutal-Schwer - stellt euch der Quiz-Herausforderung

Willkommen zum Quiz-Duell rund um Skyrim! Heute haben wir eine besondere Herausforderung für euch: Könnt ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Innenminister fordert strengeren Blick auf die "Gamer-Szene"

Attentat in Halle | Innenminister fordert strengeren Blick auf die "Gamer-Szene"

Nach den tragischen Geschehnissen von Halle fordert Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FIFA 20 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung