Luigi's Mansion 3

Komplettlösung: Etage 4 - Konzertbereich | Luigi's Mansion 3

von Sergej Jurtaev (aktualisiert am Donnerstag, 27.02.2020 - 15:27 Uhr)

Auf dieser Etage erwartet euch der erste große Bosskampf, bei dem ihr einen eurer Freunde retten müsst. Dieses Stockwerk könnt ihr theoretisch ganz schnell hinter euch bringen, da ihr direkt zum Boss im Konzertsaal gehen könnt. Bevor wir uns auf den Boss stürzen, wollen wir die Fundorte der Juwelen durchgehen.

Inhaltsverzeichnis

Aufzugsbereich

Wenn ihr aus dem Aufzug steigt, seht ihr in der rechten unteren Ecke eine riesige Tuba. Pustet mit dem Staubsauger in die Tuba (ZL drücken), damit das violette Juwel (1/6) aus der Tuba fliegt. Folgt dem Gang dann nach links, wo ein Schlingel mit dem Teppich Wellen erzeugt. Mit dem Druckstrampler (ZL + ZR) müsst ihr über die Wellen springen.

Erledigt den Geist und geht weiter nach links zur Popcornmaschine. Blitzt diese dreimal mit eurer Lampe an, damit sie das gelbe Juwel (2/6) ausspuckt.

Luigi's Mansion 3 | Fundorte aller Juwelen auf E4: Konzertbereich

Herrentoilette

Über die rechte Tür erreicht ihr die Herrentoilette. Im Spiegel erkennt ihr an der gegenüberliegenden Wand ein Hexengemälde. Hinter der Metallplatte gibt es zudem ein Rohr, das Fluigi plündern kann. Danach müsst ihr mit Fluigi durch die Absperrung schlüpfen. Zieht mit Fluigi an der Kette neben dem WC, damit sich die Buu-Huu-Tür öffnet, die zum Imbissstand führt.

Imbissstand

An der nördlichen Wand stehen Flaschen aneinandergereiht, die einen Ton erzeugen, wenn ihr mit dem Staubsauger auf sie pustet. Ihr müsst langsam von links nach rechts aus jeder Flasche einen Ton herausbekommen. Wenn ihr zu forsch seid oder Töne wiederholt, müsst ihr einen neuen Versuch starten. Gelingt euch das hingegen, erhaltet ihr das blaue Juwel (3/6). Nachdem ihr den Raum auf den Kopf gestellt habt, könnt ihr wieder rausgehen.

Die Lampen am linken Tresor zeigen euch den Fortschritt beim Flaschen-Rätsel an.
Die Lampen am linken Tresor zeigen euch den Fortschritt beim Flaschen-Rätsel an.

Damentoilette

Im Spiegel erkennt ihr neben der goldenen Spinne auch, dass beim Waschbecken ein Wasserhahn fehlt. Leuchtet mit der Düsterlampe dorthin, um das Hexenobjekt zu offenbaren, das einen Juwelgeist versteckt. Fangt den Geist ein und ihr erhaltet das weiße Juwel (4/6). Ein weiteres Hexenobjekt könnt ihr an der Wand zwischen WC und Waschbecken finden.

Konzertsaal: Bossgeist Tasten-Torsten

Mehr gibt es erst einmal nicht zu finden. Geht deshalb in den Konzertsaal, um den Boss herauszufordern. In der ersten Phase reißt der Boss alle Sitze nacheinander heraus und schleudert sie auf euch. Um den Angriffen auszuweichen, reicht es bereits, wenn ihr einfach im Kreis lauft.

Anschließend sendet Tasten-Torsten seine Handlanger aus, die sich um euch kümmern sollen. Einige Geister tragen dabei eine Maske. Die Maske müsst ihr erst einsaugen, bevor ihr einen Geist blenden und in den Staubsauger befördern könnt.

Danach gibt sich der Boss selbst die Ehre und greift euch in seinem Klavier an. Das Monsterklavier springt wild umher. Am Scheinwerferlicht auf dem Boden erkennt ihr, wo es landen wird. Vor dem letzten Stampfer bleibt das Klavier länger in der Luft. Daraufhin folgt nicht nur ein Stampfer, sondern auch eine Schallwelle, die ihr mit dem Druckstrampler überwinden müsst.

Nach der Schallwelle müsst ihr zum Klavier eilen, um den Boss rechtzeitig blenden zu können.
Nach der Schallwelle müsst ihr zum Klavier eilen, um den Boss rechtzeitig blenden zu können.

Wenn das geschafft ist, zeigt sich Tasten-Torsten für einige Sekunden benommen. Nutzt die Gelegenheit und blendet ihn schnell mit der Taschenlampe. Danach schleudert er Bomben auf euch. Saugt eine Bombe ein und schießt sie zurück, sodass sie im Klavier landet. Nach der Explosion könnt ihr das Klavier mit einem Saugschuss auf den Boden knallen. Wartet jetzt, bis sich Tasten-Torsten zeigt, blendet ihn erneut mit der Lampe und saugt ihn ein.

Diese Prozedur müsst ihr zweimal wiederholen, um den Boss zu besiegen. Seine Angriffe werden dabei schneller und gefährlicher. Zudem setzt er eine neue Attacke ein und schießt die Tasten des Klaviers auf euch. Das könnt ihr kontern, indem ihr mit dem Sauger die Tasten wegpustet.

Das fehlende Juwel

Nachdem ihr den Boss besiegt habt, könnt ihr den roten Toad auf der Bühne befreien. Neben dem Gemälde könnt ihr auf dem Boden eine Klappe erkennen, die ihr mit einem Druckstrampler öffnen müsst. Mit der „Steckdose“ die emporsteigt, könnt ihr im Moment nichts anfangen. Im späteren Verlauf des Spiels erhaltet ihr ein Upgrade für den Schreckweg. Kehrt dann zu diesem Ort zurück, um das letzte Juwel finden und den Etagen-Erfolg abschließen zu können.

Erfolg auf dieser Etage: Geister-Orchester auf E4 gefunden und besiegt.

Garderobe

Links hinter dem Vorhang auf der Tür findet ihr eine Tür, die zur Garderobe führt. Leuchtet dort das Klavier mit der Düsterlampe an, um ein Hexenobjekt freizuschalten, woraufhin ihr das rote Juwel (5/6) erhaltet. Im Koffer unten versteckt sich zudem ein Goldgeist. Wenn ihr sonst alles eingesaugt habt, könnt ihr zurück zum Fahrstuhl gehen und den neuen Knopf einsetzen.

War die Komplettlösung hilfreich? Dann bewertet ihn doch gerne unterhalb! Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Cheats zu Luigi's Mansion 3 (3 Themen)
  1. Startseite
  2. Spiele
  3. Luigi's Mansion 3
  4. Tipps
  5. Etage 4 - Konzertbereich
Luigi's Mansion 3 (Übersicht)

beobachten  (?

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website