XP verdienen und Saison leveln | FIFA 20

von: Marco Tito Aronica (07. Oktober 2019)

Auch in FIFA 20 gibt es jetzt so etwas wie einen Battle Pass. Die neue Funktion im Ultimate Team-Modus nennt sich Saison-Aufgaben und ihr müsst ordentlich viel XP verdienen, wenn ihr die Belohnungen in Form von Packs, Spielern oder exklusiven Anpassungsgegenständen haben wollt. Wir verraten euch, wie ihr schnell XP sammeln und die aktuelle Saison aufleveln könnt.

Am Ende von Saison 1 erhaltet ihr besondere Story-Karten. Alles, was ihr braucht, sind massig XP.Am Ende von Saison 1 erhaltet ihr besondere Story-Karten. Alles, was ihr braucht, sind massig XP.

Belohnungen in Saison 1

In der ersten Saison könnt ihr maximal Level 30 erreichen. Sammelt ihr genügend XP und erreicht die letzte Stufe, könnt ihr euch zwischen besonderen Spielerkarten von Lucas Vázquez (Real Madrid), Wilfried Zaha (Crystal Palace) oder Corentin Tolisso (FC Bayern München) entscheiden.

Auf dem Weg zum Maximallevel erhaltet ihr diverse Leihspieler wie Hazard, Sancho oder Lewandowski, Münzen-Boosts für folgende Partien, Anpassungsgegenstände wie Bälle, Choreos, Wappen oder Torjubel sowie einige Packs. XP verdienen und den Battle Pass leveln kann sich also ziemlich lohnen.

spieletalks: Um FIFA 20 FUT online spielen zu können, müsst ihr zahlen. Ist das überhaupt fair?

XP verdienen leicht gemacht

Über die FUT-Zentrale im Ultimate Team-Modus gelangt ihr direkt zu den Saison-Aufgaben. Über den Fortschritt könnt ihr sehen, wie viele XP ihr schon gesammelt habt. Vergesst dabei nicht, die freigeschalteten Belohnungen auch abzuholen, ansonsten verkümmern sie einsam in diesem Menü.

Wollt ihr schnell XP verdienen und die Saison leveln, solltet ihr euch auf die Saison-Aufgaben konzentrieren. Vor allem die Tages-Aufgaben (werden alle 24 Stunden um 19 Uhr zurückgesetzt) sind hier interessant, da ihr täglich neue Erfahrungspunkte sammelt und die Aufträge sind dabei meist gar nicht sonderlich schwer. Zudem gibt es eventspezifische Sets, die sich alle paar Wochen ändern und euch mehr XP liefern. Wir empfehlen euch, eine der Aufgaben auszuwählen und direkt die Taste für „Aufrufen“ zu klicken, um den Vorgang zu beschleunigen.

  • Schließt zunächst die Saison-Aufgaben ab, die euch zusätzliche XP beim Abschließen der Gruppe geben. Zum Beispiel: „Willkommen: Freundschaftsspiele“ oder „Squad Battles“, die euch schon alleine pro Auftrag 500 EP einbringen.

  • Einige Saison-Aufgaben und XP werdet ihr automatisch abschließen bzw. verdienen. In „Squad Battles“ müsst ihr beispielsweise immer nur ein Tor pro Partie erzielen. Schraubt dafür ruhig den Schwierigkeitsgrad etwas herunter, um diesen Fortschritt zu garantieren.

500 XP pro Aufgabe und dann nochmal 500 XP als Gruppen-Bonus. Das lohnt sich!500 XP pro Aufgabe und dann nochmal 500 XP als Gruppen-Bonus. Das lohnt sich!

  • Besonders einfach sind die Aufgaben der Woche, die als „Woche 1 - Bronze/Silber/Gold“ gekennzeichnet sind. Hier müsst ihr nur auf dem Transfermarkt aktiv werden oder Spiele abschließen.

  • Es ist hilfreich, erst die „Grundlagen“ abzuschließen, wenn ihr viel XP verdienen wollt, weil ihr dadurch einige Packs bekommt, Spieler oder andere Verbrauchsgegenstände zieht und diese folglich für Saison-Aufgaben verkaufen, eintauschen oder aktivieren könnt - ein effektiver Kreislauf!

Ab und zu scheinen die Saison-Aufgaben verbuggt zu sein. Habt ihr einen Auftrag abgeschlossen, dieser wird aber nicht als erledigt markiert, drückt ihr die Taste für „Aufrufen“. Manchmal müsst ihr eine Aktion nur ein zweites Mal ausführen, damit die Server euren Erfolg registrieren.

War der Guide hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

FIFA 20

FIFA 20
Schafft ihr das ultimative Quiz?

Borderlands | Schafft ihr das ultimative Quiz?

Endlose Weiten, gefräßige Monster, psychopathische Banditen und mittendrin: IHR! Und da ihr in den (...) mehr

Weitere Artikel

Innenminister fordert strengeren Blick auf die "Gamer-Szene"

Attentat in Halle | Innenminister fordert strengeren Blick auf die "Gamer-Szene"

Nach den tragischen Geschehnissen von Halle fordert Horst Seehofer, Bundesminister des Innern, für Bau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FIFA 20 (Übersicht)

beobachten  (?

* Werbung